Donnerstag, 3. Oktober 2013

Brot und Kekse von der Naturkostbackstube Männl

Wir haben ja die ganze Woche über frisches Brot, denn wie es auf dem Land noch üblich ist kommt täglich das Bäcker-Auto und wir können frisches Brot, frische Brötchen und Kuchen kaufen. Nur am Wochenende kommt das Auto net. Samstags fahr ich allerdings meist einkaufen und geh dann zum Bäcker, aber Sonntags...da ist nix. Ich muss also entweder selber Brot backen oder welches vom Vortag nehmen. 

Ich habe ja kein Problem damit Brot frisch zu backen, aber wenn man aufsteht will man ja gleich Frühstücken und net erst warten das der Teig aufgeht und dann gebacken ist. :P Ich habe mich also mal auf die Suche nach einer Variante begeben die mir frisches Brot recht schnell bietet und bin recht schnell in der Naturkostbackstube Männl gelandet. 



Hier gibt es Brot und das besondere daran ist das es noch nicht ganz fertig gebacken ist. Man muss es nochmal 15 Minuten in den Backofen tun. So habe ich ein frisches und auch noch warmes Brot und das nur in 15 Minuten. Hörte sich genau nach dem an was ich suchte! 

Neben diversen Broten findet man aber auch noch Kekse, Konfekt, Kuchen und Weihnachtsleckereien. Der Shop ist wirklich sehr schön gemacht...übersichtlich und mit schönen Bildern. Alles ist gut sortiert und man findet schnell das passende. Es fällt auch gleich auf das die Produkte Bio sind, Vegan, Glutenfrei oder Laktosefrei. Jedes Produkt hat in der Beschreibung stehen was davon zutrifft....bei den meisten Produkten sind es alle 4 Kategorien. Ich finde Laktosefrei und Glutenfrei sehr wichtig, da ich einige kennen die so etwas benötigen. Vegan ist für mich persönlich net wichtig, aber ich weiß das viele Vegan leben...also ist auch das wieder ein Plus-Punkt der für Männl spricht. 

Die Naturkostbackstube Männl war so freundlich mir mal ein kleines Testpaket zukommen zu lassen und wir haben gerne alles mal ausprobiert und getestet.
Die Kekse mussten natürlich gleich nach dem ankommen aufgemacht werden. Es waren 2 Sorten zum testen dabei. Das erste waren kleine Keks-Herzen Pur.
Die Kekse sind Bio, Vegan, Laktosefrei und Glutenfrei. Also schlemmen ohne Gedanken egal für wen...außer man hat eine Nuss-Allergie. Es sind Mandeln enthalten, also Vorsicht. ;)
Man klappt die Schachtel einfach auf und innen liegen dann in 2 Fächern die kleinen Herzen. Sie sind nochmal in Folie eingeschweißt damit sie frisch bleiben. Die Fächer sind nicht getrennt verschweißt, also nach dem aufmachen entweder auf essen oder umpacken. ;)
Die Herzform ist richtig gut bei jedem Keks zu erkennen und man sieht das Mandeln drin sind durch die vielen braunen Punkte. Ich mag ja sehr gerne Kekse die nach etwas schmecken und da waren mir diese einfach zu schlicht. Ich habe sie dann am ende als Deko auf einer Sahnetorte genutzt, die ich jemanden zum Geburtstag gebacken hatte. :P

Die zweite Schachtel war Gebäck. Der Unterschied zu den Keksen ist das hier Schokolade ins Spiel kommt. :P
Auch hier sind es wieder 2 Fächer die eingeschweißt sind in der Box.
Es sind Nougattaler....Keks oben, Keks unten, Nougat dazwischen und Schokolade drumherum.
Die sind so ein Traum! Wir haben echt probiert uns zu beherrschen, damit wir möglichst lange etwas von den Keksen haben, aber irgendwie musste man immer wieder zugreifen. :P

Zuletzt nun das warum ich eigentlich zu Männl bin....Brot zum auf backen. :P Da war bei mir ein BIO Sonnenblumenbrot drin.
Das Bot ist in einem Beutel Vakuum-verpackt. So ist es 30 Tage haltbar. Einfach wenn man es braucht aufmachen und Ofen vorheizen.
Dann 15 Minuten in den Ofen und ein heißes, frisches Brot kommt raus. Naja...sollte raus kommen. Bei uns war es in der Mitte noch kühl und das Brot war noch teigig und nicht wie der äußere Rand schön durch gebacken. Ich habe es in Scheiben geschnitten und dann nochmal in den Ofen getan. So kam die Hitze überall hin und es war dann richtig durch.
Das Brot hatte viel Sonnenblumen drin und war auch sonst gut. Ich fand es nur ein bissl schade das die 15 Minuten net wirklich gereicht hatten....aber ich weiß nun das ich es von Anfang an in Scheiben schneide. :P

Die Produkte von Naturkostbackstube Männl haben also überzeugt....speziell die Nougatplätzchen waren ein echter Traum. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen