Samstag, 26. September 2015

Ein Wasserkocher macht Kikeriki

Ich kann manchmal so ein Opfer sein! Ich kann bei niedlichen und putzigen Dingen einfach so schwer widerstehen. So ging es mir bei dem Klarstein Wasserkocher Kikeriki. Ich habe einen Wasserkocher und bin auch sehr zufrieden damit....aber mal ehrlich...der Kikeriki ist sooooooo niedlich!

Ein Hahn in der Küche....passt bei uns mit dem Bauernhof ja perfekt. Ich glaube aber auch in alle anderen Küchen passt er sehr gut. Das Aussehen ist wirklich toll. Unten eine schöne kräftige rote Basis, der Körper in weiß und dann Augen, Schnabel und Kamm. Ich finde das ganze hat ein bissl was Retromäßiges. :P

Heutzutage mag man ja am liebsten alles Schnurlos. Auch der Kikeriki ist schnurlos. Die Ladeplatte ist passend in rot gehalten. Es ist also egal wo man heißes Wasser braucht....abnehmen und mitnehmen. 
Der griff ist schön stabil und etwas breiter. Man hat den Wasserkocher sehr gut in der Hand und kann ihn auch wenn er voll ist gut tragen. Hinter dem Griff hat man die Skala, auf der man immer genau sehen kann was drin ist.

Ein Blick nach innen zeigte mir das was ich an meinem "alten" Kessel so mochte. Keine Heizspirale, sondern eine Heizplatte. Es sieht schöner aus finde ich und lässt sich viel besser entkalken. Bei den Spiralen hat man Stellen wo man schlecht hin kommt. Hier koche ich mit dem Entkalker einmal Wasser auf und gehe dann noch mal an das Härtere mit einer Bürste.


Als kleinen Bonus findet man im Schnabel einen herausnehmbaren Kalkfilter. Den kann man so gut abwaschen und reinigen und dann wieder einsetzten. Das ist praktisch wenn man mal das Entkalken vergessen hat. Dann sind kleine Kalkstücke im Wasser, die durch den Filter aufgefangen werden und net im Tee oder Essen landen.
Wie mein "alter" Wasserkessel passen auch hier 1,7 Liter rein. In gut 4-5 Minuten sind die heiß. Also schön schnell. Im Gegensatz zu meinem "alten" finde ich den Kikeriki auf dem Tisch aber hübscher! Wenn ich Freunde zum Tee da habe, dann stelle ich Tassen, verschiedene Teesorten, Kandis und heißes Wasser auf den Tisch und jeder macht sich seinen Wunschtee. Früher habe ich da das Wasser umgefüllt...jetzt stelle ich Kikeriki hin.

Ich finde den Kikeriki total toll und überlege ob ich den net zu Weihnachten on der Familie verschenke. Da haben alle einen Wasserkocher....und alle einen langweiligen. :P Wie findet ihr ihn?

Kommentare:

  1. Oh mein.....
    Hammer der ist wirklich entzückend anzusehen!
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    wow der ist ja toll! Gesehen und verliebt, den muss ich haben *gg*

    LG Steffi

    AntwortenLöschen