Dienstag, 20. Januar 2015

Meine Lieblingsrezepte als Fotobuch

Da Weihnachten vorbei ist kann ich euch nun auch endlich etwas zeigen das ich für meine Eltern bestellt hatte. Da meine Mama hier gelegentlich mit liest, konnte ich das ganz natürlich net vorher zeigen. :P

In unserer Familie sind alle von Schatzi´s tollen Fotos begeistert und wenn wir zu Familien feiern gehen, nehmen wir immer die neuesten Fotobücher mit. Zu Weihnachten haben wir für meine Eltern also mal einen Kalender mit Bildern die Schatzi gemacht hat erstellt. Ich habe diesmal einen, für mich, neuen Anbieter entschieden. Das hat mit dem 2ten Artikel den ich bestellt habe zu tun. 24FotoPrint bietet bei den Fotobüchern eine Vorlage, die ich schon länger suche. Wir haben es das erste mal mit einem richtig großen Kalender probiert. Sonst sind unsere ja eher etwas kleiner mit viel Platz für Termine....hier sollte es aber mehr um die Bilder gehen.

Die meisten Fotoseiten sind bei der Erstellung recht ähnlich und so komme ich gut damit klar. Ich habe mich bei dem Kalender für einen A3 Kalender im Querformat entschieden. Bei 24FotoPrint arbeitet man online und muss kein Programm runter laden.

Hintergründe werden echt viele angeboten. Bunte für Kinderkalender, Festliche für Weihnachten oder Ostern, Romantischen, Niedliches, Schlichtes, Edles....alles ist dabei. Man kann also wirklich das passende zu den Fotos aussuchen und so dem ganzen einen schönen Hintergrund geben. Ich habe etwas helles, eher schlichtes genommen, da wir die Fotos in den Vordergrund stellen wollten und daher den Hintergrund net so auffällig wollten.

Die Fotos lädt man hoch und zieht sie per Drag & Drop einfach auf die Seite. Pro Seite 1 Foto...somit also schön groß. Uns für nur 13 Bilder zu entscheiden war schon echt schwer. :D Was ich ein bissl schade finde ist das man nur mit Januar 2015 anfangen kann. Bei vielen Anbietern kann man den Startmonat wählen. Wenn man seinen Kalender z.B. im März erstellt, verliert man hier 2 Monate.

Die Lieferung hat 12 Tage gedauert, also sollte man ein bissl früher bestellen. Ich hatte es Gott sei Dank recht zeitig bestellt und so hatte ich keinen Zeitdruck. Er war sehr gut eingepackt und durch den festen Karton gab es auch keine Möglichkeit ihn zu knicken.
Als erstes hat man eine klare Plastikschutzseite. So ist der Kalender geschützt und es sieht auch recht schön aus. Wirkt einfach etwas edler, finde ich.
Die Zahlen für die Tage unten sind einfach nur nach einander aufgelistet. Es sind keine Tage dabei angegeben. Nur Sonntags und Feiertage sind durch die rote Farbe erkennbar. Ich mag solche Kalender für mich net, denn ich brauche immer etwas Platz zum aufschreiben von Terminen. Diese sollte aber ja nur für die schönen Bilder sein und deshalb fand ich das vollkommen in Ordnung so.
Die Bilder sind sehr klar gedruckt und sehen wirklich toll aus. Sie haben keinerlei verpixelungen und sind net unklar oder verwischt. Es ist wirklich ein perfekter Druck.
Mir hat der Kalender wirklich gut gefallen und wir haben echt überlegt ob wir ihn behalten. :D Er wirkt sehr edel und ist ganz toll gemacht. Natürlich haben wir ihn net behalten. Meine Eltern fanden ihn genauso toll wie wir und er hängt nun dort an der Wand. Meine Mama kann nun das ganze Jahr unsere tollen Bilder genießen.

Nun der Grund warum ich net einen meiner üblichen Anbieter genommen habe, sondern 24FotoPrint. Ich liebe Fotobücher und wir haben hier ca. 70 Stück stehen. Ein Thema haben wir aber noch nie zu einem Fotobuch gemacht....Rezepte. 24FotoPrint bietet da nämlich ein vorgefertigtes Fotobuch, in das man nur noch Bilder und Rezepte eintragen muss und es gefiel mir so gut!

Beim öffnen der Software hatte ich aber erst mal ein Problem. Die ganze Seite ist plötzlich in Tschechisch. Ich wusste mir erst mal gar net zu helfen. Hab dann oben rechts etwas entdeckt das aussieht wie eine Weltkugel und da kann an es dann wirklich in Deutsch umstellen. Fand ich net so gut!

Das erstellen ist nun ganz einfach, wenn auch ein bissl Zeit auf wendig. Bilder hoch laden, Zutaten rein schreiben und die Zubereitung rein schreiben. Braucht natürlich alles ein bissl, aber man will es ja perfekt haben. :)
Ich finde das das vorgegebene Design wirklich toll zu dem Thema Kochbuch passt. Das Karomuster und die vorgegebene Felder sind genau richtig. Man kann auch wirklich net viel falsch machen und deshalb sind die Fotobücher (da sind viele mit vorgegebenen Feldern) dort auch für Anfänger wirklich toll.

Wie es sich für ein Kochbuch gehört, ist vorne ein Inhaltsverzeichnis. Dort musste ich ein bissl rum spielen, denn die Zahlen haben sich verschoben bei der Eingabe. Ich wollte aber das ja alles ordentlich untereinander ist. :P
Für die Bilder ist fast eine ganze Seite Platz und so kommen die auch schön raus. Da wir ja sehr gerne Food Fotografie machen, habe ich einiges an Essen hier und konnte unsere Lieblings-Rezepte raus suchen.
Die Seite wo alles steht ist auch schön eingerichtet. Man hat einen weißen Hintergrund für die Zubereitung und ein Brett für die Zutaten. Dazu kommt unten immer ein passendes Bildchen....Töpfe, Besteck, etc. Wirklich ganz süß!
Ich bin so begeistert von dem Foto-Kochbuch! Und net nur ich. Ich habe es natürlich überall rum gezeigt und jeder wollte es behalten. Ich werde auf alle Fälle noch mal eines machen, da ich mit einigen Fotos net zufrieden bin. Net das der Druck schlecht war. Die Fotos sind einfach älter und wir waren damals noch net so gut in Food Fotografie. Dann bestelle ich gleich ein paar mehr. Das sind geniale Geschenke!

24FotoPrint wird also definitiv in meine Liste von Fotobuch Anbietern aufgenommen. Man hat viele Produkte neben den Fotobüchern, die Auswahl ist riesig, die Qualität ist toll und die Preise echt gut. Ich kann die Seite wirklich nur empfehlen!

Kommentare:

  1. Oh, das Buch ist ja toll geworden.
    So eins würde mir auch gefallen.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Hei Cinny, das Kochbuch sieht klasse aus. Ich mag solch personalisierten und selbst zusammen gestellten Dinge sehr gerne.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das Kochbuch sieht ja klasse aus!

    glg Olga

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch schaut echt toll aus.Eine super Idee. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, schaut ja super schön aus ! Jetzt kannst du dein Kochbuch einen Verlag anbieten. Bin auch schon am überlegen eins zu machen. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen