Mittwoch, 27. Mai 2015

Fuchs & Elster mit seinen tollen Unikaten

Auf Zigarettenschachteln gibt es Warnungen. Vor Alkohol wird gewarnt. Bei Glücksspiel und Lotto wird vor Sucht gewarnt. Ich finde bevor man zu Dawanda kommt müsste es auch eine Warnung geben. "Vorsicht....hier gibt es viel zu viele wunderschöne Sachen und du wirst ständig etwas finden das du haben musst!!!" :D Mir geht es jedenfalls so!

Dieses mal bin ich beim Fuchs & Elster Shop hängen geblieben. Die schönen Schmuckstücke dort locken einen einfach an. Anne, die hinter Fuchs & Elster steckt, fertigt die Schmuckstücke mit unglaublich viel Liebe und lässt sich immer wieder etwas neues einfallen. Alles sind kleine Unikate, denn es sind nie 2 Stücke dabei die 100% gleich sind. So wie das bei Handarbeit eben ist. :)

Ich poste euch ja nie die Pakete, den Karton ist Karton. Diesmal mache ich aber eine Ausnahme, denn ich finde hier merkt man schon mit wie viel Liebe Anne an das ganze ran geht. Der kleine Karton selbst war mit Klebeband und Washi-Tape verziert.

Innen ging es genauso süß weiter. Mein Schmuckstück war net einfach im Karton, sondern in einem Organzabeutel, der dann noch in einer süße Papiertüte war. Dazu gleich auch noch eine Visitenkarte und eine Karte der Schmucke-Box. Das ist eine limitierte Box voller Schmuck von Fuchs & Elster, die monatlich erscheint.
Ich habe zwar eine Armbanduhr, aber trage sie so gut wie nie. Mich stört das irgendwie am Handgelenk. Ich habe es also mal mit einer Uhr als Kette probiert. Fuchs & Elster hatte da nämlich eine im Shop (mittlerweile ist sie net mehr verfügbar. So ist das nun mal mit Unikaten....es gibt nur eine begrenzte Menge. :P).
Ich habe diese Kettenuhr gesehen und mich gleich verliebt. Sie hat mich in gewisser Weise an die Taschenuhr von meinem Opa erinnert. Der Unterschied  ist aber net nur die Kette, sondern das meine viel filiganer ist.

Die Kette ist ca. 80cm lang und ist dunkel anthrazit. Das schöne ist, dass sie mit einem kleinen Ring an der Uhr fest gemacht ist und so kann sie net rutschen. Oft hat man dann den Verschluss nämlich nach kurzer Zeit vorne hängen und das sieht unschön aus.

Die Uhr selbst ist dunkel Silber, was der Uhr einen antiken Look verleiht. Das passt perfekt zu dieser Uhr finde ich. Was dieses Schmuckstück ganz anders macht und ihr eine Individualität verleiht ist die kleine Glaskugel am oberen Ring der Uhr. Da drin ist eine ganz kleine Rosenknospe. 
Trotz der Bewegung beim Versand und wenn ich sie trage, ist die Knospe noch perfekt in einem Stück. Da sie getrocknet ist habe ich erwartet das sie irgendwann bricht und man nur noch kleine Stücke in der Kugel hat. Bis jetzt ist das net der Fall gewesen und ich denke ich werde das auch net so schnell erleben.

Die Uhr ist immer zu sehen, denn im filigranen Deckel ist ein kleines Loch in der Mitte. Wenn man aber alle Ziffern sehen will, öffnet man sie wie damals Opa´s Taschenuhr. Oben drauf drücken und der Deckel spring auf.
Das Ziffernblatt ist ganz schlicht und die Ziffern sind im "älteren" Stil. Auch das zeigt wieder die Perfektion von Anne. Ein Modernes Ziffernblatt würde net zu der Uhr passen. So ist es genau richtig und sieht so aus wie man es erwartet.

Durch die Größe der Uhr merkt man die Kette schon mehr als eine normale mir einem kleinen Anhänger. Sie bewegt sich beim gehen und ist ein kleines bissl schwerer als so ein normaler Anhänger. Für den ganz normalen Alltag ist diese Kette für mich nichts, aber zu besonderen Tagen oder wenn wir mal essen gehen oder ich zu Freunden gehe, dann ist sie echt super. Sie ist auf alle Fälle etwas anderes und wie Schatzi gerne sagt...ein Eye-Catcher! ;)

Das ganze ist mit so viel Liebe gemacht....die Schmuckstücke, das verpacken und selbst der Karton. Die praktische Seite wird dabei aber aber auch net vergessen. Neben meiner Uhrenkette war noch etwas in dem kleinen Organzabeutel. Nämlich eine kleine Batterie. Ich dachte zuerst die wäre für die Uhr, damit sie geht. Falsch....in der Uhr ist schon eine. Das ist eine Ersatz-Batterie für wenn die in der Uhr mal leer ist. Das ist mir noch nie passiert und ich fand das so aufmerksam!

Ihr merkt das ich sehr begeistert bin. Im Juli ist bei uns ja wieder das Ritterfest und ich glaube passend zu meinem Ritterkleid bestelle ich mir dieses mal einen Kopfschmuck. So etwas hat Fuchs & Elster nämlich auch! Und irgendwann hab ich dann auch mal Glück und bin online wenn die Schmucke-Box noch verfügbar ist. :P

1 Kommentar: