Donnerstag, 22. Oktober 2015

Unser eigener Fendt von Tronico

Vor einiger zeit habe ich euch das BaroCook System vorgestellt. Als ich mir das im Shop von Izzy Sports genauer angeschaut hatte ist mir auch das Tronico Metallbaukasten System aufgefallen. Als ich da dann noch Fendt Traktoren gesehen habe, war klar das ich so etwas für Schatzi brauche. :P

Der Izzy Sports Shop bietet eine große Auswahl an diesen Metallbaukästen. Micro bis zur Profi Line. Es werden Traktoren, Gabelstapler, Hubschrauber und einige andere Modelle angeboten. Schatzi war ganz hin und weg und hätte am liebsten alles genommen. :D Am Ende musste aber doch ein Fendt Traktor her, da wir ja auch einen Fendt haben. :)

Ich kenne Lego Technik, aber das war es dann auch schon. :D Tronico ist da schon was anderes. Man steckt hier net Plastikteile zusammen, sondern alles (ok..bis auf das Basisteil) ist aus Metall. 

In der Box ist alles was man braucht. Das Basisteil mit Elektronik und Rädern. Warum Elektronik? Weil man den fertigen Traktor per Fernbedienung fahren lassen kann! Darum ist natürlich auch eine Fernbedienung dabei.
In diversen Beuteln hat man dann alle Metallteile, Schrauben und Mutter. Ein paar kleine Teile aus Plastik waren auch dabei. Zum Schluss dann noch Werkzeuge. Ich habe dann aber noch einen Schraubenzieher und eine Zange von mir dazu genommen.
Ich habe alle Teile erst mal nach Farbe und Größe sortiert und so hatte ich alles griffbereit vor mir liegen. Es konnte also los gehen. Anleitung zur Hand und Schatzi geholt.
Die Anleitung ist ein Riesenteil. :D Vorteil ist das net nur da steht was man machen muss, sondern alles genau mit Bildern gezeigt wird. Man muss also wirklich nur jeden Schritt befolgen und dann dürfte nix schief gehen.

Nach einigen Teilen merkte ich schon das etwas schief läuft. Schatzi war mehr am fluchen als alles andere. :D Das habe ich allerdings so ein kleines bissl erwartet. Er bezeichnet sich immer als Grob-Motoriker und hier musste man einfach etwas Feingefühl an den Tag legen. Die Teile waren teilweise recht klein und das zusammen schrauben manchmal sehr fitzelig. Wir haben also getauscht und ich habe gebaut.

Da ich viel bastel und auch noch kleinere Finger habe, war es für mich ganz einfach. Klar gab es auch Stellen wo ich ein bissl fluchen musste, aber das kennt man doch. :P
Nach und nach wurden immer mehr Teile fertig. An einigen Stellen fehlten mir die passenden Teile. Ich weiß net ob ich da aus versehen vorher schon mal was falsches verbaut hatte oder ob etwas fehlte. Mit ein bissl Improvisation und etwas umbauen hat es trotzdem gut geklappt und alles hielt fest. :P

Der letzte Schritt war alles an der Basis und aneinander fest zu machen. Fertig war der Fendt Traktor!   
Alles was so ein Fendt haben muss ist hier dran. Die Treppe zum rauf steigen....der Auspuff...Halterungen für die Anhänger.
Man sieht auch wo dann die kleinen Plastikteile zum Einsatz kamen. Die "Lampen" sind aus roten und gelben kleinen Plastikringen.
Es blieb nun nur noch eine Sache zu erledigen. Batterien rein! Unten am Traktor ist eine Klappe die man aufschrauben muss und hinten an der Fernbedienung auch. Batterien rein und wieder zu schrauben. Bei beiden den Schalter auf an und es kann los gehen. Die Schalter finde ich gut, denn so schont man die Batterien wenn man den Traktor net nutzt.
Natürlich kam nun Schatzi wieder ins Spiel. Er wollte als erstes damit rum fahren. :D Mit 2 Schaltknuppeln kann man Vor und Zurück und nach Rechts oder Links. Erforderte natürlich ein bissl Übung, aber ging dann echt gut.
video
Wir sind beide echt begeistert! Die Details sind Klasse und der Traktor sieht so toll aus. Er ist sehr stabil und durch das Metall finde ich ihn hochwertiger. Wenn der mal runter fällt kann auch net so viel kaputt gehen wie bei einem Plastikteil. Das Zusammenbauen hat Spaß gemacht und war auch recht zügig erledigt.

Für Schatzi wird das wohl nie ein Hobby, denn er hat dafür einfach net die Geduld. :P Wer allerdings gerne mit Baukästen arbeitet und so etwas mag, sollte sich mal einen Tronico Baukasten holen. Ich finde die echt toll!

Wie findet ihr unseren Fendt? Toll geworden oder? :P

Kommentare:

  1. Das ist ja mal cool! Daran hätten meine Männer sicher Spaß! ;-)
    Lg,
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die machen echt Spass. Kann ich nur empfehlen. :)

      Löschen
  2. Wow das ist wirklich Hammer,
    gefällt uns
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen