Montag, 27. Oktober 2014

Bilder in Gold oder Das Grauen das hier ankam

Mittlerweile haben wir so viel ausprobiert was mit Fotos zu tun hat. Poster, Leinwände, T-Shirts, Fotobücher, Tassen und und und. Wirklich reizen tut mich nur noch etwas das ganz außergewöhnlich ist. Genau so etwas habe ich vor einer ganzen Weile im Internet gefunden...ein Gold-Druck. So was hatte ich noch nie ausprobiert, aber es sah schon echt toll aus. BCE-Online bot diesen interessanten Druck an. 

Auf der Homepage habe ich gleich noch einiges mehr das ich interessant fand. Es gibt z.B. Visitenkarten auf klarem Plastik....die sehen mal ganz anders aus und so was hat bestimmt net jeder. Da sich meine Blog-Adresse vor kurzer Zeit geändert hat, da ich eine eigene Domain habe, müssen nun auch bald neue Visitenkarten her. Ich wollte aber erst das Bild im Gold-Druck ausprobieren. 



Es gibt verschiedene Varianten von dem Bild. Entweder ganz Gold, im Andy Warhol Effekt oder mit Schattierung. Ich wollte ein Effekt Gold...also das Bild ganz in Gold. Mit 70€ ist der Preis schon wirklich hoch, aber für etwas besonderes zahlt man ja gerne mehr. Hier kam nun der erste Punkt der mich störte...man hat keine Vorschau wie das fertige Bild aussehen wird. Man kann zwar eine Dateikontrolle zu buchen für 2€, aber so weiß ich vorher ja immer noch net ob das Bild in Gold überhaupt gut aussieht. 

Ich habe es also in meinem Paint Shop Pro mal ein bissl probiert. Ich habe Bilder in Gold eingefärbt um mir so ein bissl eine Idee zu schaffen wie es aussehen könnte. Gefallen haben mir alle net und erst als ich keines mehr von uns nahm sondern eins von Püpschen war ich zufrieden. Das sah schon recht süß aus und ich hatte es eher in Gelb als Gold und war ja auch kein Profi in so was. 

Das Bild hatte 4,31MB und somit habe ich mir keine Sorgen bei der Qualität gemacht...es war ja groß genug um damit optimal zu arbeiten. Das schickt man nach der Bestellung ein. Dann ist erst mal Ruhe. Keine Mail über den Empfang oder wie es nun weiter geht. Nach etlichen Tagen habe ich mal per Email nachgefragt. Wieder vergingen Tage und dann kam eine Mail wo drin stand das das Bild in 10 Tagen ankommen würde. Kein Bild vorab zum anschauen oder freigeben, wie ich es schon woanders hatte. 

10 oder 11 Tage später kam ich heim und hatte einen DHL Umschlag mit dem Bild im Flur liegen. Da war keine Pappe mit dabei oder sonst was um das Bild vor Knicken zu schützen. Wenn der DHL Fahrer da aus versehen Pakete drauf gestellt hätte und es geknickt hatte, wäre null Schutz dabei gewesen. Gefiel mir garnet. Ein so teures Bild sollte man besser schützen.   
Was ich aus dem Umschlag holte kann nur als grauenvoll beschrieben werden! Ein Din A4 Karton war es, aber sonst stimmt nichts.
Das Bild sieht aus wie auf einem billigen Drucker ausgedruckt. Total verpixelt und verblurred. Null Qualität! Gold war es auch nicht, sonder hier und da wurde wahllos und sinnlos etwas Gold drauf gemacht.
Der genialste Satz kam von einer Facebook Freundin, die mich fragte wann Püpschen zum Terminator geworden ist. :D
Ich weiß echt net was ich dazu sagen soll, außer das es hässlich ist und billig aussieht. Das hat nichts mit den Bildern im Shop zu tun und ist auf keinen Fall über 70€ wert! 

Ich kann nur von BCE Online abraten. Der Kontakt ist nicht wirklich gut und freundlich ist anders. Die Preise sind total überzogen. Das so etwas dauert verstehe ich, aber darüber sollte man vorher aufgeklärt werden. Versand ist zwar gut gewesen, aber sollte auch verändert werden. Da sollte Pappe mit in den Umschlag um das Bild zu schützen oder am besten gleich einen Umschlag nehmen. Das Bild ist billig, verpixelt und in keinster Weise das was bestellt wurde. So interessant die Idee mit den Visitenkarten klang...auf keinen Fall bestelle ich die. 




Kommentare:

  1. Oh je, wie kann man eine so süße Katze nur so verhunzen. :( Terminator trifft es tatsächlich ganz gut, das Bild ist wirklich absolut nicht schön. Und bei der nicht vorhandenen Kommunikation dürfte eine Reklamation ja auch hinfällig werden. Schade...Idee gut, Umsetzung grauenhaft. :(

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das ist ja mega ärgerlich und eine Frechheit.
    Kannst du denen das nicht zurückschicken oder um die Ohren hauen?
    So viel Geld für den Müll :-(

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das kann ich ja sogar besser gestalten o.O
    Gruselig, ganz ehrlich!!

    LG

    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Für den Preis ist das echt hart.
    Listigerweise hat das verpixelte aber auch irgendwas. Einen 10er hätt ich da vielleicht bezahlt. Mehr aber nicht.

    Liebe Grüße
    Astaroth

    AntwortenLöschen
  5. oha das ist wirklich schlecht und geht gar nicht!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen