Donnerstag, 8. November 2012

Produkttest: CocoNow

Das ich so eine "dezente" Sucht bei Lippenpflegestiften habe dürfte aufgefallen sein. ;) Ich benutze nun schon seit fast 20 Jahren ständig Lippenpflegestifte. In jeder Handtasche ist einer, im Kühlschrank liegen immer 10 zur Reserve und irgendwohin gehen ohne einen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Jede Woche verbrauche ich mind. 1 Lippenpflegestift. Ich bin was das angeht auch sehr eigen. Ich mag nur gewisse Lippenpflegestifte. So billige gehen garnet und die berühmte Deutsche Marke mit dem L finde ich grauenvoll. Ich mag es wenn sie ein gewisses Gefühlt auf den Lippen hinterlassen und ganz wichtig ist der Geschmack! Er muss mir gefallen, da ich ihn ja nun mal ständig schmecke. Ich habe irgendwann angefangen eine Amerikanisch Marke zu nutzen, da es diese in ganz vielen tollen Geschmacksrichtungen gibt und sie sich echt gut anfühlen. Diese bestelle ich mir über Ebay immer aus USA, da es diese Marke zwar in Deutschland zu kaufen gibt aber vielleicht 10% der Sorten die es in USA gibt. 



Eine Freundin erzählte mir nun von einer Marke die sie toll findet und die bestimmt zu mir passen würde. Sie wären auch ganz einfach in Deutschland zu bestellen. Es handelt sich um die Marke Hurraw! die man bei CocoNow bestellen kann.   


CocoNow lässt Kokosnuss vermuten und das ist genau richtig. Hier gibt es ganz viele Produkte aus und mit Kokos. Für eine Strandparty im Sommer kann man ganze Trinkkokosnüsse bestellen. Sie sind soweit vorbereitet das man nur noch ein Loch rein machen muss um an das Kokoswasser zu kommen und dann kann man das Kokosfleisch essen. Außerdem findet man noch Kokosöle zum kochen, Kokoszucker zum backen, Brotaufstriche, Seifen, Schokolade und natürlich die Lippenpflegestifte. 3 davon habe ich nun in den letzten Wochen getestet.
Hurraw!

Hurraw! werden auf Kokosölbasis hergestellt und sie sind vegan und vollständig natürlich. Nur hochwertige, biologische und fair gehandelte Zutaten sind hier enthalten. Keinerlei Parabene, künstliche Aromen oder Farbstoffe oder Konservierungsstoffe werde für Hurraw! verwendet. 

19 verschiedene Varianten stehen einem zur Verfügung. Preislich liegen sie bei knapp 5€ pro Stück. Das erscheint im ersten Moment vielleicht teuer wenn man weiß das es welche für 90cent in der Drogerie gibt, allerdings bekommt man da ja nur künstliches und wie anfangs schon gesagt geschmacklich nix gutes. Ich sage immer das ich nur diese eine Sucht habe und wenn ich rauchen würde, würde ich pro Tag 5€ ausgeben also sind diese noch günstig dagegen. ;) Ich möchte etwas mir geschmacklich gefällt und sich gut anfühlt auf meinen Lippen und ich finde den Preis wirklich gut. 

Angefangen bin ich mit Black Cherry - Schwarzkirsche. Ein schönes dunkles rot und ein eindeutiger Kirschgeruch verraten schon was man hier in der Hand hat. Auf den Lippen fühlt er sich wirklich schön an...lässt sie schön cremig wirken und ich musste net so oft dazu greifen. Man hat einen leichten Kirschgeschmack, der allerdings net so dominant und über süß ist wie man es von vielen künstlichen Geschmäckern kennt. Was mir hier besonders gefällt ist das obwohl der Lippenpflegestift echt tief rot ist färbt er die Lippen net und man hat net plötzlich ganz rote Lippen. 
Hurraw!

Wenn man den Hurraw! in der Hand hat merkt man schon einen Unterschied. Sie sind net rund wie andere, sondern eher oval. Am Anfang etwas komisch, aber man gewöhnt sich schnell dran ihn flach zu nutzen und dann passt er optimaler bis in die Lippenecken als ein runder. mein zweiter in dieser Testreihe war Earl Grey. Ich trinke ja sehr gerne Earl Grey Tee, allerdings mit Milch und Zucker. Der Lippenpflegestift riecht eindeutig nach Earl Grey und schmeckt auch so...allerdings halt nach purem Earl Grey. Ich fand ihn leicht bitter. Wer also net so auf diese süßlichen Geschmäcker steht sollte eindeutig Earl Grey mal probieren! Für mich net so ganz das richtige weil er mir zu bitter war. ;)

Hurraw!

Der letzte war Tinted Cinnamon - Zimt. Ich liebe Zimt ja...wie man ja an meinem Namen schon merkt (Cinny ist kurz für Cinnamon. :P). Man hat auch hier net so einen süßen künstlichen Zimtgeschmack, sondern einen ganz natürlichen. Es schmeckt wie Zimt...ohne Zucker halt...trotzdem aber sehr angenehm und lecker. Mein eindeutiger Favorit dieser 3 Sorten. ;)

Hurraw!

Was mir aufgefallen ist bei der Nutzung ist das sie länger halten als andere, da ich net ganz so oft dazu greifen muss. Die Lippen bleiben länger cremig und geschmeidig. So spare ich im Endeffekt sogar noch durch die Nutzung. Meine Wunschliste steht auch schon fest. Schokolade, Mandel und Vanille sind ein muss und Lakritz will ich einfach mal probieren. :P

Wenn ihr also so auf Lippenpflegestifte steht wie ich oder Kokosprodukte liebt dann ist CocoNow ein absolutes Must-Have für euch und ihr solltet mal rein schauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen