Sonntag, 27. September 2015

Neue Gewuerze von BenCondito


Ich habe die Tage mit einer Freundin telefoniert und die war ganz überrascht das ich 25 verschiedene Gewürze im Schrank stehen habe. Früher haben mir Salz, Pfeffer, Paprika, Muskatnuss und Zimt gelangt. Jetzt gibt es ganz viele Gwürzmischungen und dann noch Sachen wie Oregano, Majoran, etc.

Einige Gewürze brauche ich nur hin und wieder. Einige nutze ich nur solange bis sie leer sind, da sie Saisonal sind oder uns einfach net so ganz geschmeckt haben. Andere nutzen wir seit Jahren ständig. Letzteres kaufe ich in Großen Beuteln natürlich. Andere kaufe ich in kleinen Mengen. Zu 80% kaufe ich immer am selben Ort. Die restlichen 20% kommen von verschiedenen Anbietern, denn da schaue ich immer mal wieder nach interessanten neuen Gewürzen. So war es auch diesmal und ich bin bei BenCondito gelandet.

BenCondito ist eine Firma aus Österreich. Allerdings muss man sich als Deutscher Kunde da keine Gedanken machen wegen der Versandkosten. Egal ob in Österreich oder Deutschland....es bleibt bei 4,50€ bis zu einem Bestellwert von 35€, danach ist er kostenfrei. Nach 5 Tagen war mein Paket dann auch schon da. Innen alles sehr gut verpackt und nichts beschädigt. Bei Metalldosen hat man da doch öfters mal Dellen. ;)


Die Gewürze werden in verschiedenen Kategorien angeboten.

- Salz
- Pfeffer
- Paprika
- Chili
- Curry
- Kräuter
- Gewürze
- Zucker


Ich nutze Salz und Pfeffer nur aus der Mühle und kaufe da gerne etwas teureres ein. Da bietet BenCondito einiges an Auswahl. Salze aus verschiedenen Ländern und Pfeffer in verschiedenen Farben. Zusätzlich habe ich es auch noch mit einer Gewürzmischung probiert.
Die Metalldosen in denen die Gewürze geliefert werden sind sehr praktisch. Mit 6x6x8cm passen sie bestimmt in einige Gewürzregale. In meine definitiv! Gewürze sollen ja im Dunklen gelagert werden und das passiert in den Dosen. Auch schließen sie Luftdicht. Die vorhandenen Etiketten kann man leicht und ohne Rückstände ablösen und könnte so auch andere Gewürze einfüllen. Somit eigentlich perfekt.....eigentlich. ;) Für mich persönlich fehlt ein Deckel mit Löchern zum streuen. :P
In den Metalldosen sind die Gewürze noch mal in einem Beutel. Bei der Lieferung ist die Dose auch noch mal in einem Beutel. So ist der Inhalt also 3-fach geschützt. :)

Die Etiketten finde ich sehr schön gemacht. Klarer Name von dem was drin ist. Farblich sind alle anders gestaltet, aber passen noch gut zusammen. Inhaltsstoffe und alle nötigen Angaben sind gut leserlich und in aller Detail vorhanden.
Ich habe mich für einen Bunten Pfeffer entschieden. Das ist geschmacklich eine schöne Mischung und sieht in einer Mühle wirklich toll aus. Geschmacklich wirklich lecker mit einer schönen leichten Schärfe.


Bei dem Salz musste ich einfach das Afrikanische PerlenSalz nehmen. PerlenSalz war für mich etwas ganz neues. Auch das sieht in der Mühle toll aus und lässt sich sehr angenehm mahlen.
Bei der Gewürzmischung wurde es ein Kebab Gewürz. Ich kaufe Gyros Gewürz in großen Beuteln, da wir das sehr oft zum würzen von Fleisch nutzen. Vor einiger Zeit habe ich dann dazu noch ein Döner Gewürz gekauft. Als ich bei BenCondito dann ein Kebab Gewürz sah, war gleich klar, dass ich das probieren wollte. 

Eine Mischung aus Paprika, Oregano, Pfeffer und einigen anderen Zutaten. Eine schöne leichte Schärfe ergibt sich, die ich noch angenehm finde. Pur riecht es sehr lecker und schmeckt dann später auf dem Fleisch richtig gut. 

Die Gewürze bei BenCondito sind teurer als im Supermarkt, aber auch qualitativ hochwertiger und besser verpackt. Es gibt eine schöne Auswahl, die gut sortiert ist. Egal ob man eher "normale" Gewürze mag oder mal etwas neues oder ungewöhnliches probieren möchte....es ist vieles dabei. Was für mich der Größte Minuspunkt bei BenCondito ist, ist die Größe der Gewürze. Der Großteil liegt bei 100g oder darunter (je nach Größe des Gewürzes). Nur bei ganz wenigen habe ich z.B. 1000g gefunden. Wir kaufen allerdings 70% der Gewürze in mind. 500g, damit wir net ständig nachbestellen müssen. 

Ich finde den Shop schön, allerdings nichts für uns. Wer mit kleineren Mengen gut klar kommt, der wird bei BenCondito sehr glücklich sein. Wer noch kein bestücktes Gewürzregal hat, sollte auf alle Fälle hier schauen, wegen den schönen Metalldosen. 

Wie sehen bei euch die Gewürzregale aus? Viele verschiedene oder habt ihr eine kleine, feste Anzahl an Gewürzen die ihr nutzt?       

Kommentare:

  1. Ich bin eher der Pfeffer,Salz und Zimt Typ aber ich habe auch Zitronensalz und Oregano (warum auch immer) im Hause.
    Ich mag es klassisch,schiele aber doch gerade zu der Wahnsinnsauswahl im Shop....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Gewürze kann ich nie genug haben :)
    Liebe Grüße zum Montag!

    AntwortenLöschen