Mittwoch, 7. September 2011

Produkttest: Tortenbote

Kochen und backen tu ich echt gerne. Das kommt wohl weil meine Mama es auch immer gerne und gut getan hat und ich es so als Kind schon gesehen habe. Rezeptbücher habe ich ohne Ende und ganz oft wird experimentiert. Wenn jemand in der Familie Geburtstag hat wird eine Torte gemacht, wenn Valentinstag kommt mache ich etwas schönes und auch oft mache ich für Sonntags einen Kuchen. Torten mache ich gerne, allerdings muss ich zugeben das die net halb so toll dekorieren kann wie so manche meiner Freundinnen.

Ich kenne aber auch genug Freundinnen die überhaupt net backen können...oder wenn nur so einfach Kuchen. Manchmal möchte man aber doch eine Torte auf den Tisch stellen...halt speziell zu Geburtstagen. Dann gehen die zu einem Bäcker...viele bieten aber keine Torten nach Wunsch. Also muss man das nehmen was es gibt. Auch net so wirklich schön.


Backen kann ich...Torten auch..aber trotzdem wünsche ich mir manchmal eine "fertige" Torte. Zu meinem Geburtstag! Warum? Naja...erst mal ist es doch schön wenn man zu seinem Geburtstag die Torte bekommt und net selber machen muss. Dann kommt dazu das ich an dem Tag immer genug Stress habe. Man hat ja doch genug zu tun. Das ganze kommt jetzt am Wochenende auf mich zu. Am Sonntag habe ich Geburtstag! Da kommt die Familie und 4 Kuchen/Torte stehen auf dem Tisch. Früher hat meine Schwägerin mir immer eine After-Eight-Torte gemacht. Nun hat sie aber das Sophiechen und Torte machen mit Kleinkind ist net so das wahre und ich habe ihr gesagt sie soll es net tun. Also backe ich mir meine eigene Torte und einen Trockenkuchen und einen Obstboden und einen Käsekuchen.

Ich habe nun aber vor kurzem eine andere Möglichkeit gefunden und auch kennenlernen dürfen. Tortenbote nennt sich die Seite und genau das erwartet einen auch. Ein Bote der eine Torte bringt. In diesem Fall ist der Bote der Postbote. :D

Tortenbote ist eine Firma aus Gauting die viel Wert auf Frische legt. Das ist bei Torten ja nun sehr wichtig. Bei Tortenbote findet man nun Torten für alle Anlässe. Geburten, Geburtstage, Hochzeiten, aus Liebe, für Kinder und sogar für Männer. Die Torten haben meist 26cm Durchschnitt. Höhe ist da doch manchmal etwas anders, da es auch höhere Torten gibt. Es gibt aber auch noch kleine Torten...Petit Törtchen. Die haben 9cm Durchmesser. Viele Torten sind auch personalisierbar. Name, Hochzeitsdatum, Geburtsdatum...ist alles möglich. :)

Zum testen und kennenlernen kam bei mir ein Petit Törtchen an. Der Karton sah ganz normal aus...innen aber erwartete mich eine schöne Box mit einem silbernen Schleifenband. Dazu kam eine Karte.In der Box dann das Törtchen. Der Boden ist eine stabile silberne Platte. Darauf das Törtchen und damit nichts zerquetscht werden kann oder kaputt geht eine Plastikhaube. Das ganze ist dann nochmal in einer Folie um das Törtchen frisch zu halten.Nachdem man sie ganz ausgepackt hat sieht sie dann so aus...Die Delle unten stammt von uns, also keine Angst. ;) Wir haben sie zum fotografieren gedreht und sind sofort eingesunken. So weich ist das Törtchen! Das Band unten zieht man ab und den ganzen Rest kann man essen. Blümchen und Kuh sind nämlich aus Zuckerguss.

Nun wurde es Zeit das Törtchen auf zuschneiden und mal zu probieren. Es ließ sich ganz leicht Vierteln.Ein schöner weicher Teig mit einer Marmeladenschicht in der Mitte. Wie man auf dem Bild sieht ist der Überzug richtig schön dick. Da der Überzug und die Marmelade etwas süßer sind ist es perfekt das der Teig selbst nicht so süß ist...eine perfekte Mischung.

Mein Fazit - Aussehen unglaublich süß! Textur echt Klasse...weich und schön frisch. Geschmack....hmmmmmmmmmmmmmmmmmm!!! Mehr muss ich da wohl net mehr zu sagen!

Tortenbote ist das perfekte wenn man entweder nicht backen kann, sich mal den Stress net antun will oder jemanden eine Torte schicken möchte. Am liebsten würde ich mir so eine zum Geburtstag wünschen und mir Samstag den Stress schenken...hätte auch schon die perfekte...einen mit Hase drauf. :P Schatzi nennt mich ja Häsin. Es darf sich also gerne einer meiner Leser opfern und mir diese schicken lassen. ;)

Schaut aber mal wirklich bei Tortenbote rein. Hier handelt es sich net um einen Trockenkuchen sondern eine frische Torte in vielen wunderschönen Designs. Ist bestimmt eine wunderschöne Überraschung für jemanden den ihr damit überraschen wollt. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen