Donnerstag, 21. Januar 2016

Leckere Leibniz Double Choc Kekse mit Gewinnspiel

Kekse kann man nie genug im Haus haben. :P Schatzi nimmt jeden Tag welche mit zur Arbeit und ich backe auch öfters mal Kuchen damit. Als uns letzte Woche ein riesiges Testpaket von Leibniz erreichte waren wir beide natürlich gleich happy.

Im Paket die neuen Leibniz Double Choc Kekse, die es seit diesem Monat im Handel gibt. Schokokekse mit Vollmilchschokolade...Schoko pur also. :P

Von außen hat man sie klassischen Lebniz Verpackung in gelb mit der großen blauen Aufschrift. Die erkennt doch jeder mittlerweile. ;) Wir haben natürlich gleich die erste Packung aufgemacht und mit einer Tasse Kaffee genossen.

Auch das Aussehen ist typisch Leibniz Keks, genauso wie die Konsistenz. Man beißt rein und es knackt schön. Der Schokoladenteil ist schön cremig und schmilzt schön im Mund. Ich finde es ist ein leichter Karamellgeschmack vorhanden. Zu süß fanden wir beide sie allerdings net.
Ich habe einige Packungen natürlich auch mit auf die Arbeit genommen und in der Familie verteilt. Auch von dort kamen nur positive Meinungen zurück. Speziell das die Schokolade net so schnell in der Hand schmilzt und schön cremig schmeckt hat die meisten begeistert. 
Für den Geburtstag unserer Nichte gestern habe ich dann gleich mal einen Kuchen mit den Keksen gezaubert. Der ist richtig gut angekommen und es ist wenig übrig geblieben. :)

Zum Schluss gibt es noch etwas tolles für euch. Ich darf an 2 von euch ein Paket mit je 5 Packungen Leibniz Double Choc verlosen. Was du dafür tun musst? Schau auf meiner Facebook Seite vorbei. :) Dort steht wie es geht und was du tun musst. Bis zum 28.01.2016 könnt ihr da teilnehmen.


Kommentare:

  1. Wow, der Kuchen sieht aber superlecker aus.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen sieht klasse aus und jetzt hab ich Hunger darauf

    AntwortenLöschen
  3. Mhh wann dürfen wir zum Kaffee kommen hihi

    AntwortenLöschen
  4. Oh da bekommt man echt Hunger !
    Schaut ja super lecker aus!

    Ich würd gern testen !


    www.connyskleinewunderwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen