Dienstag, 3. Februar 2015

Febreze bringt winterliche Duefte ins Haus

*Die Produkte wurden mir von Febreze zur Verfügung gestellt.*

Ich bin wenn es zu Duftsachen kommt, ein schwieriger Fall. Ich mag tolle Düfte, aber bin da sehr wählerisch. Ich mag es wenn man in einen Raum kommt und es gut riecht. Man fühlt sich wohl und kommt doch gerne wieder. Heutzutage gibt es Duft in vielen Variationen. Duftkissen, Kerzen, Öle mit Stäbchen, Sprays oder Düfte für Geräte.

Ich glaube jedem bekannt ist Febreze. Was einst mit einem Spray anfing um schlechte Düfte los zu werden, ist mittlerweile eine ganze Serie an Produkten geworden. Es gibt immer wieder tolle neue Düfte und ich konnte net widerstehen bei der Winterkollektion. Diese besteht aus Vanille Latte und Wintergün & Schnee.

Wie man auf dem Bild schon sieht, gibt es beide Düfte in ganz verschiedenen Produkten. Jedes ist für einen anderen Bedarf und andere Vorlieben. Bei mir ist es so das ich im Wohnzimmer Abends gerne konstant einen dezenten Duft mag, öfters mal punktuell einen Duft in der Küche brauche wegen dem Katzenklo oder auch im Badezimmer wenn jemand auf der Toilette war.

Ich habe von dem Vanille Latte das Frischehauch Spray, die Duftkerze und den Car Erfrischer ausprobiert.
Vanille Latte
Das Auge kauft ja immer mit ein und da ist es Febreze echt toll gelungen. Das Vanille Latte sieht total toll aus. Es ist in beige gehalten und hat kleine Gingerbread Männchen drauf und Tassen mit Sahne und Zimtstangen.

Das Frischehauch Spray ist in einer Metalldose, die unter Druck gesetzt ist. Was ich hier besonders mag, ist das man einen ganz feinen Nebel sprüht und so net überall Kleckse auf Tischen und Böden hat. Wenn eine der Katzen auf dem Klo war, sprühe ich es mal eben und schon ist ein angenehmer Duft im Raum.

Die Kerze steht im Wohnzimmer auf dem Tisch und wenn wir Abends zusammen TV schauen, wird sie angemacht. In dem Glas sieht sie sehr schön aus und durch die Größe hat man auch sehr lange etwas davon. Wir haben sie nun öfters Abends 1 oder 2 Stunden angehabt und es fehlt gerade mal ein Drittel.

Den Car Erfrischer sieht man nur ganz klein auf dem Bild. Es ist auch nur ein kleines Teil. Man zieht hinten die Halterung runter und bricht dabei das Duftteil auf. Die Halterung kommt dann in das Gitter der Lüftung. Das geht ganz einfach und genauso schnell kann man es auch wieder entfernen. Durch ein kleines Rädchen kann man den Duft regulieren. Das kleine Ding soll 30 Tag halten. Wir haben es nun 20 Tage im Auto und ich muss sagen...wir riechen nichts. Egal wie intensiv es eingestellt ist, wie warm oder kalt es im Auto ist oder wie stark die Lüftung an ist....nichts. :(

Den Vanille Latte Duft finde ich sehr angenehm. Leicht Vanille, mit warmen Gewürzen und immer einen Hauch Weihnachten. Er ist net zu stark und hinterlässt einen schönen warmen Dufte, den man lange riecht. Speziell wenn man die Kerze an hat, merkt man das der Duft sich gut verteilt und so net aufdringlich ist. 

Beim Wintergrün & Schnee habe ich es mit dem Textilerfrischer und dem Duft-Depot probiert. 
Wintergrün & Schnee
Der Textilerfrischer ist ein Spray, allerdings in einer Plastikflasche. Den Unterschied merkt man beim sprühen. Das ganze ist net so fein wie beim Frischehauch und es tröpfelt gerne mal. Hier hat man einen Erfrischer und Duft gleichzeitig. Gardinen, Betten, Couch...alles was zu groß ist um es zu waschen, kann man damit schnell auffrischen. Natürlich aber auch alles kleine. Das T-Shirt, das man eigentlich noch net waschen muss...das Hundebettchen das nach einigen Tagen leicht müffelt oder anderes. Es gibt eigentlich keine Grenzen.

Das Duftdepot ist ein kleiner Halter aus Plastik, in den man einen Duftspender steckt. Durch das einstecken wird die Folie hinten leicht gebrochen und der Duft kann entweichen. Hinten gibt es kleine Löcher und man kann diese entweder nur leicht öffnen oder ganz auf machen. So kann man die Intensität des Duftes regulieren.

Beide Produkte kannte ich mit anderen Düften schon vorher und ich weiß das sie gut klappen. Der Wintergrün & Schnee Duft allerdings war überhaupt net mein Fall. Ich fand ihn sehr künstlich und nach einer gewissen Zeit recht unangenehm. Ich hatte auf etwas wie einen winterlichen Wald gehofft, aber das hier konnte ich net zu ordnen.

Das Vanille Latte ist ein toller Duft und ich werde von den Kerzen noch ein paar kaufen, denn Kerzen mach ich Abends gerne mal an. Beim Wintergrün & Schnee passe ich lieber. :P

Kommentare:

  1. Hei Cinny,
    Vanille ist genau Meins und ich habe da schon seit Monaten den Spender fürs Auto - herrlich!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe auch Vanille, aber die Düfte von Febreze sind grundsätzlich echt gut zu riechen, und ich kaufe diese Produkte auch sehr gerne. Vor allem fürs Auto ist es immer etwas besonderes.

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich finde die Düfte sehr angenehm und nicht zu aufdringlich. Doch bei diesen Duftdepot konnte ich nichts feststellen das es duftet. Auch diesen Car Erfrischer hat mein Mann sofort aus unseren Auto entfernt, er meinte das riecht viel zu aufdringlich und wie diese Wunderbäume. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen