Freitag, 4. September 2015

Hochzeit mit Feenstaub Brautschuhen

Letzten Monat hatte ich ja 2 Hochzeiten zu denen ich eingeladen war. Die meines Bruders und die meiner Freundin. Ich hatte mir natürlich vorher was schickes zum anziehen gekauft....sogar einen Rock. :P Auch passende Schuhe mussten her. Die hatte ich euch schon mal vorgestellt. Nach der Hochzeit meines Bruders habe ich allerdings gewusst das ich die Schuhe net nochmal anziehe. Sie waren doch etwas unbequem und scheuerten mir durch den Peep-Toe Blasen.

Da ich im Juli viel zu tun hatte, hab ich vergessen gleich neue zu bestellen. Als es mir dann einfiel waren es nur noch einige Tage bis zur Hochzeit. So fiel der Lieferant der anderen Schuhe weg, denn der verschickte ja aus dem Ausland. Ich bin also wieder suchen gegangen und dank Google bei Mama´s Brautmode gelandet. Hier bekommt man bis auf Brautkleider eigentlich alles andere was eine Braut braucht.

Zugegeben war ich keine Braut, aber die Schuhe finde ich kann auch ein Hochzeitsgast tragen. :P Neben den Braut Artikeln bekommt man bei Mama´s Brautmode auch noch schöne Sachen für die Kommunion oder eine Taufe.

Ich bin beim stöbern ganz schnell fündig geworden. Es gibt so wunderschöne Schuhe, aber die mit "Feenstaub" haben es mir sofort angetan. Die Schuhe haben ein Obermaterial aus Satin und darin ist eine Spitze eingearbeitet. Durch ganz feine Silberfäden wirken die Schuhe, als ob sie mit Feenstaub voll sind. 
Es kommt auf den Bildern leider net halb so schön rüber, wie es in echt aussieht. Die Schuhe glitzern ganz dezent und es sieht wirklich aus wie Feenstaub.

Ich kann den Preis bei allen Produkten net beurteilen, da ich mich ja net überall auskenne. Bei den Schuhen sind die Preise allerdings wirklich Klasse....wenn der Rest dann auch stimmt. Das kommt dann am Ende des Berichtes. ;)

Ich habe die Schuhe Dienstags bestellt und hielt sie Donnerstags schon in den Händen. Versand also wirklich schnell. Der Kontakt zum Kundendienst war auch super. Antworten kamen sehr schnell und waren immer sehr freundlich und hilfreich.

Wieder kam Stress auf, da Schatzi bei der Hochzeit ja Fotograf war und wir einiges packen mussten und vorbereiten mussten. Die Schuhe waren also pünktlich da, aber ich habe natürlich vergessen sie ein zu laufen. Ich habe sie also komplett ungetragen zur Hochzeit angezogen. Wie auch bei der Hochzeit meines Bruders, habe ich Ersatzschuhe mitgenommen.
In der Kirche habe ich ja meist nur gesessen oder mal gestanden. Da musste man net viel rum laufen. Auch dann beim Sekt Empfang vor der Kirche war wenig laufen. Das kam dann erst bei der Feier. Da lief ich dann ständig rum. Speziell wegen dem Fotografieren war ich ja viel auf den Beinen.

Das erste was mir aufgefallen ist, ist wie schön der Riemen sitzt. Ich bin dadurch net aus den Schuhen gerutscht und konnte ohne Probleme laufen, trotz der breiten Öffnung zwischen Vorne und Hinten. Da hat auch nix eingeschnitten. Wirklich toll.
Der Hintere Teil ist etwas fester gearbeitet und so wird der Fuß gut gehalten. Trotzdem scheuert er oben net. Oft hat man da oben dann ja Blasen oder aufgescheuerte Haut.
Die Schuhe die ich bei der Hochzeit meines Bruders an hatte, waren auch ungefair gleich hoch wie diese. Mit etwas über 3cm finde ich sie für so einen Tag perfekt. Was mir an den anderen net gefallen hatte und nach einigen Stunden auch störte, waren die Pfennig-Absätze. Hier hat man ein bissl breitere Absätze und so war es viel angenehmer zum drauf laufen.
Einen Nachteil gibt es, aber das wird wohl bei allen Brautschuhen so sein. Als wir zum fotografieren auf dem Rasen waren, habe ich Gras-Spuren auf den Schuhen bekommen. Diese habe ich so halbwegs mit Wasser und einem Lappen weg bekommen. Für die späteren Fotos im Gras, habe ich dann die Ersatz-Schuhe angezogen. :P

Der Tag war lang und ich bin viel in den Schuhen gelaufen. Ich habe damit getanzt, bin Kiddies hinter her gerannt, habe Fotos organisiert....immer auf den Beinen. :P Zuhause habe ich mir die Füße genau angeschaut. Keine Blasen, keine roten Stellen, keine Hautabschürfungen. Auch ohne Einlaufen habe ich optimal drin laufen können. Sie waren bequem und haben gut gesessen. Was will man mehr von einem Schuh? Ich habe sie zwischen zeitlich noch 2 mal zu einer Feier angehabt, da ich sie so bequem finde. :P

Ich komme nun noch mal zum Preis zurück. Ich fand den ja sehr gut...wenn der Rest stimmt. Und der Rest stimmt! Der Schuh hält was er verspricht und ich denke ich werde noch viel Freude damit haben. Brautschuhe brauche ich zwar net ganz so oft, aber man weiß ja nie. Mama´s Brautmode bleibt also in meinen Favoriten. :P 

Kommentare:

  1. oh die sind wirklich absolut hübsch!
    liebe gruesse und hab ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie sehr schön und ja helle Schuhe und Grasflecken........
    ich gebe zu,
    helle Schuhe habe ich nicht ein Paar
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wow die sehen schick aus LG Leane

    AntwortenLöschen