Sonntag, 11. September 2016

Der Frosch im Blumentopf von Scheurich #BB2G #Garten #Pflanzen

*sponsored Beitrag mit einem Schuss Werbung*

Ich habe ja leider keinen grünen Daumen, so wie meine Mama. Bei der blüht es wie irre im Garten und es sieht so schön aus. Ich konnte das noch nie. Im Haus haben wir aus dem Grund...und wegen den Katzen...wenige Pflanzen. Im Wohnzimmer sind Orchideen, mit denen ich Glück habe und ein Gummibaum. Im Flur steht dann noch eine Art Kaktus und das war es dann schon. Alles andere ist mir entweder eingegangen oder wurde von den Katzen gefressen. :D

Beim BB2G Treffen gab es nun auch etwas für den Garten und für Pflanzen von Scheurich. Ich kannte dir Firma vorher gar nicht, was halt daran liegt das ich mich mit diesem Thema nicht beschäftige. Optisch haben mich die beiden Produkte aber gleich total begeistert.

Es gab einen Blumentopf und eine Gießhilfe. Auf dem Treffen gab es da eine schöne Auswahl und wir durften uns alle selbst das passende aussuchen. Ich habe mich für einen grünen Blumentopf und einen orangenen Frosch entschieden. Optisch finde ich beides echt toll. Die Farben...auch bei den Produkten der anderen Mädels...sind wirklich schön. Sie sind kräftig und bunt und verleihen dem Zuhause einen schönen Farbtupfer.

Der No 1 Style Blumentopf ist ein großer Topf aus Kunststoff. Wir konnten aus 4 Farben aussuchen, aber es stehen normalerweise 6 Farben zur Verfügung. Man bekommt ihn auch in verschiedenen Größen. Also egal ob eine große oder kleine Pflanze rein soll....der passende Blumentopf ist vorhanden.

2 Dinge gefallen mir sehr gut an dem Blumentopf. Es gibt oben einen Ring, den man abnehmen kann. Dadurch kann man den Topf leichter befüllen oder ihn einfach ganz weg lassen, wenn man etwas mehr Platz braucht. Beides sieht gut aus, aber mit dem Ring hat man einen schöneren Abschluss oben am Topf.
Unten drunter habe ich dann ein Loch und einen Verschluss gefunden. Solange die Pflanze draußen steht oder auf einem Untersetzer, lässt man das Loch offen. Wenn die Pflanze allerdings drinnen stehen soll, dann verschließt man das Loch mit dem Verschluss. So kann nichts raus tropfen, denn der Verschluss hält wirklich dicht.
Ich finde den Blumentopf wirklich schön, aber meine kleinen Orchideen wären darin sehr verloren. :D Allerdings habe ich eine schöne Lösung gefunden. Bei mir im Büro gibt es eine grüne Wand und dazu passt der Blumentopf einfach Top. Dort haben wir auch viele Pflanzen und so wurde einfach umgetopft und nun kann ich den Topf einfach dort schön finden. :P

Hier geblieben ist das zweite Produkt...die Gießhilfe. Ich habe mich da für den kleinen Frosch Froggy in orange entschieden. Es gibt da noch Zwerge und Vögel in diversen Farben. Alle sehr süß gemacht. Man hat eine bauchige Figur mit einem offenen Mund oder im Fall des Zwerges, einen offenen Rucksack.
Der Frosch ist klar und so sieht man den Inhalt sehr gut. Unten ist eine Art Stab aus etwas das wie Terrakotta aussieht. Diesen Teil steckt man in die gewünschte Pflanze.
Jetzt befüllt man den Frosch. Es passen 470ml rein. Der kleine Freund gibt das Wasser nun nach und nach ab an die Pflanze. So wird die Pflanze automatisch bewässert auch wenn man nicht dran denkt oder man eine Zeitlang weg ist.
Bei uns kam der Frosch in die Pflanze im Flur, denn die vergesse ich ständig zu gießen. Die anderen paar stehen im Wohnzimmer und ich sehe sie ständig....die im Flur sieht man aber nur beim Vorbeigehen. Ich weiß aber das sie nun gut versorgt ist.

Für alle die gut mit Pflanzen können und gerne welche haben...egal ob drinnen oder im Garten...sind die Scheurich Produkte echt super. Es gibt niedliche, aber auch schickere...bunte, aber auch schlichte...alles was man gerne hätte.

Wie ist das bei euch? Pflanzenmensch oder eher nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen