Sonntag, 3. September 2017

Richie´s Blick auf die Welt #Blumen #Natur #WenndieBienemitderBlume

Heute wird es blumig! Überall begegnen uns Blumen. Im Garten haben wir welche, da wir auf dem Land leben wachsen überall welche und trotz meines schwarzen Daumen wachsen hier Orchideen. Somit haben wir viele Bilder von Blumen.

Schatzi geht oft einfach mal los in die Natur und fotografiert. Deshalb sind es wohl so viele Bilder. Heute zeige ich euch einige seiner Favoriten. Entstanden ganz nah, aber auch etwas weiter weg. :)
Ich fange mit einem Bild aus der Ferne an. Die wunderschöne Blume oben haben wir im Burgers Zoo in Arnhem gefunden. Ein Zoo, der immer ein Besuch wert ist! Man wandert dort durch Zonen, die komplett der Vorlage nach gemacht sind. Wenn ich mich richtig erinnere stammt das Bild oben aus dem Regenwald Teil.

Weiter geht es mit Bilder aus dem Garten und unserer näheren Umgebung. Wie sie alle heißen kann ich euch leider nicht sagen, denn ich habe nicht nur einen schwarzen Daumen, sondern auch Null Ahnung von Blumen. :D
Natürlich erwischt man auch öfters man einen Besucher auf der Blumen. Meist sind es Bienen oder Hummeln. Die richtig interessanten Flugtierchen sind leider meist sehr flink und die Ameisen oder kleinen Käferchen einfach zu Mini. :D
Obwohl ich meine Orchideen wirklich nicht besonders behandel, sondern sie nur mal gieße und ihnen Sonnenlicht biete, wachsen jedes Jahr neue Blüten dran. Diese sehen immer wieder echt toll aus. Wenn wir uns aber richtig tolle Orchideen anschauen wollen, dann gehen wir zu Currlin Orchideen.

Dort kann man hunderte von verschiedenen Sorten sehen und sie natürlich auch kaufen. Wenn es dort einen Tag der Offenen Tür gibt, gehen wir öfters mal hin und da entstehen dann auch wieder ganz tolle Bilder.
Speziell die letzte ist doch ein Traum, oder? Ich wünschte ich könnte besser mit Blumen, aber irgendwie gehen sie mir immer ein oder die Katzen fressen sie auf. :D Ich bleibe also dabei sie mir in der Natur anzuschauen. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen