Montag, 15. Dezember 2014

Es kommt Tuerkisches auf den Tisch

Bevor meine Mama meinen Stiefvater geheiratet hat war sie einige Jahre mit einem Türkischen Mann zusammen. Aus dieser Zeit stammen die 5 Wörter die ich noch in Türkisch kann und meine liebe für gewisse Türkische Lebensmittel. Leider haben wir hier in der nähe keinen Türkischen Markt und so kann ich nur ganz selten mal etwas einkaufen.

Die ersten 2 Tage unseres Urlaubs in Berlin waren wir ja in Neukölln und das war herrlich für mich. Die ganzen Türkischen Geschäfte waren toll! Ich bin da ganz in Ruhe durch gelaufen und am Ende war der Wagen echt voll. Es gab so viel mehr Auswahl als hier und die Preise waren fantastisch! Jetzt sind meine Vorräte allerdings leer und ich habe mich entschieden es mal mit einem Online Shop zu probieren.

Wirklich viele gibt es in diesem Bereich net. Irgendwie hat mich Turkmarketi gleich angesprochen. Lag wohl an den leckeren Börek oben in der Werbeleiste. :D

Was mir dann beim näheren hinschauen richtig gut gefiel, ist das es neben Trockenprodukten und Konserven auch frische Produkte aus dem Milch- und Fleischwaren Bereich gibt. Zusätzlich sind dann noch Haushaltsartikel dabei und so hat man alles zusammen was man braucht für den Türkischen Tag. :)

Meine erste Bestellung war recht bunt gemischt, wie ihr oben seht. Ich habe mich erst mal im "Trockenen" Lebensmittel Bereich ausprobiert. Dazu gehören Nudeln.
Diese sind wie klein geschnittene Maccaroni und somit perfekt für einen Nudelsalat. Geschmacklich sind sie wie die meisten Nudeln...also supi. :P

Typisch für orientalische Länder sind weiße Bohnen und die nutze ich total gerne in Suppen z.B.
Über Nacht einweichen lassen und dann mit frischen anderen Zutaten und Tomatenmark kochen und man bekommt ein wundervolle, sämige, sättigende Suppe.

Sonnenblumenkerne habe ich in meiner Kindheit viel gegessen. Der damalige Freund meiner Mama hat mir beigebracht diese mit den Vorderzähnen zu knacken. :P
Wenn ich an Türkisches denken, dann gehören die einfach dazu. Sind übrigens ein super Snack Abends auf der Couch...statt Chips. :P

Auf der Arbeit muss es bei mir Mittags schneller gehen. Wir essen meist warm, aber Zeit groß zu kochen ist net. Darum mag ich auch mal Fertiggerichte.
So eine Türkische Hochzeitssuppe ist schnell gemacht und sie sättigt total. Darum fand ich sie echt perfekt für die Arbeit.

Natürlich darf dann nachher net etwas Süßes fehlen und da kamen die Biskrem Duo Kekse ins Spiel.
Von außen sehen sie toll aus, aber halt eben wie ein einfacher runder Keks. Interessant wird es aber wenn man rein beißt.
Innen ist eine cremige Schokoladenmasse....so ein bissl wie Nutella. Irre lecker!

Zum Schluss habe ich noch ein paar Kaffee-Sticks dabei gehabt. Ich selbst trinke ja nur Latte und so Fertigkaffee ist nix für mich.
Sie sind aber praktisch wenn man Besuch bekommt und keinen Kaffee im Haus hat. Genau so ist es nämlich bei meinem Bruder. Da trinkt keiner Kaffee und deshalb gibt es keine Maschine und keinen Kaffee. Da sind so Sticks echt praktisch. Diese sind auch noch 3 in 1. Kaffee, Milch und Zucker schon drin und als Bonus ein toller Haselnuss-Geschmack. Ich musste natürlich mal einen ausprobieren. :P

Diese Bestellung hat mich erst mal überzeugt und ich bin natürlich gleich stöbern gegangen nach noch mehr Artikeln die ich so mag. Gefunden habe ich recht viel, aber halt doch net alles. Apfeltee und die schönen türkischen Teegläser habe ich gefunden. Türkisch Delight in vielen Varianten. Börek und Yufka Teig. Uludag. Und am besten...meine heiß gelibete Sucuk!

Zu Sucuk esse ich am liebsten frisches Fladenbrot und Schafskäse. Tja...da kam dann leider eine Enttäuschung. Keinen gefunden. :( Es gibt ein paar Ziegenkäse und viel Weichkäse. Der ist leider aus Kuhmilch. Ich mag den net und kaufe nur richtigen Schafskäse. Entweder habe ich den Schafkäse übersehen oder es ist wirklich keiner im Sortiment...was ich echt schade fände.

Aber nur wegen dem einen fehlenden Produkt werde ich mich net davon abhalten lassen hier zu bestellen, denn es gibt ja so viel anderes das ich dringend suche. Speziell im Moment lohnt sich das bestellen, denn bis zum 1.1.2015 fallen die Zusatzkosten für Kühlartikel weg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen