Freitag, 9. September 2016

Kleine Karotte als Bürste #BB2G #PinkYourKitchen #Putzig

*sponsored Beitrag mit einem Schuss Werbung*

Es gibt Shops wo einfach so viele niedliche und praktische Produkte zu finden sind. Als ich Pink your Kitchen hörte, dachte ich erst OH OH. Pink ist ja nicht so mein Ding. Der Shop selbst ist wirklich sehr pink gehalten, aber die Produkte gibt es in allen möglichen Farben.

Im Shop findet man ganz viele Produkte die in die Küche passen und zum Lifestyle. Produkte zum Aufbewahren, zum Backen, zum Servieren und noch vieles mehr. Es sind wirklich viele tolle Produkte dabei und ich merkte das ich sehr schnell vieles fand, dass mir gefiel.


Beim BB2G Treffen fanden wir eine kleine Karotte mit Bürstenkopf in unserem Goodie Bag. Sie ist total niedlich, aber was ist es? Es ist eine Karottenbürste! Viele kaufen ja Obst und Gemüse auf dem Wochenmarkt oder Karotten noch am Bund. Bei uns wachsen sie im Garten. Noch wachsen sie allerdings und deshalb mussten Kartoffeln herhalten. :P
Die kleine Bürste liegt gut in der Hand und die grünen Bürstenteile sind schön fest. So lässt sich jedes Gemüse schön säubern...egal ob trocken oder nass. Bei dem trockenen Gemüse kann man etwas mehr Druck drauf geben und bekommt dadurch alle Ritzen sauber. Man hat nachher wirklich ganz sauberes Gemüse.
Da die Karotte nicht groß und lang ist, sondern eine kleine knubbelige, liegt sie auch sehr gut in der Hand. Mann kann sie gut greifen und auch gut in die Faust legen, wenn man mal wirklich fester schrubben muss.
Das einzige was mich etwas stört, ist das wenn man zu fest schrubbelt der Bürstenkopf abfällt. Das ist mir einige male passiert und dann hab ich ihn mit Heißkleber fest geklebt. So hält er und es kann nichts passieren.

Es gibt passend dazu auch noch eine kleine Kartoffel und einen Pilz im Shop. Die Karotte habe ich auch noch als Sparschäler entdeckt. Man könnte sich also die Küche voll mit niedlichen und nützen Gemüsefreunden stellen. Putzig sehen sie auf alle Fälle aus.

Wie findet ihr den Kleinen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen