Mittwoch, 6. Dezember 2017

Stifte und Scheren mit den niedlichen Rabbids drauf #Maped #DIY #FrBT17

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Seit ich wieder so aktiv bastel hat sich bei mir einiges verändert. Zuerst hatte ich eine Schublade in der alles war. Nun sind es 2 Schubladen-Systeme mit je 4 Schubladen, 1 große Schublade mit Papier und ein Schränkchen mit 4 großen Schubladen.

Bei der Menge denkt man, dass man immer alles da hat, aber so ist es nicht. Oft kommt neues dazu, weil altes aufgebraucht ist oder weil es einfach ganz neu ist und ich es noch nicht habe. Jeder der bastelt oder handarbeitet weiß wie da ist. :P

Ganz neu sind nun Stifte, Marker und eine Papierschere von Maped dazu gekommen. Ich habe schon einige Produkte von Maped und speziell die Scheren sind toll. Wenn ich bastel liegt immer eine auf dem Tisch herum.

Ganz niedlich sind die Rabbids Produkte und ihr kennt mich...ich bin ein Opfer bei niedlichem. Rabbids sind kleine Hasen aus dem Spiel Rayman und sie sind einfach nur irre. Ich finde sie trotzdem putzig und musste deshalb einfach einige der Produkte haben.
Die Fineliner enthalten 10 verschiedene Farben und man kann damit zeichnen, malen und schreiben. Die Farben sind schön kräftig und selbst wenn man größere Flächen damit ausmalt halten sie gut durch.

Speziell bei meinen Malbüchern für Erwachsene sind etwas feinere Stifte sehr gut. Bei den normalen Malstiften malt man bei den feineren Linien drüber. Mit den Finelinern ist das ganz anders. Da sieht alles ganz sauber aus.
Auch wenn ich damit schreibe sieht es sehr schön aus. Ich nutze die Fineliner sehr oft und mag sie echt. Durch die leicht dreieckige Form mit runden Kanten liegen die Stifte auch richtig gut in der Hand.

Die Marker kommen in einem 5er Set. Sie sehen aus wie normale Stifte und nicht wie die üblichen Marker. So liegen sie auch viel besser in der Hand und lassen sich sehr gut nutzen. Durch die Form passen sie auch sehr gut in Schulmäppchen.
Die Farben sind leicht neon und stechen gut hervor. Egal ob man damit Texte markieren möchte oder einfach etwas ausmalen möchten....die Marker sind super. Durch eine Spitze Kante und eine Breite Kante ist beiden ganz einfach möglich.

Interessant ist auch die Art wie man die Stifte zusammen stecken kann. Oben an den Kappen ist immer eine Vertiefung und ein kleines Stück, dass darein gesteckt werden kann. So kann man alle zusammen stecken und hat sie in einer Reihe.
Die kleine 13cm Schere mit runden Spitzen ist perfekt für Groß und Klein. Man kann damit Papier sehr gut schneiden und es gibt keine Verletzungsgefahr an den Spitzen. Die Griffe sind ganz bunt gestaltet und auf den Schneidteilen sind Bilder der Rabbids zu sehen.
Mit der Schere haben sich alle Papiere und Bastelkartons die ich habe, sehr gut schneiden lassen und so wird das nun meine offizielle Papier-DIY Schere. :P

Wenn ihr also für euch oder eure Kinder mal wieder neue Stifte oder Scheren kaufen müsst, schaut mal zu den Rabbids Produkten von Maped. Niedlich und nützlich. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen