Sonntag, 23. Juli 2017

Richie´s Blick auf die Welt #Fotografie #Ritterspektakel #Aub

Es gibt gewissen Dinge die man immer wieder macht. So geht es uns mit dem Ritterspektakel in Aub. Jedes Jahr gibt es das und es macht und immer wieder Spaß dort hin zu fahren. Eine große Fläche ist voll mit Gauklern, Markthändlern und Lebensmittel Buden...alles wie im Mittelalter.

Dazu gehören an den 3 Wochenend-Tage Shows, die vom EHS-Team gemacht werden. Jedes Jahr eine andere Geschichte, also wird es nie langweilig. Die Show ist immer sehr spektakulär mit Kämpfen zu Fuß und auf Pferden.
Über die Jahre haben wir einen schönen Kontakt zu einigen der Darsteller bekommen und es ist immer schön sie wieder zu sehen.

Dieses Wochenende war es nun wieder soweit. Leider hatten wir nur am Samstag Zeit und konnten deshalb nur einmal hin. Meist geht Schatzi schon am Freitag hin, um sich die Show anzusehen und die passenden Stellen zum fotografieren auszusuchen. Samstags und Sonntags geht es dann zum fotografieren hin.
Es ist von Anfang an klar das am Ende der Show Gut gewinnen wird. So ist es immer und so gehört es sich natürlich auch. Trotzdem jubeln wir immer für die Böse Seite. Dargestellt wird der Böse Bube immer vom Chef des EHS Teams und er macht das so gut!
Er will immer das Reich an sich reißen...die Prinzessin entführen oder einfach alles haben. Das ganze endet dann in Kämpfen und in einem Turnier. Die Basis ist also immer gleich, aber die Story und was dann passiert ist jedesmal ganz neu.

Uns gefällt sehr, dass immer ein großer Klecks Humor dabei ist. Vor 2 oder 3 Jahren war es irrsinnig heiß und ganz spontan entschieden sich die Ritter die Schwerter zur Seite zu legen und lieber mit Wasserschläuchen zu kämpfen. :D
Dieses Jahr brachte der Pinke Ritter alle zum lachen. Mit seinem süßen kleinen Pony Herkules war das ganze so witzig!

Die Ritter haben alle eine wirklich tolle Show geboten. Jedes Jahr fasziniert mich die Kontrolle die sie über Ihre Pferde haben. Diese wunderschönen, starken Tiere...da bekomme ich jedesmal Lust mir selbst ein Pferd zu holen. :P
Der größere Teil der Show passiert zu Pferd, was ja zu der damaligen Zeit passt. Speziell das Turnier ist dann ja zu Pferd und gerade hier sieht man auch wie gut trainiert die Pferde alle sind.
Neben Kelchen die die Reiter von einer drehenden Scheibe greifen mussten, gab es Äpfel die zerschlagen werden mussten, Ballons die man zum platzen bringen musste und dann das Lanzen-Turnier.
Samstags Abends gibt es dann immer eine Feuershow. Zuerst kamen Feuerkünstler und dann kam das EHS Team und seine Pferde wieder ins Spiel. Genau hier sieht man am besten wie gut Horst und sein Team die Tiere unter Kontrolle haben.

Die Feuershow wird ihrem Namen gerecht und überall brennt es und es sprühen Funken. Trotzdem scheut kein einziges Pferd und es ist eine geniale Show.
Natürlich sind das hier mal wieder nur einige wenige Bilder. Schatzi bearbeitet gerade noch Bilder von 2 Hochzeiten und dann kann er auch die vom Ritterturnier bearbeiten und auf seiner Facebook Seite zeigen.

Ich freue mich jetzt schon auf die Show von nächstem Jahr. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen