Donnerstag, 8. September 2011

Produkttest: e-Zooo

Wer net weiß das ich Katzen habe ist entweder ganz neu hier oder liest meinen Blog einfach viel zu selten. :P Meine Pupsis...wie ich sie liebevoll nenne...sind meine Kinder. Ich habe welche seit ich 20 bin und als Schatzi und ich uns vor 5 Jahren kennengelernt haben war ich froh zu hören das er Katzen auch so mag wie ich. Wir haben im Moment 11 Stück. Seit wir vor 1 1/2 Jahren zusammen gezogen sind haben wir ein paar verloren und vor 4 Wochen einen neuen Bewohner dazu gewonnen.

Für alle die nun wirklich neue Leser sind - Wir haben einen alten Bauernhof. Draußen sind nun noch 1 Katzendame und 2 Kater. Lilli ist eine von Schatzis Katzen. Sie darf rein und geht auch raus. Ich habe 5 mitgebracht die nur drinnen wohnen. Lucky ist vor 4 Wochen dazu gekommen. Er ist nun noch drinnen, da er ja erst 16 Wochen alt ist...er soll aber wenn er etwas größer ist wie Lilli werden.


Die Katzen draußen versorgen sich teilweise selbst mit Mäusen, aber bekommen von uns noch Milch, Trockenfutter und gelegentlich Feuchtfutter. Wenn Fleisch oder Fischreste sind bekommen die das auch. Die Katzen drinnen versorge ich natürlich. Normalerweise gibt es Trockenfutter und Feuchtfutter. Tischreste eigentlich net und Milch im Moment nur weil Lucky noch klein ist.

Im Supermarkt gibt es Futter, beim Fressnapf und auch in vielen anderen Läden. Ich muss aber zugeben das ich es vorziehe Futter online zu kaufen. Durch Gutscheine oder Aktionen spart man oft, aber am besten ist das ich mir das schleppen spare. Bei so vielen Katzen muss man viel herumschleppen. :P

Beim stöbern nach Online Shops bin ich auf e-Zooo gestoßen. Dort gibt es einen Hunde Shop, einen Katzen Shop, einen Kleintier Shop, einen Vogel Shop, einen Aquaristik Shop und einen Reptilien Shop. Dazu kommt dann aber noch mehr. Kunden können unter Kundestimmen ihr Meinung zur Bestellung, der Lieferung oder dem Shop hinterlassen. Unter Tierarzt kann man Fragen stellen und diese von einem Tierarzt beantworten lassen. Im Forum kann man sich Tipps geben, Fragen stellen und und und. Zum Schluss gibt es noch einen Ratgeber wie man ein Aquarium einrichtet und betreibt. :)

Für mich ist natürlich der Katzen Shop am interessantesten. Dort gibt es aber auch echt viel. Futter, Spielzeug, Pflegesachen, Betten, Möbel, Bücher und soviel mehr.

e-Zooo hat uns ein tolles Testpaket geschickt. Das war so gut verpackt das wir erst Tage später im Verpackungsmaterial noch eine kleine Dose Futter gefunden haben...deshalb fehlt sie auf dem Bild. :PZuerst haben wir das Schmusy getestet. Schmusy gibt es in 400g Dosen und in 185g Dosen. Die 400g Dosen sind bei mir natürlich immer am besten, da man bei 6 Katzen so viel braucht.Die Sorte die in unserem Paket war, war Lamm in Jelly. Auf 6 Näpfe verteilt und etwas zermatscht. Bel-Ami mag lieber Futter mit etwas Saft, also einen Schuss Wasser dazu und gemischt.Wie das immer so ist wenn man mehrere Katzen hat gibt es immer mindestens eine die net mag was es gibt. Das war hier natürlich auch so...die restlichen 5 fanden es aber lecker uns nach dem Fressen waren alle Näpfe leer.

Außerdem waren noch mehrere Beutel Cuisine von Almo Nature dabei in 2 Sorten. Almo Nature kannte ich, aber die Sorte Cuisine net. Beutel sind zwar ok, aber wenn es anders geht muss ich sie net haben. Bis ich da alle Näpfe voll habe ist die erste Katze schon wieder fertig. :DBeide Sorten waren mit Thunfisch. Ich gebe ungern Fisch weil dann das was im Katzenklo landet auch so stinkt und das muss ich net haben. Zum Test durften sie dann aber mal Fisch fressen.Sieht das net aus wie Thunfisch aus der Dose? Wenn man mir das so vorstellen würde, wüsste ich garnet das es Katzenfutter ist. Es roch sehr angenehm und als ich es auf den Boden stellte stürzte man sich drauf. Ruck Zuck waren die Näpfe leer! Alle 6 haben hier gefressen und ich musste aufpassen das sich keiner stritt.

Was ich noch besser fand ist das der übliche Gestank im Katzenklo ausblieb!

Die Dose die ich dann noch in der Verpackung gefunden habe war eine Dose Almo Nature Adult mit Tunfisch und Shrimps. Voll die Mini Dose! Mit 70g eine perfekte Portion für eine Katze.Da ich nur die eine hatte habe ich mich entschieden sie Lucky zu geben. Der kleine Kerl braucht noch viel Futter zum wachsen. ;) Ich habe die Dose also in den Napf gegeben.Man sieht leider die Shrimps net..die sind aber zwischen dem Thunfisch. Es roch richtig gut und Lucky durfte nun mal testen.Obwohl unten auch Futter in den Näpfen war muss das oben soviel besser gerochen haben, denn es dauerte net lange und schon war noch jemand auf dem Tisch. :PDer Abschluss machten dann 2 Beutel mit Trockenfutter. Die waren anscheinend sehr lecker. Fotos kann ich euch aber keine bieten. Ich bin eines morgens aufgewacht und da war dann wohl jemand in der Speise im Futterregal und hat die Beutel runter geholt. Ich habe nur noch aufgerissene Beutelteile gefunden. :D Nun ist das Futterregal 2 Etagen höher. ;)

Der Shop ist wirklich sehr toll. Die Auswahl ist sehr groß und es gibt viele verschiedene Produkte. Das einzige was ich net so toll finde ist das man immer nur eine Sorte bestellen kann. Ich mag lieber gemischte Paletten, da ja auch Katzen sonst Langeweile bekommen beim fressen.

Wenn ihr Tiere habt solltet ihr mal bei e-Zooo vorbei schauen...es lohnt sich auf alle Fälle. :)

1 Kommentar:

  1. Sieht so aus, als ob es schmeckt. Richtig süsse leckermäulchen!
    Bin jetzt regelmässige Leserin. Über einen Gegenbesuch würde ich mich freuen.
    LG

    AntwortenLöschen