Samstag, 25. Februar 2017

Prinz Fein-Brennerei macht es Fruchtig und Nussig #mySpirits.eu #Alkohol #FSK18

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Bei dem BB2G Bloggertreffen habe ich mySpirits.eu kennengelernt und konnte mir 2 der vielen tollen Produkte aus ihrem Shop ganz genau anschauen. Wir waren ja von dem Champagner-Trüffel-Likör sehr begeistert und die Flasche war sehr schnell leer.

Wenn Freunde da sind, trinken wir gerne mal einen Likör und ich mag so cremige sehr gerne. Früher stand meist eine Flasche Baileys im Kühlschrank, aber es gibt so viele mehr in so vielen Geschmacksrichtungen. Warum also immer dasselbe da haben? ;)

mySpirits.eu bietet aber nicht nur Liköre, sondern ganz viele verschiedene Sorten Spirituosen und das passende Zubehör. Stöbern lohnt sich hier auf alle Fälle, denn nur so kann man etwas finden, dass man nicht kennt. Durch die Kategorien kann man etwas einschränken und durch den Suchbalken kann man auch ganz speziell nach etwas suchen. Die Kategorien sind:

- Schnaps
- Likör
- Kräuter
- Grappa
- Whisky
- Gin
- Rum
- Cognac
- Accessoires
- Geschenke
- Saisonales
Ich habe mich für 2 Liköre von Prinz entschieden, da wir den Champagner-Trüffel-Likör so toll fanden. Thomas Prinz ist eine Brennerei aus Österreich, die bereits seit 1886 Schnäpse und Edelbrände brennt. Bei mySpirits.eu findet man momentan 344 verschiedene Produkte aus dem Haus Prinz.
Mit dem Erbeer Likör habe ich etwas Fruchtiges ausgesucht und mit dem Haselnuss Likör etwas Süßes. Beide Flaschen sind mittlerweile schon wieder halb leer, denn ich habe ihn gerne angeboten. Erst vorgestern war ein Freund zu Besuch und ich habe beide Liköre aus dem Kühlschrank geholt.
Der Haselnuss Likör hat eine schöne dunkelbraune Farbe und riecht unglaublich toll. Nussig und süß....etwas wie Nougat. Die Konsistenz ist ganz cremig und wenn man ihn eingießt, hinterlässt er eine dickflüssige Spur im Glas.

Neben gemahlenen Nüssen enthält der Likör noch Milch, Sahne und Eier. Mit 15% Vol. hat er nur einen leichten"Bumms", aber für mich reicht es vollkommen. :D
Geschmacklich ist er wirklich toll. Man schmeckt die Haselnuss sehr gut raus. Er ist süß, aber nicht so übersüß und klebrig. Er eignet sich nicht nur sehr schön zum Trinken, sondern auch für Kuchen, Puddings oder Eis.

Der Erdbeer Likör ist in der Basis fast gleich. Auch hier hat man 15% Vol. mit Milch, Sahne und Eiern. Logischerweise sind hier Erdbeeren drin statt Nüssen. :P Die Farbe ist pink...sehr pink. Ich habe fast mit einem künstlichen Geruch und Geschmack gerechnet.
Der Geruch ist so toll...Erdbeere. Schlicht und einfach nur Erdbeere. Das macht schon Appetit. Wieder hat man diese schöne Konsistenz. Durch die Sahne hat man auch hier einen süßen Geschmack, aber er ist fruchtig süß. Man schmeckt ganz eindeutig die Erbeeren und nichts an dem Likör schmeckt künstlich oder quietschig.
Persönlich finde ich den Erdbeer Likör leckerer. Schatzi mag dafür den Haselnuss Likör lieber. Einig sind wir uns aber, dass sie einfach gut schmecken. Genauso wie der Champagner-Trüffel-Likör gehören sie zu den Likören, die wir gerne wieder kaufen werden.

Habt ihr einen Lieblings-Likör?

***Bitte mit Alkohol verantwortungsvoll umgehen und erst ab 18 trinken***

1 Kommentar: