Montag, 21. Dezember 2015

Yves Rocher und Martina haben mich bewichtelt

Letztes Jahr gab es eine tolle Blogger-Wichtel-Aktion von Yves Rocher, an der ich teilnehmen durfte. Auch dieses Jahr gab es diese Aktion und ich habe mich wieder in die Liste eingetragen und gehofft das mich jemand von meinen Freunden auswählt.

Tatsächlich habe ich am Mittwoch dann ein Paket von Yves Rocher bekommen mit ganz süßen Geschenken drin. Ich habe mich richtig gefreut und bin erst mal auf die Seite um zu schauen wer denn mein Wichtel war. Martina von Lifestyle for me and you war mein Wichtel und sie hat so tolles für mich ausgesucht.

Es waren 2 hübsche Glitzerboxen dabei, ein Nikolaus-Strumpf, ein Deo und eine weihnachtliche Tischdecke.

Die kleine Tischdecke liegt schon auf meinem Tisch. Sie ist aus Chiffon und hat ein schönes, dezentes Muster. Passt super zu den kommenden Weihnachtstagen. Der Nikolaus-Strumpf war nicht leer, sondern hatte 4 Produkte drin.
Neben einer Gesichtscreme waren noch Nagellack, Lipgloss und Eyeliner dabei. Alles farblich sehr passend zu Weihnachten und ich habe einige davon schon genutzt.

Am niedlichsten waren die kleinen Glitzerboxen. In denen waren je 2 Produkte aus der Winterserie. In einer Box war ein Mini Parfüm und passend dazu ein Mini Duschgel. In der anderen eine Minicreme und ein Lippenpflegestift.
Ich mag Miniaturen total gerne, denn die kann man auf Reisen super mit nehmen. Auch die Duftrichtungen passen super zu mir.

Ich bin ganz hin und weg von dem tollen Paket und danke Martina und Yves Rocher nochmal dafür. Eigentlich wäre ich nun dran 2 Bloggerinnen zu bewichteln, aber leider ist die Aktion schon rum und so endet es hier. :(

Vielleicht habe ich ja Glück und bin nächstes Jahr wieder dabei und dann etwas früher. Dann kann auch ich wieder 2 Blogerinnen eine Freude machen mit so einem tollen Paket wie ich es bekommen habe.

Kommentare:

  1. viel freude mit den tollen produkten :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir und deiner Familie Frohe Weihnachten! Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen