Montag, 24. Dezember 2012

Meine Adventszeit

Ab heute ist die Adventszeit vorbei denn es ist Weihnachten!!!

Mein Stress ist gerade offiziell vorbei. Das Haus ist sauber, die Geschenke sind verpackt, Essen ist soweit vorbereitet und ich habe gerade Stollen Muffins im Ofen die bald fertig sein dürften. Nun kann ich entspannen und mich auf den Abend, ein tolles Essen, Geschenke und Zeit mit der Familie freuen. Ich wünsche euch allen das selbe...das ihr viel Zeit zusammen mit euren Geliebten verbringen könnt, das ihr schöne Geschenke bekommt und das es ein wunderschöner Abend wird. 



Wer mich kennt weiß ganz genau das auch in der Advents- und Weihnachtszeit das Wichteln net eingestellt wird, sondern noch mehr wird. Wir haben wieder 2 Wichteln gemacht. Einmal ein Adventskalender Wichteln und dann ein Advent & Weihnachtswichteln. 


Das Adventskalenderwichteln sollte möglichst wenig Geld kosten. Proben, Sachen die rumliegen, netter Schnickschnack sollten nett verpackt werden. Ich war irrsinnig begeistert von meinem als er ankam. So liebevoll gemacht!

Im Deckel ist die Krippe dargestellt und sogar ein Stern hing darüber. Die Geschenkchen waren süß in roten Beuteln verpackt mit Sternchen drauf. Ich durfte nun jeden Tag eines öffnen und mich überraschen lassen.





















Es waren viele sehr schöne Sachen dabei und speziell das vom 24.12 hat mir viel Freude bereitet. Ich lieeebbbeeeee Mozartkugeln. :P

Passend zum ersten Advent habe ich dann auch meinen Adventskranz fertig gemacht. Mama hat die Basis gestrickt und mit Filz versehen und ich habe dann die Kerzen und den Rest gemacht. :)
An jedem der Advents-Sonntage wartete jetzt auch ein Geschenkchen auf mich, das aus einem zweiten Wichtelpaket stammte.



Für Weihnachten haben wir eine kleine Wunschliste geschrieben und der Wichtel musste mind. 1 der Sachen von dieser Liste kaufen.

Ich hatte mir Kaffee für meine Tassimo gewünscht und der Rest war eine schöne Überraschung... selbst an die Miezies wurde gedacht. :)

Für mich war es also eine richtig schöne Zeit bis jetzt mit kleinen Geschenken die mir die stressigen Tage versüßt haben. Zum Schluss nun noch mein schöner Baum. ;)
Jetzt gehe ich ab auf die Couch zu Schatzi und verlasse euch mit nochmal ganz lieben Wünschen und schönen Feiertagen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen