Mittwoch, 2. September 2015

Kleine Kuchen fuer unterwegs

Ich habe vor einiger Zeit Glück gehabt und bin von kjero zu meinem ersten Projekt angenommen worden. Es ging darum die kleinen Kuchen von Dr. Oetker kennen zu lernen. Ich backe zwar leidenschaftlich gerne, aber hin und wieder ist es doch praktisch auch mal etwas fertiges da zu haben. Bei Torten nutze ich ja auch Coppenrath & Wiese. :P

Unterwegs bei einem Picknick gehen so große Stück Kuchen. Dr. Oetker zielt mit den kleinen Kuchen auf tägliche Ausflüge, Unternehmungen und wenn man schnell zwischen drin mal etwas mitnehmen will.

Es gibt im Moment 3 verschiedene Sorten. Schokokuchen, Marmorkuchen und Zitronenkuchen. In jeder Packung sind 4 kleine Kuchen, die einzeln verpackt sind. So kann man sie schnell in die Kindergartentasche, die Handtasche oder die Sporttasche packen und mit nehmen.

Unterwegs wenn der Hunger kommt sind die kleinen Kuchen schnell aufgemacht und mit ein paar Bissen gegessen.
Die Idee an sich finde ich sehr gut und es ist praktisch immer was Süßes dabei zu haben. Die 3 Sorten sind gut, sollten aber doch vielleicht noch erweitert werden.

Ich habe die kleinen Kuchen in der Handtasche mit genommen wenn wir irgendwohin unterwegs waren. Im Rucksack als wir im Urlaub im Tierpark waren. In meinem Korb zur Arbeit mit genommen. Schatzi hat sie in den Rucksack mit zur Montage genommen. Leider bekommt den kleinen Kuchen das meiste davon net.

Im Korb waren sie oben drauf und net lange. Da war alles ok. In Taschen und Rucksäcken kamen sie als verkrümeltes oder zerquetschtes Etwas wieder raus. Speziell wärme bekommt ihnen net und sie sind dann noch anfälliger. Da es im Urlaub aber doch recht warm war, hatte ich nachher einen Kuchenkrümel Mix in der Packung. Essen konnte man sie noch, aber das Aussehen war hin. 
Geschmacklich hat uns der Marmorkuchen am besten geschmeckt. Die Schokolade ist (wenn der Kuchen aus dem Kühlschrank kam oder normal im Haus lag) schön knackig und der Kuchen innen locker und lecker. Zitrone war auf Platz 2. Ich mag sehr intensiven Zitronenkuchen, also hätte er für mich ruhig noch zitroniger sein können. Der Schokokuchen war uns einfach zu süß.

Würde ich die kleine Kuchen kaufen. Eventuell. Für Zuhause oder auf der Arbeit brauche ich eigentlich keine abgepackten kleinen Kuchen. Für unterwegs taugen sie in meinen Augen nur an kälteren Tagen und net gerade in der Handtasche.

Hab ihr die kleinen Kuchen schon mal entdeckt? Vielleicht schon mal gekauft? Habt ihr andere Erfahrungen als ich gemacht?

Kommentare:

  1. Wir durften auch testen. Die Kuchen sind lecker, aber für unterwegs finde ich sie auch eher ungeeignet.

    AntwortenLöschen
  2. ich muss die dringend mal probieren!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Die Minikuchen sind der Hit
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Nein diese kleinen Kuchen habe ich noch nicht gekauft , da backe ich uns lieber einen großen Kuchen -;)
    LG Leane

    AntwortenLöschen