Dienstag, 21. Oktober 2014

Mein Postbote bring mir Obst

Ich habe nun schon so viele Boxen probiert. Kosmetik, Bio, Lebensmittel, Katzen, Männer, Erotik, etc. Woran ich mich noch nicht gewagt habe ist eine Obstbox. Ich habe irgendwie immer Angst gehabt das man da entweder Obst bekommt das net mehr gut ist oder auf dem Weg schlecht wird oder das es schlecht verpackt ist und dadurch in der Box rum rollt und sich so gegenseitig an haut. 

Da ich aber doch gerne mal etwas verschenke und das direkt versenden lasse habe ich es nun doch mal gewagt und habe mir Frucht24 näher angeschaut. Warum gerade Frucht24? Zuerst weil Freunde es mir empfohlen haben und das ist doch immer der beste Grund. Dann gibt es zwar ein Abo, aber die meisten Boxen kann man so nach Lust und Laune bestellen. Zuletzt weil ich die Themen und die Staffelung der Preise sehr gut finde.



Bei den Themenboxen hat man so was wie Glückwunsch, Dankeschön, Gute Besserung aber auch In Liebe und 1001 Nacht. Bei 10,90€ geht es los und die großen Exotischen Boxen liegen bei 38,90€. Der Versand ist immer inklusive. Jede Box ist gut beschrieben und man sieht genau was man bekommt. So gibt es keine Überraschungen und man hat nur Obst drin das man auch haben möchte. 

Meine Box hat mich erwartet als ich von dem Maggi Event zurück gekommen bin und ich musste sie gleich aufmachen, obwohl die Katzen Aufmerksamkeit wollten und das Gepäck rum stand.
Bevor man zum Inhalt kommt hat man erst mal eine Karte auf der steht das man Obst der Handelsklasse 1A bekommt und das man sich bitte melden soll falls etwas beschädigt ist oder etwas nicht stimmt. Ausserdem stand unten genau wann die Box zusammengestellt wurde und eine Unterschrift wer sie gepackt hat.
Darunter dann mein Obst. Alles unglaublich gut verpackt. Durch Pappteile getrennt kommt nichts aneinander und mit Holzwolle ist es auch noch geschützt und rollt nicht in seinem "Abteil" rum. Es kam auch ein wundervoller Duft aus der Box. Frisches Obst...frisches reifes Obst...frisches reifes leckeres Obst.
Ich habe mir jedes Obststück genau angeschaut. Keine Dellen oder dunkle Stellen. Alles sah super frisch aus und fühlte sich richtig an. Die Äpfel waren fest, die Birne leicht weich und die Ananas net matschig. Bei der Mango stand auch drauf das sie reif ist und sofort gegessen werden kann.
Irgendwie kam dann doch wieder was dazwischen und wir sind net gleich zum essen gekommen. Nach 2 Tagen hatte die Birne leichte braune Stellen und ich wusste es wurde Zeit nun was damit zu machen. Was ist da besser als Obstsalat?!
Die Birne schnitt sich nun etwas weich, aber die Äpfel waren noch perfekt knackig. Die Orange war richtig saftig und süß. Mango habe ich noch nie selbst geschnitten und hatte ein paar Probleme. Es sah net gut aus, aber das war egal. :P Sie war sehr weich und aromatisch. Allein die Ananas war net so wirklich gut. Da sie eh eine Mini Ananas war, war weniger Fruchtfleisch an einer großen und durch meinen Fehler sie noch einige Tage liegen zu lassen war sie dann doch recht braun innen und die Hühner haben mehr bekommen als mein Obstsalat. ;)

Das Obst in der Box ist also in perfektem, sofort essbarem Zustand verschickt worden und man sollte auch gleich loslegen...speziell wenn drauf steht "Ich bin reif..iss mich". :P Natürlich muss man net gleich am ersten Tag alles essen, aber man kann gleich loslegen und sollte mit den "weicheren" Obstsorten auch anfangen. Sie werden so verschickt das man nicht erst warten muss. 

Also für mich ist klar das ich Frucht24 nochmal nutzen werde...als Geschenk zum direkt verschicken und auch für mich selbst. Speziell die Exotischen Boxen reizen mich total und da muss mal eine her. ;)





Kommentare:

  1. Oh das klingt ja gar nicht so schlecht.

    AntwortenLöschen
  2. super, das obst ist auch richtig gut verpackt worden!
    liebe mittwochsgruesse!

    AntwortenLöschen