Sonntag, 13. Oktober 2013

Ritterspektakel Aub 2013

Juli ist nun schon eine ganze Weile her und mir ist aufgefallen das ich euch noch garnet von dem Ritterspektakel berichtet habe. :O 

Das wir uns dieses Jahr Ritterkleidung gekauft haben hatte ich euch HIER schon mal berichtet und euch mein Kleid gezeigt. Dort sind ganz viele in "Kostüm" und ich finde das wirklich toll. Dieses Jahr waren wir ja an allen 3 Tagen dort und Schatzi hatte diesmal die Chance direkt in den Turnierring zum fotografieren zu gehen. Das hat uns der Chef des EHS Teams (die Ritter in diesem Fall) ermöglicht. 



Das Ritterturnier ist immer am letzten Wochenende im Juli und da war es ja richtig heiß. Ich hatte schon echt Panik wegen dem Kleid und den langen Ärmeln. Das Kleid ist zwar ein leichter Stoff, aber trotzdem habe ich mit viel schwitzen gerechnet. Hat aber eigentlich echt gut geklappt und als es dann Abends etwas kühler wurde war ich ganz froh über die langen Ärmel. :P 

Die Rittershow an sich ist jedes Jahr eine andere Geschichte. Es kämpft immer Gut gegen Böse und Gut gewinnt immer. Ich bin ja eher für Böse Buben zu haben und Jubel jedes Jahr für die Bösen. :P 

Dieses Jahr musste die Prinzessin heiraten und sollte an den Bösen Ritter gehen. Dann kam aber ein fremder Ritter und hielt um die Prinzessin an. Der Gute Ritter wird seit wir die Show sehen immer vom selben Reiter gespielt. Diesmal in Arabischer Kluft.


Der König hat sich einverstanden das die Prinzessin den Guten Ritter heiratet, da dieser mehr Länderein als Mitgift bot. Das fand der Böse Ritter natürlich net gut. Dieser wird auch jedes Jahr vom selben Reiter gespielt...von Horst Bullheller, dem Chef des EHS Teams. Um zu klären wer die Prinzessin nun bekommt wurde ein Turnier angesagt.
Auf der Guten Seite war dieses Jahr das erste mal eine Reiterin dabei, die eine Amazone darstellte.
Wie gesagt waren wir nun das 3te Jahr in Aub und dieses Jahr waren viele neue Gesichter dabei. Auch bei den Bösen gab es einen neuen Reiter.

Einmal alle Reiter des Turniers zusammen.
Die Spiele des Turniers sind eigentlich immer die selben, aber jedes Jahr wieder ganz toll gemacht. Ringe auf eine Lanze....
Wasserkelche von einer drehenden Scheibe holen...
Äpfel mit einem Schwert durchtrennen...

Und dann der Tjost...das Lanzenstechen...



Nachdem der Gute Ritter vom Pferd gestoßen wurde, wurde am Boden weiter gekämpft.



Die ganze Show ist ganz toll aufgebaut, aber was ich immer wieder toll finde ist das es auch viele lustige Momente gibt. Es werden Witze gemacht, rumgealbert und das Publikum wird mit eingebaut. Da es echt heiß war haben sich die beiden Ritter entschieden die Schwerter gegen Wasserschläuche zu tauschen. Das hat für Lacher gesorgt!

Am Ende gewann der Arabische Ritter natürlich das Turnier und so bekam er die Hand der Prinzessin.

Nach der Show haben wir dann erst mal etwas gegessen und da wir am Freitag mit Freunden da waren sind wir etwas rum gebummelt und haben ihnen alles gezeigt. Es gab einen Stand an dem man Äxte werfen konnte und da mussten die Männer natürlich hin. Schatzi zuerst. :P

Als es dann dunkel wurde kam die Feuershow. Hier zeigt sich wie toll die Pferde trainiert sind, denn sonst scheuen sie ja bei Feuer.






Damit ihr mal seht wie toll das ganze aussieht habe ich mal einen Teil mitgefilmt. :)
 
Zum Schluss kam etwas das wir noch net gesehen hatten. Es wurden 2 Seile gespannt und dann wurden die Pferde mit einem Affenzahn da lang geritten und die Reiter haben Stunts gezeigt. Das war vielleicht genial!





Am Samstag sind wir dann nach dem Mittagessen auch wieder hin. Es war irgendwie noch heißer als am Tag davor und ich habe Teile der Show in einer schattigen Ecke verbracht und habe Eiscafe geschlürft. :D 

Schatzi ist aber natürlich im Turnierring geblieben und hat auch dieses mal wieder einige tolle Fotos gemacht. Die Show war die selbe wie am Tag davor, also erkläre ich es net nochmal. :P
























Nach der Show sind wir noch ein bissl rum gelaufen und haben uns nochmal die schönen Stände angeschaut. Dabei sind wir über den neuen Bösen Ritter gestolpert. Er nennt sich Schwejk und hat sich viel Zeit genommen um mit uns zu plaudern. Er gehört zu einer anderen Truppe, die mit dem EHS Team zusammen arbeitet. Neben Aub ist er in Schloss Thurn zu sehen und hat uns eingeladen doch mal im August zu kommen wenn die Lux et Umbra Show ist. Das haben wir natürlich gemacht und sobald Schatzi die Bilder fertig bearbeitet hat bekommt ihr auch da einen Bericht zu. Der Herr Fotograf ist leider ein Perfektionist. :P

Als ich diesen Bericht angefangen habe zu schreiben, habe ich mal nach den Terminen für dieses Jahr geschaut und habe leider lesen müssen das es dieses Jahr kein Ritterspektakel in Aub geben wird. *heul* In Groß-Zimmern gibt es um Ostern eins und dann im Juli noch woanders. Beides ist leider etwas weiter weg, also fällt es 2014 für uns aus. Dafür gönnen wir uns dann aber nochmal Schloss Thurn....ganz ohne Ritter geht es nämlich net! :P

Kommentare:

  1. Das hört sich nach einem cooles Event an ? Ich kenn zwar Mittelaltermärkte (gibt es hier in der Ecke ja auch häufiger mal), aber was mit Pferden hab ich bisher verpasst. Werd ich mir aber mal für kommendes Jahr vormerken. Sieht ja echt interessant aus !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider findet es 2014 net statt *heul*. Das Team kannst du dir aber im August in Schloß Thurn ansehen falls du in der Nähe bist. Da machen die eine sehr beindruckende Lux et Umbra Show. Dazu kommt noch ein bericht. :)

      Löschen