Dienstag, 31. März 2015

Krups Prep and Cook - Milchbroetchen

Ich esse gerne ein tolles Vollkornbrot und auch ein leckeres Zwiebelbrot ist genau mein Ding. Genau so gerne esse ich aber auch ein Milchbrot. Allerdings nur wenn es innen weich und fluffig ist. Das Hefebrot von Schatzi´s Mama ist auch toll, aber mir zu kompakt.

Ich musste also doch mal meine eigenen Milchbrötchen aus dem Preppie probieren und schauen ob ich fluffige hin bekomme oder auch nur einen festen Hefeteig. Als Rezept habe ich Campingbrötchen genommen, allerdings ohne Hagelzucker, denn ich hatte keinen im Haus.  

Montag, 30. März 2015

Krups Prep and Cook - Currywurst Sauce

Es gibt gewisse Dinge die ich gerne esse, aber sie nie mache. Das kennt ihr doch sicher oder? Halbes Hähnchen z.B. Ich liebe das, aber vom Hähnchen-Wagen ist es einfach besser als selbst gemacht und ich versaue net meinen Herd. :D Steak gehört da auch zu. Ich finde ein blutiges Rindersteak ist im Restaurant einfach immer besser als wenn ich es selbst probiere.

Auch Currywurst esse ich sehr gerne, aber selbst gemacht habe ich es noch nie. Durch den Preppie hatte ich jetzt die perfekte Chance dazu, denn im Kochbuch ist ein Rezept dafür. Viele Zutaten und ich war echt gespannt ob es wie eine Currywurst Sauce schmecken würde.

Duschen mit Musik dank TaoTronics

Ich bin jemand der Stille net mag. Egal wo ich bin..es muss immer etwas an Geräuschen da sein. Ich sitze vor dem PC und chatte oder blogge und nebenbei läuft der Fernseher. Ich koche und das Radio läuft. Auf der Arbeit ist Musik an. Selbst beim schlafen hab ich den mp3 Player an. Nur beim lesen ist es still, denn da will ich ja ins Buch eintauchen. :P

Ich habe in der Küche ein kleines Radio und im Wohnzimmer natürlich TV und Anlage. Nur im Bad haben wir nichts. Beim baden ist das ja auch ok, denn da kommt das Buch mit. Nur beim duschen fehlt mir was, denn da hab ich nun nichts. Die Lösung war aber schnell gefunden, dank TaoTronics.

Sonntag, 29. März 2015

Krups Prep and Cook - Milchreis und Rote Grütze

Einmal am Wochenende gibt es bei uns eine Milchspeise. Das ist schnell gemacht und wir essen es gerne. Irgendwann wurde es zur Tradition das es das Freitags oder Samstags zum Mittagessen gibt.

Im Kochbuch sind Grießbrei und Milchreis drin. Beides mögen wir sehr gerne. Schatzi hat sich diesmal für Milchreis entschieden. Ich habe noch ein passendes zweites Rezept dafür gefunden, also gibt es auch diesmal 2 Rezepte. :) Zuerst der Milchreis.

Samstag, 28. März 2015

Krups Prep and Cook - Einfacher Apfelkuchen

Ich habe nun schon so einiges im Preppie gemacht seit er hier ist, aber bis jetzt noch keinen Kuchenteig....und das obwohl ich das backen so liebe. :P Man hat halt net immer Zeit dazu und der Kuchen muss ja auch gegessen werden. Im Moment sind meine Chefs auf einer Messe und dann auf der nächsten. Normalerweise müssen die nämlich her halten wenn ich zu viel backe. :D

Ich musste es nun aber doch mal probieren und habe einfach ein paar simple Zutaten zusammen geworfen und habe einen Apfelkuchen gemacht. Äpfel sind ja noch so einige da und deshalb nutze ich sie im Moment viel.

Freitag, 27. März 2015

Krups Prep and Cook - Kabeljau-Kroketten und Dip

Gestern habe ich mit einigem in der Küche gestanden und mal ausprobiert. Dann kam der Echo und ich war danach zu faul noch zu bloggen. Heute bekommt ihr also ein doppeltes Rezept für den Preppie. :P

Wir probieren einmal die Woche mindestens Fisch zu essen. Ich mag Fisch am liebsten so das keine Gräten mehr drin sind. Fischstäbchen sind da natürlich toll und auch Fischfrikadellen mache ich öfters. Ich habe da vor Jahren mal ein Rezept von einer Freundin bekommen das echt toll ist. Gestern habe ich dann mal ein Rezept aus dem Kochbuch probiert. Los ging es aber mit der Beilage.

Donnerstag, 26. März 2015

Schmuck und Taschen bei bethefirst.de

Es sind nun nur noch ein paar Monate bis mein Bruder heiratet und ich habe immer noch nur die Schuhe. :D So langsam wird es also Zeit nach dem Rest Ausschau zu halten. Ich brauche noch ein Kleid oder einen Rock mit Oberteil, dann muss noch eine passende Clutch her und es fehlte auch noch Schmuck.

Auf der Suche nach letzterem bin ich über einen Shop gestoßen, der Schmuck und Handtaschen bietet. Also 2 Fliegen mit einer Klappe. :P bethefirst bietet viel Modeschmuck. Schlichter oder auch bunter, ausgefallener. Ketten, Ohrringe, Ringe, Armbänder oder Sets. Taschen gibt es kleine und große, niedliche und verspielte. Es ist also wirklich etwas für jeden dabei. Da ich noch net wirklich weiß was ich anziehe, war es schwer eine passende Tasche zu kaufen, aber wenn man schlichten Schmuck nimmt kann man ja net wirklich viel falsche machen 

Mittwoch, 25. März 2015

Osterverstecke mit dem Spezialitaeten Haus

Draußen scheint im Moment so schön die Sonne, das ich es richtig bereue arbeiten gehen zu müssen. Unsere Büros sind leider genau auf der falschen Seite und dann haben wir ein tiefes Überdach. So kommt leider keine Sonne in die Räume. Nur in der Mittagspause...da setzten wir uns raus in die Sonne! Das Wetter ist so toll und ich hoffe es bleibt so für Ostern.

Wir nehmen uns dieses Ostern nämlich "frei" und fahren weg über die Feiertage! Schatzi will fotografieren und ich einfach nur entspannen und lesen. Ich plane deshalb für Ostern net viel. Ein Ostergeschenk für Schatzi muss aber sein und der Osterhase wird es gut verstecken für ihn! Eine der schönen Truhen voller Leckereien vom Spezialitäten Haus ist genau das richtige.

Krups Prep and Cook - Schweinebraten mit Malzbiersauce

Ich habe vor ca. 4 Jahren ein Rezept für einen Schweinebraten mit Malzbiersauce in einem Heft für den Thermomix entdeckt. Nach dem ersten mal machen war klar, dass ich es noch öfters machen werde. Schatzi liebt dieses Essen..speziell die Soße ist fantastisch. Mittlerweile hat sich dieses Essen in unserem Familie- und Freundeskreis rum gesprochen. Wenn wir zum Essen einladen muss ich immer das machen. :D

Es war also klar das ich es auch mal im Preppie ausprobieren muss. Das es net ganz so funktionieren wird wie im TM war mir klar...es muss halt alles etwas angepasst werden, da der Preppie ja nun ein bissl anders ist. Heute habe ich mich dann mal ran getraut. :P

Dienstag, 24. März 2015

Krups Prep and Cook - Nudeln Carbonara

Bei Spaghetti Carbonara spalten sich ja die Meinungen. Mit Schinken oder Speck? Mit Sahne oder ohne? Früher habe ich es immer so gemacht wie ganz viele...Kochschinken und viel Sahne. Dann haben wir mal eine Sendung über das original Italienische Rezept gesehen und das dort Speck und Ei und Parmesan rein gehört. Ich habe es probiert und es war super. Seit dem gab es kein zurück mehr.

In dem Kochbuch vom Preppie habe ich nun Penne Carbonara gefunden und da das Rezept sehr nah an dem Italienischen Original war, musste ich es natürlich mal ausprobieren.  

Einen schoenen Sonntag mit dem Leibniz Cream Team

Kekse sind ein muss in unserem Haushalt. Schatzi nimmt welche mit zur Arbeit, um sie nach dem Mittagessen zum Cappuccino zu essen. Er hat seine Lieblinge, die ich immer wieder kaufe, aber es gibt auch immer wieder neue die ich entdecke. Die neuen Cream Team von Leibniz haben wir dank einem Produkttest auf der Facebook Seite nun kennenlernen dürfen.

Als das Paket ankam und ich den Absender sah, hab ich es gleich geöffnet und meiner Postbotin eine Packung in die Hand gedrückt. Sie kommt hier oft her und nimmt alles mit was ich an Post habe. Ich teile also gerne etwas wenn ich kann und sie hat sich sehr gefreut. Den Rest des Paketes haben wir dann zum testen genutzt.

Montag, 23. März 2015

Krups Prep and Cook - Mousse au Chocolat

Ein Leben ohne Schokolade? Neee! Das geht ganz und gar net! Wir haben immer ein bissl zum naschen da, aber ich backe auch oft damit. Speziell nach Weihnachten, da dann immer so viel über bleibt. Ja ich weiß das Weihnachten schon eine ganze Weile vorbei ist, aber es ist noch immer einiges an Schokolade da. Speziell Dunkle Schokolade liegt noch da, denn die isst Schatzi net so gerne.

Ich habe heute also nach einem Rezept im Preppie Kochbuch für die gesucht. Ich dachte an einen Kuchen. Gefunden habe ich dann etwas ganz anderes. Mousse au Chocolat. Im Restaurant schon öfters gegessen, aber noch nie selber gemacht. Ich habe mir das immer irgendwie schwer vorgestellt und mich nie ran gewagt. Das war also nun die perfekte Chance.

Sonntag, 22. März 2015

Krups Prep and Cook - Apfelgelee

Es gibt etwas das ich jedes Jahr mache...Marmelade. Ok..eigentlich Gelee. Ich mag keine Stücke und deshalb Gelee. Wir haben ja Apfel-, Birnen- und Pflaumenbäume und die Nachbarin unten hat Traubenstöcke. Sie war eine ältere Dame und nutze die Trauben net, also durfte ich sie mir holen und habe dann immer Gelee gekocht. Als Dank habe ich dann immer einige Gläser runter gebracht zu ihrem Haus. Sie ist leider letztes Jahr verstorben und das Haus wurde verkauft. Die neuen Nachbarn sind super, aber sie haben die Trauben raus gemacht und so stand ich nun ohne da.

Heute waren wir dann bei unseren Apfelbäumen und ich dachte mir ich probiere es einfach mal damit. Ein Rezept habe ich dafür net, aber die Basis ist doch eigentlich immer gleich. Man braucht nur 3 Zutaten. Das Obst, Gelierzucker und in diesem Fall etwas Zitronensaft.

Samstag, 21. März 2015

Krups Prep and Cook - Gulasch und Kartoffelpueree

Heute habe ich mich an ein Gericht gemacht das wir lieben und öfters machen. Gulasch! Jeder macht sein Gulasch anders und ich habe nach langem hin und her vor einigen Jahren das perfekte Rezept für uns gefunden. Beim Gulasch sind wir nämlich net ganz so einfach, da klassisch 2 Sachen rein gehören die hier etwas kompliziert sind.

Natürlich habe ich es auch mal im Thermomix mit einem Gulasch probiert. Das Rezept ist ganz gut, aber trotzt Linkslauf wird das Fleisch sehr fitzelig und man hat keine schönen Stücke mehr. Wir haben es nie wieder gemacht. Wir sind bei unserer üblichen Methode geblieben...im Schnellkochtopf. In 30 Minuten wird das Fleisch butterzart und wir lieben es. Natürlich wollte ich mal schauen ob der Preppie ein gutes Gulasch hin bekommt.

Becher und Snackhalter in einem mit Snacky Magic

Schon seit vielen Jahren gibt es einen kleinen Laster den ich habe. Ich schaue Werbe-TV! Ich finde es lustig und erinnere mich noch an Nächte wo ich bei meinen Eltern zu Besuch war und mein jüngerer Bruder (der damals 13 oder 14 war) und ich so laut lachend vor diesen Sendungen gesessen haben, dass meine Mutter wach wurde. Das meiste was dort verkauft wird ist absoluter Unsinn und ja....ich bin ein paar mal drauf rein gefallen. :P

Es gibt aber auch einiges das ich gekauft habe, dass echt Klasse ist. Mein Nicer Dicer oder die Genius Pfannen gehören dazu. Seit einiger Zeit habe ich nun immer mal wieder Werbung für den Snacky Magic entdeckt. Ein Becher der auch gleich Platz für einen Snack hat. Tja...irgendwann musste ich dann doch mal so einen ausprobieren. :P 

Freitag, 20. März 2015

Krups Prep and Cook - Tzatziki

Nachdem ich euch gestern den Krups Prep & Cook vorgestellt habe, kommt heute das passende Kochbuch dazu. Dieses Kochbuch ist mal etwas ganz anderes....das merkt an schon wenn man es in der Hand hat und den Titel liest. 1 Millionen Menüs sind darin enthalten. Welches Kochbuch hat das schon drin....ohne Mini Schrift zu haben oder 5 mal so dick wie ein normales Kochbuch zu sein. ;)
Der Trick daran ist das jede Seite in 3 Streifen geteilt ist. Ganz oben hat man Vorspeisen, in der Mitte Hauptspeisen und unten Nachspeisen. Pro Kategorie sind 100 Rezepte vorhanden. Man hat also 300 Rezepte. Wie kommen aber nun 1 Millionen Menüs zu Stande?

Donnerstag, 19. März 2015

Der Krups Prep und Cook steht in meiner Kueche

Ich habe vor einiger Zeit eine Mail bekommen die mich echt umgehauen hat. Bei den Lecker Scouts wurden 50 Tester für den Krups Prep & Cook HP5031 gesucht und aus tausenden von Bewerbern wurde ich als einer der 50 ausgewählt! Ich konnte es net glauben. Erst vorhin, als mir GLS das Paket brachte, war mir klar das ich echt dabei bin.

Bis zum 13. April habe ich nun Zeit mir das Gerät genauer anzuschauen und viel damit aus zu probieren. Ihr dürft euch also auf viele Rezepte und viele Neuigkeiten in der nächsten Zeit auf meinem Blog freuen. :)

Unsere Rasselbande hat Felix Cunchy & Soft geknuspert

Wer eine Katze hat kennt das...die Miez kann wählerisch sein. Oft muss man ganz viele Sorten probieren, bis man das richtig findet, dass die Katze dann gerne frisst. Nur weil sie es jetzt frisst, heißt aber ja auch net, dass sie es in 6 Monaten noch mag. Man sucht also öfters mal neues Futter. Tja...nun stellt euch mal vor wie lustig das mit 6 Katzen ist. :D

Trio ist da die einfachste. Als Hofkatze ist sie froh über alles was sie bekommt. Günstiges Trockenfutter, Nassfutter vom Lidl, Wurstreste....sie nimmt alles dankbar an. Lilly war früher auch so, aber mit dem Alter mag sie nur Frisches Trockenfutter und frisst das was drunter liegt schon gar net mehr. Rumpel ist bei den 4 die bei uns sind am einfachsten. Er ist noch jung und frisst alles....auch gerne das was mal runter fällt vom Tisch. :D Whiska mag lieber Feuchtfutter. Bel-Ami hat sein eigenes Senioren-Trockenfutter und das Feuchtfutter muss viel Soße haben. Püpschen ist eigentlich recht einfach, aber sie ist halt ein verwöhntes Mäuschen und mag gerne eine Extra Portion.

Mittwoch, 18. März 2015

So verfuehrerisch und lecker sind die Neuheiten von Coppenrath & Wiese

Ich durfte euch nun schon zweimal die tollen Neuheiten von Coppenrath&Wiese vorstellen und freue mich das ich es nun wieder darf. Die Produkte sind eigentlich doch immer toll und ich finde es super praktisch, dass ich mal net selbst backen muss. :P

Mein mehr als riesiges Paket kam gerade an als ich zur Arbeit wollte. Schnell habe ich alles in der Gefriertruhe verstaut. Eine Packung habe ich aber für die Mittagspause eingepackt, da meine Kollegin und ich an dem Tag allein waren.  

Dienstag, 17. März 2015

Warme Fuesse im Winter dank Fifteen.de

Wenn man den heutigen Tag nimmt, kann man sich kaum vorstellen das vor knapp 2 Wochen noch Schnee bei uns lag. Ich habe zwar Winterstiefel, aber wollte mir noch ein Paar kaufen. In der Firma ist es im Büro schön warm, aber im Lager kann es ganz schön kalt werden. Ich bin da typisch Frau und habe dann kalte Füße und dann friert alles. :) Also trage ich auf der Arbeit gerne warme Stiefel.

In meinen üblichen Schuh-Shops hatte ich nichts passendes gefunden und bin deshalb mal nach einem anderen Googlen gegangen. Als ich über Fifteen gestoßen bin gab es eine Sache die mich gleich total begeistert hat. Der Name ist Programm. Alle Schuhe kosten 15€...außer sie sind im Angebot...dann ist es weniger. Ein Shop der also sehr gefährlich sein kann. Da kauft man gerne doch mal ein Paar mehr. :P

Montag, 16. März 2015

Werbegeschenke ganz anders mit Schokologo

Habt ihr in eurer Firma Werbeartikel? Wir haben da nur Kugelschreiber, da wir so was net ganz so oft nutzen. Andere Firmen haben kleine Taschenlampen, Schirme, Gummibärchen oder Bonbons. Vor einiger Zeit waren wir bei Mercedes in der Werkstatt und da hatten die kleine Beutel mit Gummitieren in Autoformen. So niedlich!

Über ein Werbegeschenk freut man sich ja schon und wenn es auch noch niedlich oder mal ganz anders ist, dann bleibt es auch in Erinnerung. Kleine Tafeln Schokolade haben wir auch schon mal bekommen. Das Firmenlogo und die Daten waren dann auf dem Papier drumherum aufgedruckt. Wie ich nun entdeckt habe, geht das allerdings auch ganz anders! Schokologo bietet Werbeschokolade als Werbegeschenk an...mit dem Firmenlogo in oder auf der Schokolade! Das sind echt hochwertige Werbeartikel.

Sonntag, 15. März 2015

Klebrige Cinnamon Rolls wie aus dem USA

Ich weiß net ob ich es mal erwähnt habe, aber ich habe mal in Amerika gewohnt. Mit 19 bin ich als Au-Pair nach Texas gegangen und ein Jahr dort geblieben. Viele Dinge aus den USA mag ich echt gerne und speziell das shoppen vermisse ich total.

Natürlich hat Deutschland viele tolle Rezepte, aber so manchen kommt an die Ami Sachen net ran. Ich bin ein Zimt Fan und habe oft Zimtrollen und Zimtkuchen probiert. Alles war gut, aber net der Knaller! In Amerika gibt es die Kette Cinnabon, die klebrige, warme und irre geile Zimtschnecken verkauft. Die habe ich in Deutschland nie hin bekommen. Jedenfalls net bis zu dem Rezept meiner Facebook Freundin auf ihrem Blog Tezukuri Baking.
Cinnamon Rolls

Samstag, 14. März 2015

Brandnooz Box Februar 2015 - Kurz und schmackhaft

Die Februar Box von brandnooz kam diesmal etwas verspätet. Ich hatte damit kein Problem. Es wurde per Mail angekündigt und so wusste ich Bescheid. So war es auch net mehr ganz so weit bis zur nächsten Box, denn es gab ja diese Woche auch noch die Coolbox, die ich unten noch kurz vorstellen werde.
Die erste Meinung war "Net schon wieder" und dann "Ohhh...das ist toll". :D Es war eine gute Mischung und es war einiges ganz neues für mich dabei.

Freitag, 13. März 2015

Indisches Essen fuer die Kollegen

Wir probieren bei uns in der Firma immer zusammen Mittag zu machen. So kann man ein bissl quatschen und sich über privates unterhalten. Das geht bei uns echt gut, da wir ja nur 4 sind. Meist bring jeder was mit und wir machen es dann zusammen warm und essen dann. Mit einer voll ausgestatteten Küche geht ja alles bei uns.

Manchmal allerdings entscheide ich mich für alle zu kochen. Ich liebe es ja zu kochen und kann in der Firma ganz andere Gerichte machen als Zuhause. Schatzi und ich essen ja nichts scharfes oder stark gewürztes....auf der Arbeit allerdings liebt man so essen. Feinkost Dittmann ist ein Shop den ich euch schon mal vorgestellt habe und dort gibt es noch bis zum 29.03. eine tolle Aktion. Alle indischen Produkte der Marke Gits gibt es bis dahin mit 20%! Da musste ich einfach mal ein Indisches Mittagessen machen!

Donnerstag, 12. März 2015

Ab auf die Baustelle mit as Schwabe

Wie ihr wisst habe ich einen Handwerker zum Mann. Wir haben also eindeutig mehr Werkzeug und Baustellen Zeugs, als ein normaler Haushalt. Da wir einen Bauernhof haben und den alten Kuhstall zu einer Werkstatt umgebaut haben, ist natürlich auch viel mehr Platz bei uns.

Unsere Nichte ist nun 5 und ihr Zimmer ist einfach zu klein. Die Entscheidung den Dachboden auszubauen stand schnell fest und Schatz half natürlich mit. Vieles an Werkzeug hat er dann auch mitgenommen, da sein Schwager net viel hat. Einiges musste neu gekauft werden, da net genug vorhanden war. Dazu gehörten Strahler und Kabeltrommel. Schatzi hat so was zwar, aber der Ausbau dauert nun einige Wochen und seine Strahler braucht er z.B. sehr oft hier. Wir haben also nach neuen geschaut und sind bei as Schwabe fündig geworden.


Dienstag, 10. März 2015

Ungewoehnliche Kekse zum verschenken

Manchmal sucht man etwas ganz besonderes zum verschenken und man findet dann doch nur immer wieder bekannte Dinge. Die Freundin meines Bruders ist im Moment krank und ich würde ihr gerne etwas süßes schicken, dann steht der Geburtstag von Schatzi´s Schwester an und Ostern ist auch net mehr weit weg.

Ich bin etwas googlen gegangen und bin auf eine ganz interessante Seite gestoßen. Auf Kekszauber kann man ganz besondere Kekse bestellen und an jemanden als Geschenk verschicken lassen. Was das besondere an den Keksen ist verrate ich euch erst etwas später. ;) Ich habe mir das ganze natürlich vorher mal angeschaut, um zu sehen ob das wirklich so toll ist wie es sich anhörte.  

Montag, 9. März 2015

Die neue Sérum Végétal Tagescreme vov Yves Rocher

Yves Rocher ruft auf seiner Facebook öfters zu Produkttests auf und ich bin letzten Monat mal wieder angenommen worden. Irgendwie habe ich immer nur Glück wenn es um Anti Aging Produkte geht. Sollte mir das zu denken geben? ;)

Es geht diesmal um die neue Yves Rocher Sérum Végétal Tagescreme. Wie auch schon beim letzten Test, kam mein Testprodukt sehr schön verpackt in einer Box hier an. Es waren 2 Proben dabei, die ich an meine Mama und eine Freundin weiter gegeben habe.

Samstag, 7. März 2015

Brandnooz Oreo Play Box - Top oder Flop

Im Januar wurde von Brandnooz die erste Themenbox angesagt und es war klar, dass ich sie bestellen musste. Die Oreo Box. Schatzi mag Oreo total gerne. Die Box lief unter dem Thema "Play Oreo" und ich habe lange überlegt was alles drin sein könnte. Klar...Oreo Kekse. Aber was noch? Es gibt Backmischungen und Schokolade mit Oreo. Vielleicht ein schönes Milchglas, denn man isst sie ja zu Milch. Vielleicht ein Hammer um sie zu zerkleinern? Strohhalme? Ganz viel ging mir durch den Kopf.

Die Box kam dann pünktlich vor 2 Wochen. Die Box selbst war bunt und sah toll aus. Der Inhalt war...ermm...ja....langweilig, finde ich.

Freitag, 6. März 2015

Von der Vogelfutterstation zu ganz viel anderem

Im Winter legen wir immer Futter aus für die Vögel. Unsere Katzen haben dann ihr Katzen-TV und die Piepmätze haben etwas zu fressen. Seit Jahren legen wir es einfach auf die Fensterbank der Scheune. Doof ist es nur wenn es windig ist, da alles runter geblasen wird oder wenn es schneit, da dann alles unter dem Schnee ist. Ich musste eine andere Lösung finden.

Es gibt kleine Plastikteile, die man mit dem Saugnapf am Fenster anbringen kann. Die Scheunenfenster sind aber zu geriffelt dafür und an unseren Fenstern gehen Nachts dir Rollos außen runter. Ich habe mir viele Ideen bei Google angeschaut und habe eine gefunden die mir richtig gefallen hat. Eine Halterung aus Holz mit einer Flasche, die man mit dem Futter füllt. Gefunden habe ich sie bei Onlineshop Danto und weil ich schon mal da war, bin ich noch ein bissl shoppen gegangen. :P

Donnerstag, 5. März 2015

Frische Kraeuter das ganze Jahr

Im Sommer ist unser Garten gut bepflanzt und wir kaufen eigentlich kaum etwas dazu. Kartoffeln, Zwiebeln, Bohnen, Salat, Tomaten, Gurken, Lauch und vieles mehr wachst jedes Jahr bei uns. Salat und Gurke wird gleich gegessen und bei den anderen wird immer ein bissl eingefroren für den Winter. Trotzdem müssen wir in den Wintermonaten etwas dazu kaufen. Speziell bei den Kräutern, denn die sind eingefroren net halb so toll.

