Dienstag, 19. Juli 2016

Tolle Seifenstücke von der Klar Seifenmanufaktur #BB2G


*sponsored Beitrag mit einem Schuss Werbung*

Ich bin in einer Zeit aufgewachsen als es noch Seifenstücke gab. Heutzutage hat man fast nur noch Flüssigseife und man muss in den meisten Drogerien schon echt suchen um noch Seifenstücke zu finden. Ich gebe zu...auch wir haben Flüssigseife im Badezimmer stehen. Sie sind praktisch zu nutzen, denn man kann sich schnell mal (trotz schmutziger Hände) etwas in die Hand spritzen.

Trotzdem finde ich Seifenstücke sehr schön, denn sie haben einen gewissen Charme und für mich einfach eine gewisse Erinnerung. Leute in meinem Alter kennen bestimmt noch die Seifenstücke in den Schränken oder Schubladen der Oma, um den Kleidungsstücken einen schönen Geruch zu geben.

Die Klar Seifenmanufaktur war als Sponsor auf dem Blog Better 2Gether Treffen dabei und hat mir einige schöne Erinnerungen zurück gebracht. Im Sortiment von Klar Seifen sind viele verschiedene Seifen. Ganz klassische, Seifen an der Kordel, Minis, Herzen und sogar Rasierseifen in der Metalldose...nur um ein paar zu nennen.

Wir hatten ein Set aus 3 klassischen Seifen. Sie kommen in einer einheitlichen Papierverpackung, die je nach Sorte farblich abweichen. Die Sorten beinhalten ganz klassische Seifen wie Lavendel, aber auch ganz moderne wie Zimt. Wir hatten Meersalz, Lemongrass und Orange und ich sage euch eins...der ganze Goodie Bag roch nach den Seifen. :P  
Jedes Seifenstück wiegt 100g und ist rechteckig mit leicht abgerundeten Ecken. Was ich sehr schön finde ist der Aufdruck in der seife. Der Firmenname, das Logo der Verpackung und der Herstellungsort sind als Vertiefung in dem Seifenstück. Ich finde das macht echt was her.

Ich habe die Meersalz Seife auf ein Schälchen ins Badezimmer gestellt und die Flüssigseife weg. Obwohl man denken könnte, dass Meersalz nicht riecht hatte mein Badezimmer bald einen sehr angenehmen Geruch.
Die Seife wird aus Meersalz und rein pflanzlichen Ölen hergestellt. Sie riecht toll und fühlt sich so toll an beim Nutzen. Die Haut wird beim Nutzen mit wertvollen Mineralien versorgt und man tut sich damit viel Gutes. Ich bin jemand der sich nach dem Händewaschen immer gleich die Hände eincremen muss, aber das musste ich nach dem Waschen mit dieser Seife nicht. Man hat ein ganz angenehmes Gefühl auf der Haut und es spannt nichts.

Aus diesem Grund hat es mir dann echt leid getan, dass ich die anderen beiden Sorten nicht nutzen konnte. Ich bin einfach kein Fan von Zitrusdüften. Schon der Duft den die Seifen im Raum hinterließen war mir zu viel...auf der Haut mochte ich es einfach nicht haben.
Wer Zitrusdüfte mag, der wird mit diesen beiden Sorten allerdings genau das richtige haben. Schatzi fand den Duft nämlich sehr angenehm und er sagt das er nicht aufdringlich ist. Beide Seifen sind mit ätherischen Ölen gemacht und sind frei von künstlichen Duftstoffen.

Ich habe beide Seifenstücke in einen Beutel gepackt und werde jemanden mit einem wunderschönen Geschenk glücklich machen. Ich werde mir mal die Sorten Zimt und Mandel bestellen, denn das sind Duftsorten die ich sehr gerne mag.

Auch wenn ich nicht alle 3 Seifenstücke benutzt habe, heißt das nicht, dass ich sie nicht gut finde. 2 der Sorten waren vom Geruch einfach nicht mein Fall. Geschmäcker sind ja immer verschieden und aus dem Grund bietet Klar Seifen ja bestimmt auch viele verschiedene Geruchsrichtungen. ;) Ich finde die Produkte die Klar Seifen im Sortiment hat toll und es reizen mich einige davon....es wird also mal eine größere Bestellung geben. :)

Kennt ihr Seifenstücke noch aus eurer Kindheit wie ich? Nutzt ihr sie vielleicht sogar?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen