Mittwoch, 11. Januar 2017

Mit dem Hailo Pure 16 ist die Küche sauber #Mülleimer #Praktisch #Rein

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Wer kennt das nicht....man verändert nur ein kleines Teil in einem Raum und muss dann den halben Raum umbauen. :D So ging es uns mit der Küche. Der Herd von Schatzi´s Mama ging kaputt, also bekam sie unseren. Wir haben uns nur eine Herdplatte ohne Ofen gekauft und dann ging der Umbau los.

Alle Arbeitsplatten neu, ein Unterschrank neu, ein Regal neu, Spüle neu (wenn wir eh dabei sind...lol). Ich finde es ist richtig schön geworden. Es gab nun nur ein Problem. Die Lücke zwischen Spülmaschine und Unterschrank wurde nun kleiner und unser Mülleimer passte nicht mehr rein. Da dieser eh älter war, störte es mich nicht nach einem neuen zu suchen.
Eigentlich ist es ja recht simpel einen neuen Mülleimer zu kaufen. Allerdings nicht wenn der alte mehr als nur für Müll war. Ich hatte einen mit 3 Eimern innen. Darum war er auch so groß. 1 Abteil war für Müll, 1 Abteil für Metall und 1 Abteil für Glas. Glas und Metall sollten nun woanders hin. Ich habe mir also ein Recycling System bestehend aus 3 Behältern gekauft. Da sind nun Glas, Metall und Gelber Sack drin.

Nun musste nur noch ein normaler Mülleimer her. Da hatte ich schnell den passenden gefunden zu dem was ich wollte. Es sollte ein Stand-Mülleimer sein, denn ich wollte ihn nicht in einen Schrank oder an einer Tür einbauen. Ich wollte auch einen der etwas kleiner ist als der alte, vom Volumen her. Da sehr viel in den alten passte, schimmelte oft etwas. Zuletzt wollte ich ihn in rot, passend zu meiner Küche.

Fündig wurde ich bei Hailo, eine Marke die glaub ich jeder kennt. Hailo bietet viele Produkte die einem im Haushalt, Garten und Hof hilfreich sind. Dazu zählen z.B.

- Leitern
- Klapptritte
- Gerüste
- Abfalleimer
- Küchenaccessoires
- Badaccessoires

Wir haben seit Jahren Leitern von Hailo, da diese sehr zuverlässig sind. Mit dem großen Hof muss man oft irgendwo rauf und da stehen 3 oder 4 Leitern in diversen Größen in der Scheune. Dazu noch kleine Tritte im Haus. Somit wusste ich, dass Hailo super Produkte macht.
Der Hailo Pure 16 ist in 5 verschiedenen Farben und in Edelstahl erhältlich. Für jeden Raum also bestimmt das passende dabei.

Mit 44 x 35 cm hat er eine schöne Größe. Innen hat er ein Volumen von 12 l. Mein alter hatte 30 l. Somit war die Anforderung, dass er kleiner sein sollte auch erfüllt. Der Mülleimer selbst ist aus Stahlblech und hat außen eine knallrote Farbe. Der Boden ist aus schwarzem Kunststoff und hat 4 Gummifüße. So rutscht der Mülleimer nicht auf dem Boden und zerkratz einem nicht den Bodenbelag.
Zum Öffnen des Deckels gibt es einen Trittschalter. Kurz drauf treten und der Deckel springt oben auf. Der Trittschalter hat eine gute Größe und so passt auch der etwas größere Fuß von Schatzi drauf.
Der Deckel hat einen sogenannten Soft Close. Das kenne ich z.B. von unserem Toilettendeckel. Das heißt, dass der Deckel nicht sofort runter knallt, wenn man den Trittschalter los lässt, sondern sich langsam absenkt. Das ist besser für den Deckel und angenehmer für die Ohren. :P
Das Innenleben des Pure 16 ist aber auch etwas Besonderes. Um den Behälter gut raus nehmen zu können, gibt es 2 Metallbügel. Diese liegen sonst flach am Rand an, damit sie nicht stören. Man zieht sie einfach hoch und kann dann den Behälter leicht raus ziehen.
Nun kommt das besondere. Das patentierte Müllbeutel-Klemmringsystem. Den roten Ring kann man durch pressen der beiden Seitenlaschen von dem Behälter ziehen. Dann kommt der Müllbeutel rein und der Ring wieder drauf.
So kommt das ganze dann wieder in den Mülleimer. Der Vorteil an diesem System ist das der Beutel immer fest sitzt. Er kann nicht verrutschen oder runter fallen. Da der Ring zusätzlich nach innen abfallend ist, fällt Müll, der durch Zufall auf den Rand fällt automatisch nach innen.
Der Mülleimer steht nun seit gut 5 Wochen in der Küche und ich finde ihn einfach super. Er lässt sich gut nutzen....es passt alles rein, was ich wollte....er ist schön leise beim schließen und geht leicht auf und was mir natürlich am wichtigsten ist....er lässt sich super reinigen. Mit einem feuchten Lappen drüber und alles ist wieder wie an Tag 1.

Bei dem alten Mülleimer ist als Erstes die Deckel Öffnungsfunktion kaputt gegangen, da es nur ein Plastikstück war, das in einen offenen Plastikhaken ging. Das rutsche immer raus und eigentlich haben wir den Mülleimer nur per Hand am Deckel geöffnet. Bei dem Hailo sieht auch das stabil aus und ich denke wir werden da keine Probleme bekommen.

Hailo bietet 5 Jahre auf den Abfalleimer und falls mal etwas durch eigene Schuld kaputt gehen sollte, bekommt man einige Ersatzteile im Shop. Auch ein Reparaturservice gibt es. Das lohnt sich vielleicht nicht für einen Mülleimer, aber Hailo bietet ja auch noch andere Produkte. ;)

Welchen Mülleimer habt ihr in der Küche? Kennt ihr Hailo Produkte?

1 Kommentar:

  1. Liebe Anouck,

    hailo ist eine gute Marke und die Farbe deines neuen Mülleimers finde ich total schick. Der würde mir auch gefallen.

    Liebste Grüße *Frini*

    AntwortenLöschen