Klar kann man auch im Haus welche ziehen, aber offene Pflanzen und meine Katzen geht einfach net. Sobald das Pflänzchen durch die Erde schaut wird es abgefressen. :D Ich kaufe also im Winter meine Kräuter. In unserem Supermarkt wird ein bissl was geboten, aber auch net das meiste. Schnittlauch, Petersilie und mit Glück Thymian. Petersilie habe ich immer im Haus, aber manchmal brauch ich auch andere Sorten. Damit ich mehr Auswahl habe, habe ich mich Online umgeschaut und bin recht schnell auf Spiceboxx gestoßen.

Mittwoch, 4. März 2015

Tassenkekse und Mini Gugelhupf aus Silikonformen

Ich habe mich in letzter Zeit von vielen Produkten aus Kunststoff getrennt. Ich bin ein Tupperware Freund, aber habe gemerkt das ich einfach zu viel hatte. Meine Schüsseln sind nun wieder aus Glas und meine Kochlöffel aus Holz. Bei einer Kategorie habe ich Metall, aber auch Silikon....beim backen!

Ich finde in dieser Kategorie ist Silikon einfach praktisch und ich nutze es sehr gerne. Die klassischen Springformen sind bei mir noch aus Metall, aber viele andere Formen sind aus Silikon. Die Lurch AG bietet viele innovative und praktische Helfer für die Küche, aber speziell die Backprodukte haben mich interessiert. Nach einigem stöbern habe ich 2 Produkte entdeckt, die ich mir genauer anschauen wollte.  

Dienstag, 3. März 2015

Kuscheliger Hochflor Teppich von Teppichcenter24

Wenn es zu Teppich als Fußboden kommt, sind viele gemischter Meinung. Natürlich ist es wärmer, aber es ist auch schwieriger es zu pflegen. Speziell mit Haustieren ist es da oft net so einfach. Sie kommen mit schmutzigen Pfoten rein, sie übergeben sich, sie haben Durchfall und hinten alles voll. Wer Tiere hat kennt das. Wer Kinder hat kennt das wohl auch. Ich selbst kenne die Probleme net, aber ich denke das auch Kinder einige Flecken verursachen die schwer aus einem Teppich wieder raus gehen.

Trotzdem wollte ich aber einen kleinen Teppich im Wohnzimmer. Ich sitze hin und wieder auf dem Boden um mit den Katzen zu schmusen und da wäre so etwas schon schön. Auch die Katzen würden so etwas bestimmt toll finden, zum drauf liegen und entspannen. Schatzi ist kein Teppich Fan, aber gegen einen "kleinen" hatte er nichts. Ich bin also mal ein bissl stöbern gegangen und auf einigen Blogs auf Teppichcenter24 gestoßen. Es las sich alles sehr gut, also bin ich dort schauen gegangen.

Montag, 2. März 2015

Mit dem Subtel Batteriegriff ist das Fotografieren einfacher

Nachdem Schatzi nun schon mehrere Jahre fotografiert, kommt immer mehr an Zubehör dazu. Wir haben mehrere Stative, Objektive, Blitz, externes Licht, Boxen, Bücher und und und. Wenn er normal fotografieren geht, dann hat er seinen Fotorucksack dabei mir Kamera und zweitem Objektiv und einigen kleinen Sachen. Wenn er allerdings zu einem Shooting mit jemanden geht, dann hat er einen Trolley dabei mir vielem und noch einen Korb mit den größeren Sachen.

Im Dorf und bei unseren Freunden hat sich mittlerweile rum gesprochen das er gerne fotografiert und das er gut fotografiert. Immer öfter fragen welche an, ob er mal Bilder machen könnte. Dieses Jahr hat er wieder die Weinprinzessin und dann gibt es die Hochzeit einer Freundin und die meines Bruders. Für genau solche Shooting....also Portraits...wünschte er sich einen Batteriegriff. Damit kann man Hochkant Bilder genauso einfach machen, wie Querformat. Gefunden habe ich den Batteriegriff für seine neue Sony alpha 77II bei Subtel.
Subtel bietet sehr viel Zubehör für Handys, Notebooks und Kameras. Egal ob Kabel, Batterien, Taschen, Ladestationen oder anderes....hier findet man alles ganz einfach. Kategorie auswählen und dort den Hersteller angeben. Dann nur nach dem Modell oder der Teilenummer suchen und schon wird alles angezeigt. Das finde ich so praktisch!

Mein Paket kam innerhalb weniger Tage hier an...noch vor der Kamera. :D Da an seiner alten Kamera das Batteriefach anders war, passte der Griff auch net dort rein. Also mussten wir erst mal auf die Kamera warten und konnten dann los legen mit dem testen. In der Zeit habe ich mir den Griff mal genauer angeschaut. In der Hand liegt der Griff genauso wie die Kamera. Man merkt also keinen Unterschied.
In der Kamera selbst hat man nur eine Batterie. Durch den Batteriegriff sind es dann aber 2. Hier mussten wir erst mal ein bissl rätseln, da wir beide noch nie so etwas in der Hand hatten. Man schiebt hier net die Batterie einfach rein, sondern zieht einen Batterieträger raus. Dort kommen 2 Batterien rein und dann das ganze wieder in den Batteriegriff.

Man steckt den Griff nun unten auf die Kamera. Für den offenen Batteriedeckel ist im Griff eine Öffnung und dort passt der Deckel perfekt rein. 

 Am Batteriegriff ist ein Rädchen und damit schraubt man den Griff an der Kamera fest. Der Spalt wo das Rädchen ist, ist etwas schmaler wenn alles fest geschraubt ist und somit war es für mich einfacher als für Schatzi, mit den größeren Fingern.
Innerhalb von 1 Minute waren die Batterien drin (wenn man erst mal weiß wie es geht) und der Batteriegriff an der Kamera angebracht. Total einfach und unkompliziert.

Die Kamera ist nun echt riesig. Daran muss man sich erst mal gewöhnen. :D Man kann sie aber immer noch locker irgendwo hin stellen, ohne das sie umkippt.
Das fotografieren ist nun im Querformat und im Hochformat total einfach. Das Batteriefach bietet ja auch einen Auslöser und so hat man die Kamera immer gut in der Hand und kann ein Bild machen, egal wie man sie gerade hält.
Nachdem Schatzi die Kamera nun einige male mit dem Batteriegriff genutzt hat ist uns nun einiges aufgefallen. Wenn Schatzi Serienbilder macht oder Bilder mit einem sehr hohen ISO macht, dauert es net so lang wie vorher bis das Bild gespeichert ist. Ich denke das liegt einfach an den beiden Batterien. So hat er auch den Vorteil das er viel länger fotografieren kann, denn er hat ja doppelt Power.
Alle Funktionen am Batteriegriff funktionieren einwandfrei und es gibt keine Probleme mit dem Griff. Schatzi ist total happy und ich denke er wird den Griff sehr oft einsetzten. Die Kamera liegt damit gut in der Hand und man kann in jeder Lage super fotografieren.

Wir haben noch einige andere Produkte entdeckt für die Kamera, aber auch für meinen Laptop und das Handy. Ich denke da wird noch einiges gekauft. :P




Sonntag, 1. März 2015

Praktische Helfer von RAV Power

Wenn wir verreisen gibt es immer ein Problem. Schatzi fotografiert viel und irgendwann sind seine Speicherkarten voll. Die müssen dann leer gemacht werden und die Bilder (die er in RAW und Jpeg macht) kommen auf einen USB Stick. Früher als wir beide nur PCs hatten war das ein echtes Problem. In den meisten Hotels gibt es Gott sei Dank Businesscenter wo man mal kostenlos an den PC konnte. Jetzt habe ich ja einen Laptop, aber auch das ist net so einfach. Mal habe ich das Ladekabel vergessen und der Akku war schnell platt. Dann will ich den Laptop ja auch mal nutzen und er braucht lange mit den vielen Bildern. Ich musste eine andere Lösung finden!

Diese Lösung ist mir dann eher zufällig in den Schoss gefallen. Ich habe den FileHub von RAV POWER bei Amazon gefunden und wusste gleich, das genau das ist was ich für Schatzi suche! Laut Beschreibung kann man damit Daten zwischen Micro-SD-Karten und USB-Sticks oder USB-Festplatten übertragen. Ausserdem ist der FileHub noch ein WLAN-Port und ein Notfall Ladegerät mit integriertem 6000mAH Power Bank Akku. Also das was ich wollte mit Bonus. :P
FileHUB