Dienstag, 15. Oktober 2013

325 Jahre Lambertz und ich durfte mitfeiern

Vorletzten Samstag ist mir etwas passiert das ruhig öfters passieren darf. Unser Postbote kam und da ich 2 Pakete hatte die er mitnehmen sollte bin ich vor zum Auto. Er stellte ein Paket zur Seite um das was drunter war zu scannen und mir zu geben. Das Paket was er zur Seite gestellt hatte, hatte dick "Lambertz" drauf stehen. Jeder kennt Lambertz....unglaublich leckere Plätzchen! Ich sagte scherzhaft zu ihm "Ach das Lambertz Paket kannst du mir auch mitgeben" und er lachte und sagte "Natürlich...ist ja an dich". Ich habe nichts von Lambertz erwartet und dachte jemand hätte den Karton recycled. 

Im Wohnzimmer habe ich den Karton dann neugierig aufgemacht und fand Lebkuchen, Plätzchen, Dominosteine und andere Leckereien. Es war tatsächlich von Lambertz und ein Überraschungspaket für mich! Ich wurde als einer von 325 Testern ausgesucht und habe ein exclusives Lambertz Jubiläums Paket bekommen. Warum gerade 325 Tester? Weil Lambertz sein 325jähriges feiert und dieses toll Paket dazu erstellt hat. 



Lambertz steht für Qualität und Tradition aus Deutschland. 1688 in Aachen gegründet ist es bis heute noch inhabergeführt. Am Anfang ein kleines Unternehmen ist es nun eines der führenden deutschen Hersteller von Backwaren. Zahlen sind immer eine trockene Sache, aber in diesem Fall möchte ich mal drauf zurückgreifen da ich die Zahlen sehr beeindruckend finde. 1978 hat Dr. Hermann Bühlbecker, damals 27 Jahre alt, das Unternehmen übernommen. Der Umsatz war damals 16 Millionen DM - heute ist er 552,4 Millionen Euro!!! Wer sich für die ganze Geschichte interessiert kann sie HIER nachlesen.
Dr. Hermann Bühlbecker ist das bekannteste Gesicht des Unternehmens und ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Er ist sehr sozial engagiert und vertritt das Unternehmen bei diversen Veranstaltungen. Die legendäre Lambertz Monday Night, beim Tennis, bei der Lambertz Media Night CHIO Aachen, der CGI in New York und der Gala Cinema against AIDS. Die Lambertz Gruppe ist sehr aktiv bei sponsoring und übernimmt soziale Verantwortung. Hier könnte ich Seiten voll schreiben, da es sehr beeindruckend ist was Dr. Hermann Bühlbecker und die Lambertz Gruppe leisten. Am besten werdet ihr Fan der Facebook-Seite und schaut euch die Videos auf YouTube an, denn so verpasst ihr keine Information und kein Angebot.

Ich will euch aber eigentlich das Paket vorstellen das ich bekommen habe zum kennenlernen.
Es war passend zur kommenden Jahreszeit ein Winter/Weihnachtspaket. Alle Packungen sind in schwarz/weiß und gold gehalten. Das sieht schon echt edel aus und man hat gleich das Gefühl ganz teure Plätzchen zu essen. Teuer ist das ganze aber net. Das Jubiläums Paket wird im Lambertz Shop für gerade mal 23€ angeboten. 8 verschiedene Sachen sind im Paket enthalten und das ganze hat ein Nettogewicht von 1588g. Es kommt aber noch besser. Man spart im Moment noch 10% (325 Jahre = 3+2+5 = 10%). Am besten also gleich bestellen und für die Adventszeit viel leckeres da haben!

Runde, braune Lebkuchen 200g - der Lebkuchenklassiker schlechthin
Gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu! Große runde Lebkuchen die man genißen kann. Innen schön weich, unten eine knackige Schokoladenschicht und oben eine knackige Kruste. Einfach lecker!

Aachener Domino-Mischung 175g - Dominosteine überzogen mit Vollmilch-, Zartbitter- und weißer Schokolade.
Ich stehe Dominosteinen etwas komisch gegenüber. Ich mag die obere und die untere Schicht, aber net die Mitte. :D Ich trenne sie immer und esse dann das Gebäck und den Marzipan und gebe das Gelee an Schatzi weiter. :P

Butter-Spekulatius 200g - ein feines, zartes Butter-Gebäck für Groß und Klein.
Ich liebe Butter-Spekulatius total! Entweder so zum Kaffee oder zerbröselt in Pudding oder als Dekor auf Muffins oder Kuchen. Diese sind ganz fein und richtig schön butterig. 

