Dienstag, 5. Februar 2013

Produkttest: Verival Bio

Das Essen machen ist heutzutage ja immer schwieriger. Wenn ich nur für uns koche ist das kein Problem, aber wenn meine Familie dazu kommt wird es schwer, da mein Stiefvater Diabetes hat und mein Bruder Laktose intolerant ist. Wenn meine Freundin mit Tochter kommt wird es wieder anders, denn die kleine verträgt kein Gluten. Dann habe ich eine Freundin die sich momentan nur Vegan ernährt. Laktose ist etwas einfacher zu vermeiden, aber Gluten und Vegan finde ich ganz schwer. Um das richtige zu finden habe ich nun genau die richtige Marke mit passendem Shop gefunden. Verival Bio


Verival Bio bietet wie der Name schon sagt Bio Produkte und das aus ganz vielen Lebensmittelbereichen. Egal ob Müsli, Backzutaten, Würzen, Snacks oder vieles mehr....alles ist zu finden und man kann sich gut und gesund ernähren. Die Homepage bietet auch Hilfe bei Produkten die aus bestimmten Bereichen kommen, da man sich z.B. nur Produkte die Vegan sind anzeigen lassen kann.



Ich finde diese Produktsuchen unglaublich praktisch. So kann ich genau das richtige finden für wenn ich Besuch bekomme die etwas net vertragen oder nur speziell essen. Man kann aber auch einfach nach einem Produkt suchen und sieht dann sehr gut viel Information.


Es werden alle Zutaten aufgelistet, wie es aufbewahrt werden sollte und dann genau ob es Gluten, Laktose, etc enthält. Ich finde diese Auflistung wirklich sehr gut und sehr informativ. 

Ich habe in letzter Zeit mal 5 Produkte von Verival getestet und ausprobiert...bzw. ausprobieren lassen. ;)

Champignon Aufstrich
Den Champignon Aufstrich hat Schatzi getestet, da ich ja keine Pilze mag. Er hat den Aufstrich wie eine Leberwurst genutzt und aufs Brot gestrichen. Allerdings kann man es auch zum Dippen oder auf Cracker nutzen. Er sagt das es sehr angenehm nach Pilz schmeckt und wirklich lecker ist. Der Aufstrich hat eine schöne Konsistenz und lässt sich super auf dem Brot verteilen. Ich kann mir vorstellen das man ihn auch super für eine Pilzcreme Soße nehmen kann. :)

Bratlinge/Laiberl
Die Bratlinge sind Gemüseburger. Einfach in der Pfanne anbraten und dann als Burger im Brötchen oder pur mit Kartoffeln oder Reis servieren. Man hat einen sehr schönen Gemüsegeschmack und ich finde es eine tolle alternative zum Hamburger. 

Dinkel Knabber Brezel
Mit den Brezeln kamen wir zum Snackteil des Sortiments. Abends knabbert man doch gerne mal und Chips sind eindeutig schlechter für mich. Was mir hier als erstes aufgefallen ist und mir sehr gut gefällt ist das die Brezel nur leicht gesalzen sind und noch Sesam drauf haben. Der Geschmack ist anders als bei einem normalen Brezel, weil es ja Dinkel ist. Trotzdem finde ich sie sehr sehr lecker. Sie sind knusprig und angenehm. Durch den wenigen Salz bekommt man auch net so viel Durst. 

Honig Blümchen

Honig Blümchen sind Gummitiere...aber besser! Sie sind Fettfrei und haben einen so schönen Honig-Geschmack. Durch Fruchtanteile entstehen die verschiedenen Farben und leichte andere Geschmäcker. definitiv eine Alternative zu den gezuckerten Gummitieren die man sonst so kaufen kann.

Maiswaffeln
Egal welche Allergie oder Unverträglichkeit man hat....diese Maiswaffeln kann man essen! Sie sind nur aus Mais, Maisöl und Meersalz. Ich habe gleich als erstes an diese Reiswaffeln gedacht die, wie ich finde, nach Styropor schmecken. Ich hab also erst mal Schatzi probieren lassen und dann hab ich auch zugegriffen. Sie sind knusprig und schmecken richtig gut! Man kann sie so pur knabbern als Snack oder einen Aufstrich drauf oder in einen Kräuterquark dippen. Meine absoluten Lieblinge aus diesem Test!

Mich haben die Produkte total begeistert und ich denke wenn das nächste mal jemand zu Besuch kommt der beim Essen andere Bedürfnisse hat als ich werde ich wieder auf Verival zurückgreifen und dort Artikel einkaufen für meinen Gast. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen