Sonntag, 26. Oktober 2014

Kuchen und Torte aus dem Gefrierschrank

Im Mai hatte ich euch ja schon mal geschrieben wie gerne ich Coppenrath & Wiese im Haus habe. Es ist immer praktisch wenn man spontan Besuch bekommt oder man keine Lust zum backen hat. Die Torten sind einfach fantastisch und durch die kleinen Cupcakes, die einzelnen Kuchenstücke und die Desserts kann man auch mal nur was kleines da haben.

Coppenrath & Wiese bringt immer was neues raus und die ganz neuen durften wir mal kennenlernen. In einem Riesen Paket kam hier so viel leckeres an und wir haben in letzter Zeit so viel Torte und Kuchen gegessen wie schon lange net mehr. :P


Ich fange mal mit der Torte an. Es ist eine Torte aus der Festtagstorte Serie und ist Himbeer-Sahne. Aus dem Gefrierschrank nehmen, auspacken und 5 Stunden warten. Die Torte ist dann aufgetaut und die Familie kann kommen. Es ist nämlich eine schöne, große Torte.
Festtagstorte
Unten ist ein stabiler Mürbteigboden, dann ein Schokoladenbiskuit, einem Himbeermousse mit Himbeeren und noch ein Schokoladenbiskuit. Das ganze wird umhüllt von einer Himbeersahne. Oben ist in der Mitte ein Himbeergelee drumherum Sahnetupfen und Himbeeren.

Die Torte ist wirklich lecker, aber wie es immer bei Lebensmitteln ist hat jeder einen anderen Geschmack. Schatzi fand das die Himbeersahne mehr himbeerig schmecken könnte...ich fand es genau richtig. Dafür hätte ich oben drauf weniger Sahne und mehr Himbeergelee toll gefunden. Das ist nämlich unglaublich gut! Durch das auftauen färben die Himbeeren oben auf die Sahne ab, was unschöne rote Verfärbungen ergibt, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch. :D

Alle die sie probieren durften fanden sie unglaublich lecker. Sie ist net zu süß, der Biskuitboden ist zart und der Mürbeteigboden schön stabil. Eine rundum super Torte!

Es muss aber net immer Torte sein! Coppenrath & Wiese hat ja auch Kuchen und da sind mit der Lust auf Kuchen Serie 3 Neuheiten dazu gekommen.

Erdbeer Frischkäse Kuchen auf Crumbleboden war der erste Kuchen den wir probiert haben. Er kommt in einer kleinen schwarzen Form und braucht 2-3 Stunden zum auftauen.
Lust auf Kuchen
Das ganze aus der Form zu bekommen wenn er aufgetaut ist, ist net ganz so leicht, also am besten noch gefroren raus tun. Der Crumbleboden unten ist schön fest und lecker. Die Frischkäse Creme ist locker und frisch. Ganz oben sind dann Erdbeeren und ein Tortenguss.

Der Kuchen ist entweder etwas für 2 wenn jeder gerne viel Kuchen ist oder für 4 wenn jeder ein normales Stück isst. Er ist richtig gut! Die Erdbeeren sind fest und keine waren labberig. Sie sind schön süß und der Frischkäse ist ein perfekter Mix damit.

Mit Feiner Apfel haben wir weiter gemacht. Apfelspalten in einem lockeren Rührteig mit einer feinen Butternote. Dazu gehobelte Mandeln und oben ein bissl Puderzucker.
Lust auf Kuchen
Der Boden ist so weich und locker! Er schmeckt ein bissl wie ein Butterkuchen, den ich ja total mag. Was mich richtig begeistert hat sind die Apfelspalten. Nix kleines das man suchen muss, sondern dicke Stücke die genau die richtige Konsistenz haben und man so Apfel richtig gut schmeckt.

Die Mandelspalten sind gut vorhanden....von mir aus könnten noch mehr drin sein, aber ich liebe Nüsse. :P Es ist noch sichtbar der Puderzucker da, aber wer mag kann noch etwas vorm servieren drauf tun. :)

Den Schluss macht der Käse Mandarin. Ein lockerer Rührteigboden mit einer Frischkäsecreme und Mandarinen.
Lust auf Kuchen
Wer nun einen Käsekuchen erwartet wird enttäuscht. Wer einen Kuchen mit einem Touch Käsekuchen erwartet wird begeistert sein! Es ist ganz lockerer Kuchen unten der total schlicht ist....aber er ist saftig und locker und lecker! Oben ist dann eine leichte Schicht Käsekuchen mit Mandarinen. 

Ich bin der absolute Käsekuchen Liebhaber und war bei diesem Kuchen ganz skeptisch. Er ist aber total lecker und gerade weil er so saftig ist merkt man net das er eigentlich nur ein Teil Käsekuchen ist. 

Es kam also wie erwartet...wir waren mal wieder unglaublich begeistert und heute hab ich gleich mal ein bissl Nachschub gekauft. Weil die Kuchen so klein sind, sind sie perfekt wenn nur 1 oder 2 Freundinnen kommen und man hat net so viele Reste. Ausserdem nehmen sie net ganz so viel Platz weg, was perfekt ist wenn man nur so ein Fach im Kühlschrank hat. Geschmacklich sind alle irre lecker und schmecken wie selbst gemacht. Coppenrath & Wiese halt! Immer super! :P



1 Kommentar:

  1. oh das sieht ja lecker aus, wenn ich da gewesen wäre, wär auch wenig übrig geblieben :)
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen