Samstag, 19. September 2015

Esorio Premium Kopfhoerer im genauen Test

Ich habe beim einschlafen eine kleine Macke...ich brauche meinen mp3 Player mit einem Hörbuch! Mein Kopf schaltet net ab und deshalb muss ich ihn immer beschäftigen, sonst kann ich net einschlafen. Mit den Hörbüchern klappt das super. Um Schatzi net zu stören nutze ich halt einen mp3 Player und Kopfhörer.

Seit Jahren nutze ich den selben Hersteller und bin auch sehr zufrieden damit. Testberichte.reviews hatte vor einiger Zeit In-Ear Kopfhörer zum testen im Angebot und ich dachte ich probiere es mal. Nicht um meine jetzigen zu ersetzten, aber um welche zu haben für wenn wir verreisen. So könnte ich einen zweiten mp3 Player in den Koffer legen und wenn ich meinen vergesse hätte ich noch einen. :P

Es handelt sich hier um die Esorio Premium Kopfhörer mit Lautsärkenregler die man bei Amazon bestellen kann. Auch wenn der Name Premium sagt, war mir klar, dass sie bei dem günstigen Preis net mit meinen vergleichbar sein würden. ;)

Schön ist das sie in einer sehr stabilen Box geliefert werden und so sicher verpackt sind wenn man sie net nutzt. Durch die 3,5mm Klinke sind sie universell einsetzbar. Egal ob am mp3 Player, am Smartphone oder am Tablett....überall kann man sie nutzen.
Wie es eigentlich normal ist werden zu den Kopfhörern auch gleich Ohrmuschelteile in verschiedenen Größen mitgeliefert. Zu den bereits aufgesetzten sind hier noch 3 Paar zusätzlich dabei, was mehr ist als bei den meisten anderen Anbietern. Ausserdem sind hier noch 2 Ohrclips dabei, falls man In-Ears lieber mit so etwas nutzt.
Als zusätzliches Helferlein waren meine Kopfhörer noch mit einem Lautstärkenregeler. Es gibt diese Kopfhörer auch ohne. Ich finde so etwas allerdings sehr praktisch, da man so schnell auch mal lauter oder leiser machen kann, ohne das Gerät in die Hand nehmen zu müssen.
Das Kabel wirkt recht stabil und hat mit 1,3m eine gute Länge. Trotzdem wäre im Normalfall dieses Kabel für mich ein Kriterium die Kopfhörer net zu kaufen. Seit Jahren habe ich nur noch flache Kabel, da diese sich net verknoten. Im Schlaf bewege ich mich ja viel und so herrscht oft Chaos im Kabel. Da wären hier schnell Knoten drin. :P
Ich habe die Ohrmuscheln erst einmal ausgetauscht, bis ich passende hatte. Sie sitzen sehr gut und die Stöpsel sitzen fest und gut im Ohr. Selbst bei Bewegungen ist da nichts raus gefallen.
Hörspiel an und da war der Unterschied. Ich musste den mp3 Player um einiges lauter machen, als bei meinen Kopfhörern. Ich habe es auch noch am Smartphone probiert. Erst habe ich mir eine Serie angeschaut. Auch da war es viel leiser und ich musste lauter machen.

Sind sie qualitativ schlecht? Nein...sie sind einfach net so gut wie das was ich gewohnt bin. Ich finde sie klingen "dumpfer" und bei Musik sind die Bässe net ganz so gut. Es wäre aber unfair ein günstiges Produkt mit einem Produkt das 9 mal so viel kostet zu vergleichen. :P

Wer ein Paar günstige und gute Kopfhörer sucht, der ist mit diesen gut bedient und kann nichts falsch machen. :)

1 Kommentar: