Donnerstag, 5. Februar 2015

Ich hab die Haare schoen

*Die Produkte wurden mir von Pantene Pro-V zur Verfügung gestellt.*

Was habe ich in den letzten Jahren net alles an Shampoos und Conditionern ausprobiert. Oft waren die Haare nach kurzem wieder fettig oder sie fühlten sich nach dem trocknen gleich stohig an. Ich habe irgendwie nie das passende gefunden, das mir zu 100% gefällt. Ich hatte welche für gefärbte Haare, welche für trockene Kopfhaut und eine Zeitlang habe ich sogar nur Baby-Shampoo genutzt. Am Anfang war ich oft ganz begeistert, aber irgendwann stimmt dann etwas net mehr und ich fing wieder das suchen an.

Im Oktober hab ich dann wieder mal eine neue Serie ausprobiert und nun...4 Monate später...bin ich immer noch so begeistert! Das Pantene Pro-V Anti-Haarverlust ist genau das richtige für mich und ich liebe mein Haar nach dem waschen damit.

Die Pflegeserie schützt und kräftigt das Haar vom Ansatz bis in die Spitzen und hilf so es vor Haarverlust durch Haarbruch zu schützen. Bis zu 97% weniger Haarverlust soll so entstehen.

Natürlich wird es net verhindern das man Haare verliert, denn täglich fallen einem Menschen Haare aus oder brechen beim Bürsten oder durch Haargummis ab. Es stärkt aber die gesunden Haare und so kann vermieden werden das sie brechen und man hat so weniger Haarverlust. 

Wenn ich meine Haare wasche, dann kommt automatisch immer der Conditioner hinterher. Ich finde die Haare fühlen sich so besser an und ich hatte früher immer das Problem, das kämmen nach dem waschen ohne unmöglich war.

Beim waschen entsteht ein schöner Schaum und das Shampoo lässt sich gut verteilen. Der Schaum fühlt sich sehr weich an und riecht echt angenehm. Nach dem ausspülen kommt dann der Conditioner, der etwas fester als das Shampoo ist und net schäumt. Er lässt sich sehr gut im Haar verteilen und bleibt gut drin, in der Zeit in der ich ihn einwirken ließ.
Ich habe schnell gemerkt das sich meine Haare veränderten. Nach dem waschen konnte ich sie kämmen ohne Probleme. Sie rochen so toll und sie waren schön weich. Ob ich nun weniger Haar-Verlust hatte ist natürlich schwer zu sagen, denn man zählt ja net die Haare in der Bürste. :D
Ich mag meine Haare einfach wie sie sich nun anfühlen und ich habe das Gefühl das sie net mehr ganz so anfällig sind. Sie fühlen sich etwas fester an und obwohl sie schön weich sind, fliegen sie net. Ich kann sie gut stylen und auch erst nach Tagen fingen sie an fettig zu wirken und mussten wieder gewaschen werden. Den Geruch mag ich auch total gerne. Für mich also ein rundum perfektes Pflegeprodukt!

Welche Pflegeserie nutzt ihr? Habt ihr da Vorlieben oder nutzt ihr immer was anderes? Habt ihr bestimmte Probleme mit Haar oder Kopfhaut?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen