Sonntag, 12. Februar 2017

Mit dem Weisshaus Shop werde ich zum Moonshiner #Alkohol #FSK18 #OleSmoky

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

In letzter Zeit haben wir oft Freunde da gehabt. Ich mag es Besuch zu haben und biete Ihnen gerne etwas Besonderes. Zum Frühstück mache ich Lachs-Bagels, Nachmittags gibt es Torten und Abends gibt es das Lieblingsgericht unserer Gäste. Oft kommen Freunde aber Abends spontan und einfach zum Quatschen.

Früher gab es dann etwas zum Knabbern und Saft. :D Das war schon doof und deshalb habe ich in letzter Zeit öfters mal einen tollen Likör, ein interessantes Bier oder einen ungewöhnlichen Schnaps gekauft. So kann ich auch etwas anderes als Saft anbieten. Noch recht ungewöhnlich in Deutschland ist ja Moonshine und deshalb fiel meine Wahl diesmal da drauf.
Ich habe Moonshine vor fast 25 Jahren in Amerika kennengelernt. Dort weiß jeder was es ist. Hier muss ich es noch sehr oft erklären. Es gibt zwar mittlerweile einige in Spirituosen Shops und es gibt auf einem TV Sender sogar eine Sendung dazu.

Was ist also ein Moonshine? Bekannt wurde es als illegal gebrannter Schnaps und wird in den USA in sogenannten Mason Jars gelagert und dann draus getrunken. Mason Jars sind große Schraubdeckel Gläser. Im Süden Amerikas produzieren viele Farmer Moonshine. Ihnen stehen alle Zutaten zur Verfügung und den Platz für die Destillerie haben sie auch. Am Anfang war es wohl nur für den eigenen Bedarf gedacht, aber irgendwann fing man an es zu verkaufen. Bis heute gibt es noch viele Moonshiner, was allerdings eine sehr hohe Strafe oder Gefängnis bedeuten könnte, falls man erwischt wird.

Mit den Jahren ist der Moonshine dann Trendy geworden. Ich frage mich oft ob The Walking Dead etwas damit zu tun hat. :D In einer Folge trinken Beth und Daryl Moonshine. Danach wollten bestimmt viele Fans auch mal Moonshine trinken. :P

Ole Smoky produziert Moonshine in verschiedenen Varianten und man kann es z.B. im Weisshaus Shop bestellen. Dort bekommt man natürlich nicht nur Moonshine, sondern noch viel mehr. In dem sehr gut sortierten Shop kann man in folgenden Kategorien stöbern:

- Spirituosen
- Edelbrände
- Whisky
- Rum
- Gin
- Cognac
- Grappa
- Tequila
- Wodka
- Liköre
- Brandy
- Wein

Neben vielen bekannten Namen und Produkten gibt es auch viel Neues zu finden. Bei den Wodkas habe ich einige Skull Flaschen gesehen, die sich bestimmt als ganz tolles Geschenk eignen. Ich mag so ungewöhnliche Flaschen und Verpackungen.

Das ich einen Moonshine wollte, wusste ich, aber es gibt da ja nicht nur einen. Ole Smoky hat neben dem Original Moonshine noch einige andere Sorten im Programm. Ich hätte am liebsten alle genommen, mich dann aber erst einmal für den Hunch Punch Lightnin entschieden.
Hunch Punch ist ein Obstsalat mit Schuss. :P Für mich ideal als Grundlage für Cocktails, die ich ja sehr gerne mache und trinke.

Farblich hat man einen leicht pink-rötlichen Inhalt in dem 700ml Glas. Beim Öffnen kam mir sofort etwas in den Kopf. Tropical Kool-Aid! Ich habe Kool-Aid in Amerika geliebt...jedes Kind trinkt es dort. (Kool-Aid ist so etwas wie Quench, für alle die es nicht kennen.)
Ab in ein Glas und schon hat man einen fruchtigen Geschmack mit einer guten Note. Für mich natürlich nicht wirklich das richtige, da ich den Alkohol ungern schmecke. Ich habe lieber gemischt und etwas Passendes für uns gemacht. Rezepte findet man viele im Netz und ich habe mir 2 von der Ole Smoky Seite ausgesucht.
Hunch Punch Sunrise

90ml Ole Smoky Hunch Punch Lightnin
60ml Orangen Saft
60ml Grapefruit Saft
30ml Zitronen Saft

Alles in einem Glas mit viel Eis mischen. Wenn das Glas größer ist einfach alles verdoppeln. :D  Wer es dann etwas milder mag, so wie ich, macht einfach etwas mehr Saft rein. Geschmacklich super! Tropisch, fruchtig und richtig lecker. Für mich ein Cocktail, den ich öfters trinken kann.
I Had a Hunch

60ml Ole Smoky Hunch Punch Lightnin
60ml Ginger Ale
30ml Cranberry Saft

Auch hier wird alles in ein Glas mit viel Eis gegeben. Diesmal habe ich ein Whisky Glas genommen, denn es ist kein richtiger Cocktail, sondern eher ein Drink. :P Durch den Cranberry Saft kommt eine leichte säuerliche Note dazu und das Ginger Ale gibt das prickeln. Zusammen ein toller Drink, der nicht zu süß ist.
Ich habe nun einige Moonshine Fans in meinem Freundeskreis und ich werde wohl noch einige andere Sorten nach bestellen. Pineapple und Apple Pie klingen noch super...dazu kommen dann noch die passenden Kirschen. Rezepte gibt es genug und ich kann dann eine ganze Moonshine Party machen. :P

Habt ihr schon einmal was von Moonshine gehört? Ihn vielleicht sogar schon mal getrunken?

***Bitte mit Alkohol verantwortungsvoll umgehen und erst ab 18 trinken***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen