Montag, 22. August 2016

Lecker Fruehstuecken mit Koelln #BB2G #Food #Muesli

*sponsored Beitrag mit einem Schuss Werbung*

Obwohl wir 4 Tage beim BB2G Treffen waren, gab es so vieles zu testen und probieren, dass ich nicht alles probiert habe. Einiges weil es einfach nicht mein Geschmack war und anderes weil ich einfach nicht dazu gekommen bin. Zum frühstücken hatte Kölln uns einige leckere Frühstücks-Produkte geschickt.

Kölln nutzen wir Zuhause auch öfters, speziell im Müsli Bereich. Ich hatte auch eigentlich damit gerechnet das Schatzi sich die Müsli's zum Frühstück holt, da er ja sonst meist Müsli isst. Es war aber so viel Auswahl, dass er doch lieber Brötchen gegessen hat.
3 verschiedene Produktserien standen für uns bereit. Smelk zum Trinken und Müsli sowie Flocken zum Essen. Das Smelk habe ich 2010 schon einmal testen dürfen. Smelk ist ein Haferdrink und somit perfekt für alle die Laktose nicht vertragen.

4 verschiedene Sorten konnte man probieren. Classic, Vanille, Schoko und Mandel. Wir fanden den Haferdrink damals recht gut, allerdings nicht so sehr zum Trinken. Ich nutze es lieber zum Backen. Waffeln speziell kann man damit richtig toll machen. So hat man gleich einen schönen Geschmack in der Waffel. Natürlich kann man sie auch sehr gut auf das Müsli geben, anstatt Milch. Schmeckt auch echt gut.

Bei den Müslis gab es 2 Sorten. Schoko-Banane und Joghurt-Himbeer. Wir kennen die Müslis ja und daher weiß ich wie toll sie sind. Es ist eine schöne Mischung aus crunchy und fruchtig. Die Himbeer Sorte hat viele Himbeer-Crunchies, die schön süß sind. Die Schoko-Banane Sorte kaufe ich oft, denn die mag ich sehr gerne. Neben festen Haferflocken gibt es noch Schokostückchen, getrocknete Bananenstücke und Haferflecks. Letzteres habe ich als Kind schon gegessen und geliebt. Die Mischung ist wirklich Klasse.
Die Kölln Flocken habe ich bis jetzt nur ein paar mal gekauft. Man kann diese schön zu einer warmen Porridge mache, aber ich mische sie gerne mit einem normalen Müsli. So bekommt Schatzi etwas mehr Haferflocken ins Müsli und der Geschmack ist immer anders. Die Flocken gibt es nämlich in 3 verschiedenen Sorte...Frucht, Schoko und Krokant. Hier sind die Haferflocken echt zart drin.

Ich habe zwischendrin einige der Kids beim Müsli essen gesehen und es sah so aus, als ob es denen genauso gut schmeckte wie uns. Die Kölln Produkte sind also für Groß und Klein und jeder findet bestimmt das richtige für den eigenen Geschmack.

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    die Müslis von Kölln esse ich immer ganz gerne. Aber ich kenne das mit dem Freund... wir haben mehrere Sorten zu Hause stehen und er macht sich plötzlich einen Toast zum Frühstück. :D

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Die Müsli kaufe ich auch ab und an, die sind richtig gut. Die Getränke kannte ich allerdings noch nicht. LG Romy

    AntwortenLöschen