Sonntag, 14. Juli 2013

Badetütchen über Badetütchen

Da ich ja immer alle Bilder poste von Sachen die ich tausche, gewinne oder sonst wie bekomme hat jeder mitbekommen das ich in den letzten 12 Monaten ständig Badetütchen in der Post hatte. Ganz oft kamen Kommentare wie 

"Du musst ja oft baden"
"Machst du einen Laden auf" 
"Kommst du auch mal aus der Badewanne raus"

und noch vielem anderen. Ich konnte aus bestimmten Gründen diese Kommentare nie ehrlich beantworten und will das nun heute mal tun.


Ich mache weder einen Laden auf, noch bade ich oft...eigentlich nur 1 oder 2 mal im Monat, da ich das Duschen vorziehe. Warum dann nun diese Sammelwut? Aus 2 Gründen

1. Ich liebe meine Mama
2. Wir haben den Deal das ich kein Geld für Geschenke ausgeben darf

Viele finden diesen Deal komisch, aber er hat einen guten Hintergrund. Ich habe im Monat nicht viel für mich über von meinem Gehalt. Man hat halt Kosten und dann noch die Tiere und meine Boxen und was man so an Kleidung braucht oder mal ausgibt wenn man mit den Kollegen Mittagessen geht und dann bleibt halt wenig über.....kennen wir alle oder!?! Früher habe ich weniger verdient und da hatte ich dann ja noch weniger und da haben meine Eltern und selbst mein Bruder gesagt das sie keine Geschenke mehr wollen und ich mein Geld sparen soll. Aber etwas zu Weihnachten und zum Geburtstag bekommen und nichts schenken ist doch doof...außerdem schenke ich ja gerne! 

Ich habe also den Deal gemacht das ich kein Geld ausgebe, sondern nur Dinger verschenke die ich zum testen bekommen habe, gewonnen habe, irgendwo gratis bekommen habe oder getauscht habe. Das klappt seit einigen Jahren einwandfrei. 

Nun zurück zu den Beutelchen. :P Meine Mama badet jeden Abend...also kein Vollbad, sondern eher ein Sitzbad. Da kommt dann so ein halbes Beutelchen rein oder ein Schuss Badezusatz. Ich habe also die Idee gehabt das ich ihr einen Jahresvorrat dieser Badetütchen schenke. 

Das Jahr hat 365 Tage, also brauchte ich 183 Badetütchen und hatte fast 1 Jahr Zeit zum tauschen. Ihr habe ja in meinen Post Berichten gesehen wie oft dann welche ankamen. Ich habe getauscht wie irre, habe Gutscheine genutzt wenn ich welche gefunden habe, habe Gewinnspiele mitgemacht wo es diese Beutelchen gab. 

Ich muss dazu sagen das ich natürlich irgendwann in meinen Tauschgruppen und in der Mädelsgruppe und auch in meiner Wichtelgruppe gefragt wurde warum ich so irre auf diese Beutelchen bin und habe es dort erzählt. Mama ist ja in keiner Gruppe also konnte ich es dort sagen. Danach haben ganz viele Tauschpartner und Freunde ganz oft ein Beutelchen oder oft sogar mehrere in meine Tauschpakete getan und sogar meine Wichtel haben oft welche mit rein gelegt. Wenn ich in den Tauschgruppen etwas verkauft habe, haben die Mädels oft ein paar Euro mehr überwiesen und gesagt ich soll Beutelchen kaufen. Als nun der Tag X näher kam bot mir eine Facebook Freundin sogar an mir ihre 30 Stück zu schicken falls ich net genug habe. Ich hatte dann aber genug und konnte ihr Angebot dankend ablehnen. Ich muss mich also an dieser Stelle nochmals gaaaannnzzzz dick bei all meinen Tauschpartnern und Facebook Freunden bedanken die so fleißig mit geholfen haben und immer an mein Projekt "Mama badet 1 Jahr" gedacht haben!!!!

Am Freitag nun war es so weit. Mama hatte Geburtstag! Wir sind dieses Jahr extra hin gefahren, da ich ihr Gesicht sehen wollte wenn sie das Paket aufmacht. :P Vorher aber erst mal ein paar Bilder damit ihr sehen könnt wie so was aussieht. :D

Natürlich sieht man net alle, da ich sonst den Boden voll gehabt hätte, also habe ich einen Haufen gemacht. :P

Ich habe sie mal sortiert damit man sieht woher sie alle sind. Tetesept hat eindeutig gewonnen...davon hatte ich am meisten. Danach Kneipp und dann Balea. In der letzten Box waren dann alle anderen Sorten wie Dresdner, Hausmarken, Yves Rocher und und und.

Ich habe mir einen großen Karton gesucht und den mit einer hübschen Tapete umschlagen...dann alle Beutelchen rein, Klappe zu und Schleifchen drauf.

Das war ein Gewicht!!! Zur Tarnung hat Schatzi ihr ein Glas mit Badeperlen geschenkt und dann habe ich ihr das Paket in den Schoss gestellt. :D Ihr Gesicht war der Hammer als sie den Inhalt gesehen hat! :P Mit so was hat sie net gerechnet....ok...wer tut das schon. :D 

Meine Überraschung hat also 100% funktioniert und nun muss ich mir überlegen was ich ihr nächstes Jahr schenke. Toppen kann ich das sowieso nie. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen