Montag, 11. November 2013

Cinny bastelt....Adventskalender - Teil 1

Was hatte ich letzte Woche net alles vor? Bloggen wollte ich einige Berichte, einen Kuchen backen wollte ich zum Wochenende, mal endlich alles wegbügeln und noch viel mehr. Mittwoch kam mir dann aber die grandiose Idee das ich ja mal etwas basteln könnte und fertig geworden bin ich dann gestern. :D Ok...wir hatten auch noch Kerwa (für alle nicht-Franken - Kirchweih) und deshalb war ich net die ganze Zeit am basteln. :)

Ich habe nun 4 Adventskalender und 1 Türdeko gebastelt und hatte echt viel Spaß dabei. Ich habe irgendwie schon lange net mehr so richtig gebastelt. Da ich weiß das viele meiner Freunde auch gerne basteln und Ideen für Adventskalender immer gut sind zeige ich euch mal meine 4 und dann auch den Türkranz. Natürlich mit Anleitung. :) 


Angefangen habe ich mit einem Klammerkalender, der recht schnell geht.

Man benötigt:

- 24 Holzklammern
- Ein Holzbrett
- Stifte
- Eine Schnur oder Kette
- Bänder
- Deko
- Heißklebepistole

Zuerst muss man das Brett zuschneiden. Das hat Schatzi für mich erledigt. Ich habe knapp 50cm in der Breite genommen. Der Hintergrund dazu ist das ich bis auf einen Kalender alle versende und somit müssen sie in ein 60cm Paket passen. :D

Ich mag Holz sehr gerne und finde es schade wenn man die tolle Struktur net mehr sieht. Darum habe ich es Natura gelassen. Wer mag kann das Holz nun lackieren damit es farbig ist. Weiß sieht es bestimmt auch schön aus. :)

Die Klammern malt man an. Ich habe nur Eddings Zuhause gehabt und habe deshalb erst mal Papier draufgeklebt und dann angemalt. Wer Lackfarben da hat kann direkt auf die Klammer malen. Auch hier kann man Muster nehmen oder einfach 1 Rot und 1 Gold oder was immer man mag. :)
Nun müssen die Klammern aufs Brett. Da ich nur 50cm hatte, dafür aber etwas mehr Breite habe ich mich für 2 Reihen entschieden. Versetzt wollte ich sie haben. Ich habe also angezeichnet wo die Klammern her sollten. Mit Heißkleber dann die Klammern drauf.
Eigentlich ist man nun fertig, aber so nackt ist dann doch langweilig oder? Ich habe auch überlegt wie man es denn nun aufhängen soll. Also habe ich zu einer Perlenkette gegriffen
Anbringen konnte ich es nun nur durch einen Tacker und damit man die net sieht habe ich mich entschieden noch Schleifen und Bänder dran zu machen.

Jetzt fehlten zum Schluss nur noch die Zahlen. Die kann man auf die Klammern schreiben, auf die Pakete oder aufs Holz. Ich wollte sie aufs Holz schreiben, aber nach einem Test auf der Rückseite sah ich das der Edding im Holz verlief. Ich hatte noch Silberne Aufkleber und habe diese einfach in die Mitte geklebt und dort die Zahlen drauf geschrieben.

Da ich noch ein paar "alte" Christbaumkugeln hatte, habe ich diese noch als Deko an die Bänder geknotet und fertig ist der erste Adventskalender gewesen!

Heute habe ich dann kleine Geschenke gepackt und diese an verschieden langen Bändern an die Klammern gemacht. Der Kalender ist nun fertig zum Versand und ich hoffe sein neuer Besitzer freut sich dann darüber. Ich finde er ist recht hübsch geworden. :)
Morgen geht es weiter mit dem zweiten. Dazu braucht ihr Papier und viel Zeit. ;)


Kommentare:

  1. Der Adventskalender gefällt mir auch total.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee! Danke für Dokumentieren. ;D Weihnachten ist ja eigentlich schon ganz nah, da heißt es ran ans basteln! :P
    Ich hab mir heuer überlegt einen Fotokalender zu basteln für meinen Mann. Denke das kommt immer gut.

    AntwortenLöschen