Sonntag, 20. November 2016

Gut schlafen auf dem Damai Spannbettlaken #Bedsupply #Wasserbett #FrBT2016

*sponsored mit einem Schuss Werbung*

Ein guter Schlaf ist so wichtig und damit man gut schlafen kann, benötigt man ein gutes Bett, Decke, Kissen und Bettwäsche. Wir haben seit gut 15 Jahren ein Wasserbett und lieben das Schlafen da drin. Kissen haben wir nur kleine und Decken das ganze Jahr dieselbe. Da das Wasserbett die Wärme liefert benötigen wir im Winter keine dicke Decke.

Bettwäsche haben wir genug für ein kleines Hotel. :D Wo ich allerdings sehr oft Probleme habe ist beim Bettlaken. Ich habe da schon so einiges erlebt. Nubbeln ohne Ende...die angegebene Größe war inkorrekt...nach 2 mal waschen konnte man Zeitung durchlesen...das es immer Größer wurde mit der Zeit. Alles war dabei. Nun wurde es Zeit mal wieder ein neues auszuprobieren.
Gefunden habe ich mein neues Bettlaken bei Bedsupply. Der Shop bietet alles, was man im Bett braucht. Kissen, Decken, Bezüge aller Art, Betthimmel und sogar Wärmflaschen, Hausschuhe und Moskitonetze. Auch wer eine schöne Tagesdecke oder eine neue Decke für die Couch sucht, wird fündig. Die Auswahl ist einfach fantastisch!

Da wir ja so viel Bettwäsche haben, habe ich mir geschworen keine mehr zu kaufen. Das fiel mir allerdings sehr schwer bei Bedsupply. Schöne Muster in Hülle und Fülle. Ich habe mich in die niedliche Bettwäsche von SNURK verliebt. Da sieht es so aus als würde man eine Prinzessin sein, ein Feuerwehrmann oder im Maul eines Dinos. Ist wohl eher für Kinder gedacht, aber sie ist soooo süß! :D

Ich war aber wegen einem Bettlaken da, also bin ich auf Spannbettlaken und im Drop-Down Menü habe ich Wasserbett ausgesucht. Links kann man nun Filter setzten (wie in allen Kategorien) und so nur passende Produkte sehen. Ich wollte ein graues passend zu unserem Schlafzimmer und es musste natürlich 200 x 220 cm sein.

Die Wasserbettlaken sind (momentan) alle von der Marke Damai. Mir vorher unbekannt. Aussuchen konnte man Baumwolle, Flanell, Jersey, Perkal und Satin. Satin mögen wir beide nicht wirklich gerne. Bis jetzt waren die Laken meist Jersey. Um einfach mal etwas anderes zu nehmen, habe ich mich für Baumwolle entschieden.

Nach der Ankunft ging es für das Laken ab in die Waschmaschine und dann auf die Leine. Schon da fühlte ich den Unterschied zu dem Jersey. Es fühlte sich glatter an. Es fehlte das "kuschelige", dass allerdings auch oft nach einer gewissen Zeit nubbelig wird.
Nach dem Trocknen habe ich mir das ganze Laken dann mal genauer angeschaut. Der Gummibund ist sehr fest und stabil. Da wird alles gut fest unter dem Bett gehalten und das Laken rutscht nicht ständig rauf.

Auch die Nähte sind sehr stabil gemacht und sehen sehr sauber genäht aus. Was ich noch nie an einem Bettlaken hatte, ist eine extra Naht unten und oben. Diese Naht ist so gemacht, dass sie genau an der Stelle sitzt, wo das Laken unters Bett geht.
Durch diese Naht bekommt man das Laken perfekt aufgezogen und weiß genau wo es sein muss. Auch weiß man durch diese Nacht wo oben und unten ist und wo die Seiten sind. :P
Mittlerweile ist das Laken schon seit einigen Wochen auf dem Bett und ist zwischendrin gewaschen worden. Was mir beim ersten drauf schlafen aufgefallen ist, ist wie sanft es sich anfühlt. Ich habe es in der ersten Nacht ständig gestreichelt. :D

Was ich sehr positiv finde, ist das ich es nie glatt ziehen muss und es neu unter die Matratze stecken muss. Das hatte ich bei ganz vielen Laken vorher. Im Laufe der Nacht bewegt man sich ja und dadurch verzogen sich die Laken immer und morgens hatte ich dann viel zu viel Laken und musste erst wieder alles glätten und Unterstecken. Hier bleibt das Laken die ganze Nacht gleich und am morgen muss ich nur Bettdecken ausschütteln und fertig.
Auch wenn es Winter ist, schwitzt man Nachts mal. Bei den alten Laken roch man das oft und ich habe sie oft waschen müssen. Ich habe sogar ein Deo für Bettlaken genutzt. :D Bei diesem Bettlaken riecht man nichts in einem normalen Rahmen. Klar, wenn man es Monatelang drauf lässt müffelt auch das wohl, aber nicht in 2 Wochen z.B. :P
Das einzige was auch hier passiert ist, ist das nubbeln. Allerdings passierte das hier nur in dem Bereich wo meine Knie sind. Vielleicht bewege ich mich da zu viel. :D Es war auch nur ein ganz leichtes nubbeln, dass ich mit so einem Entnubbel Teil ganz schnell wieder weg hatte.

Wir sind ganz begeistert von dem Spannbettlaken Damai. Ich denke wir werden sehr lange etwas davon haben, ohne das es ausleiert oder dünn wird und reißt. Es kostet etwas mehr, als die Laken, die ich bis jetzt gekauft habe, aber für diese Qualität zahle ich gerne etwas mehr. Wir werden uns noch ein zweites Bestellen, damit ich das nicht immer sofort waschen und trocknen muss. :P

Habt ihr schon mal etwas bei Bedsupply bestellt? Was ist euer Favourit auf der Seite?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen