Samstag, 28. März 2015

Krups Prep and Cook - Einfacher Apfelkuchen

Ich habe nun schon so einiges im Preppie gemacht seit er hier ist, aber bis jetzt noch keinen Kuchenteig....und das obwohl ich das backen so liebe. :P Man hat halt net immer Zeit dazu und der Kuchen muss ja auch gegessen werden. Im Moment sind meine Chefs auf einer Messe und dann auf der nächsten. Normalerweise müssen die nämlich her halten wenn ich zu viel backe. :D

Ich musste es nun aber doch mal probieren und habe einfach ein paar simple Zutaten zusammen geworfen und habe einen Apfelkuchen gemacht. Äpfel sind ja noch so einige da und deshalb nutze ich sie im Moment viel.

Den Backofen habe ich auf 180 Grad vorgeheizt. In den Topf kam das Rührmesser. 250g Butter oder Magarine, 250g Zucker und 1 TL Vanillezucker in den Topf. 1 Minute auf Stufe 6 laufen lassen. Dann alles was noch am Rand ist mit dem Spachtel nach innen schieben und nochmal 1 Minute auf Stufe 6 an machen. Die Masse sah so gut aus! Richtig cremig, mit einer tollen Konsistenz.

Mit dem Spachtel die Masse nach außen schieben und das Rührmesser durch den Knetaufsatz ersetzten. Masse wieder in die Mitte schieben und den Preppie auf 5 Minuten bei Stufe 6 einstellen. Durch das Loch im Deckel nun nach und nach 5 Eier schlagen. Vor dem nächsten immer schön alles vermischen lassen.

Dann kommen 200g Mehl und 2 TL Backpulver dazu. Wer nun etwas Aroma mag, kann das auch noch rein tun. Bei mir ist das meistens Bittermandel. Auch Nüsse hätte jetzt super gepasst, aber ich hatte keine mehr da. :D 1 Minute auf Stufe 7 alles vermischen.

Die Hälfte des Teiges kommt nun in eine mit Backpapier ausgelegte Springform. Darauf kommen 2 Äpfel die in Würfel geschnitten worden. Der Rest des Teiges oben drauf und das ganze ab in den Ofen.

Nach 30 Minuten hatte meiner eine schöne braune Farbe oben und ich habe den Ofen auf 150 Grad runter gestellt, etwas Alufolie drauf gelegt und ihn nochmal 20 Minuten drin gelassen.
Man sieht zwar die Apfelstücke net mehr auf dem Bild, aber man schmeckt sie. Die Apfelstücke sind schön weich und sehr angenehm. Der Kuchen ist saftig und echt lecker. Ein bissl Zimtsahne passt super dazu!

Kommentare:

  1. Oh wie lecker, passt super zu meinem Kaffee :)

    Schönes Wochenende wünsche ich dir! LG

    AntwortenLöschen
  2. man sieht förmlich, das er saftig ist, lecker!
    ich wünsche dir einen schönen sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Und dazu eine Kugel Eis,Vanille Soße und Sahne :)
    LG

    AntwortenLöschen