Printen- und Lebkuchenmischung 200g - eine feine Mischung verschiedener Lebkuchen und Printen
Kleine Lebkuchenstücke mit Nuss, Dominosteine, Printen, Lebkuchenstäbchen....hier ist alles dabei. Das meiste mit Zartbitterschokolade, was mir natürlich wieder sehr gut gefallen hat. 

Florentiner Premium 150g - knackiger, leckere Florentiner mit zartem Schokoladenboden
Ich liebe Florentiner total. Diese sind in 3 Varianten dabei. Weiße Schokolade, Vollmilch- und Zartbitter. Darauf Nüsse in kleineren und größeren Stücken. Diese Mischung war als erstes leer. ;)

Feine Lebkuchen 150g - ein feines, würziges Gebäck, dass nicht nur zu Weihnachten gut schmeckt
Auch das hier ist eine tolle Mischung. Lebkuchenherzen, diverse Lebkuchen in klein und die braunen, runden Lebkuchen in Mini. Ideal um mal zwischen drin etwas zu naschen. 

12 Köstlichkeiten Premium 228g - erlesene Vielfalt für den bewussten Genießer
Eine schöne Mischung die man auch außerhalb der Weihnachtszeit super genießen kann. Double Chocolate Cookies, Mandel Taler, Kokosherzen und und und. Da findet jeder das passende Plätzchen.
Lebkuchenkonfekt "Petits Soleils" 235g - eine bunte Mischung aus 9 verchiedenen Schoko-& Lebkuchenspezialitäten
Das finde ich ist perfekt für Geschenke, Tischdeko oder Adventskalendar. Dominosteine und verschiedene Lebkuchen in Mini und das einzeln verpackt. Als Bonus Mozartkugeln und kleine Tafeln Schokolade im Mini-Mini Format.
Ich habe erst mal alles in eine schöne Metallbox getan, da ich ja wollte das alles frisch bleibt und nichts hart wird.
Es wird ja nun schon etwas kälter draußen und wir haben schon Holz geschnitten und das Feuer im Ofen brennt. Trotzdem ist es ja noch weit von Weihnachtlicher Stimmung und irgendwie braucht man die doch um so tolle Kekse und Lebkuchen so richtig in Szene zu setzten. Wir haben uns also mal den Winter und Weihnachten etwas früher ins Haus geholt. :P

Kaffee und Plätzchen an einem Adventssonntag....
Der Tisch für Santa am Vorabend zu Weihnachten...
Und kleine Geschenkpäckchen für meine Kollegin und Chefs...
Wenn wir schon an Weihnachten denken, muss man auch zwangsläufig an danach denken. Jedes Jahr haben wir noch eine Dose Kekse, Lebkuchen, Dominosteine und anderes über. Dazu etliche Schoko-Nikoläuse. Man isst noch ein paar Kekse und probiert die Nikoläuse mit Hasenohren zu Ostern aufzupeppen. Die meisten Kekse landen dann aber doch bei den Hühnern (in unserem Fall) oder im Müll (bei anderen). Geht auch anders! 

Die Kekse, Dominosteine, Lebkuchen und was man sonst noch so alles über hat schmeißt man in eine Küchenmaschine und zerkleinert es. Dazu dann wahlweise Sahne, Frischkäse, Amaretto und/oder Baileys. Zu einem matschigen Teig verarbeiten und gut abkühlen lassen. Nun die Nikoläuse in einem Wasserbad schmelzen. 

Jetzt gibt es 2 Varianten. Man kann Kugeln oder Knockerln raus machen...diese in der Schokolade tränken und zuletzt in gemahlene Haselnuss wenden. Dann 30 Minuten ab in den Kühlschrank.
Die andere Variante ist das man runde Kekse nimmt und dort Teig drauf türmt. Schokolade drüber laufen lassen und ebenfalls 30 Minuten in den Kühlschrank.
Schmeckt unglaublich lecker und ich schwöre das ihr Ruck Zuck nix mehr an Resten über habt. ;)

Nachdem wir nun Geschenkchen daraus gemacht haben (die ich dann wirklich in die Firma mitgenommen habe), sie zum Kaffee genossen haben, sie in Desserts getan haben, Granatsplitter raus gemacht haben und sie einfach nur sinnlos gefuttert haben wenn wir Lust drauf hatten war dann net mehr viel über.
Nun muss ich wohl für die Weihnachtszeit ein neues Jubiläums Paket bestellen, damit wir Weihnachten net ohne sind. Diesmal lass ich es aber zu bis zum ersten Advent. :P


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Wow, wie lecker!! Da kriegt man ja morgens schon Lust drauf! ;)
    Grüße aus Österreich!!!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. wahnsinn, das war ja eine tolle Überraschung!! Gratulation!

    AntwortenLöschen