Mittwoch, 3. Oktober 2012

Produkttest: Uhrenstore

Schatzi brauchte eine neue Uhr und er hat da immer so spezielle Vorstellungen. Er mag es schlicht, net zu verspielt, am liebsten in Silber, Armband aus Metall. Nun lag es an mir die passende zu finden. Google ist da ja immer ein helfender Freund und recht schnell bin ich im Uhrenstore gelandet.


Dort gibt es Uhren in Hülle und Fülle und viele bekannte Marken wie D&G, Esprit, Swatch, Casio, etc. Suchen kann man nach Damenuhren, Herrenuhren, Kinderuhren oder der Marke. Man kann auch ganz einfach an der Seite gewisse Kriterien eingeben und alles passende wird angezeigt. 



Ich habe Herrenuhr, Silber und Metallarmband angegeben. Außerdem kann man den Preis eingrenzen. Ich habe mal 5€ bis 50€ eingegeben und  man hat 155 Uhren die einem nun zur Verfügung stehen. 


Es ging also auf mit dem stöbern und ich ich habe schon viel Zeit eingerechnet da Schatzi beim aussuchen von Dingen doch etwas schwierig ist. :D Es ging dann doch schneller als erwartet, da von den 155 Uhren gerade mal 42 lieferbar waren...das fand ich schon etwas enttäuschend. Angeboten wird sehr viel, aber verfügbar ist leider nur recht wenig. 

Schatzi hat sich dann für eine Uhr entschieden und im Warenkorb habe ich dann wieder etwas erfreuliches vorgefunden....keine Versandkosten! Zahlung geht per Vorkasse, Sofortüberweisung oder PayPal. Innerhalb weniger Tage war die Uhr dann da...leider in einem Umschlag und nicht in einem Päckchen. Da kann schnell mal ein Schaden passieren, da es bei der Post doch mal rumpeliger zugeht. 

Schatzi hatte sich für eine Uhr von Omax entschieden, die recht schlicht war und überraschend günstig. Bei günstigen Artikeln macht man sich doch immer so ein bissl Sorgen ob die dann wirklich so toll sind. Schatzi hat die Uhr nun einen Monat und hat sie oft getragen und es wird Zeit für ein Urteil. ;)
Am Gewicht erkennt man das die Uhr wirklich aus Metall ist. Sie sieht auch wirklich schön aus.

Es ist eine Quarz Uhr die mit Batterie läuft, also ist das Rädchen nur zum Zeiteinstellen da und net wir früher zum aufziehen. ;)
Hinten auf dem Gehäuse steht nochmal das die Uhr Wasserfest ist und das die Batterie eine Laufzeit von 4 Jahren garantiert.
Wie bei allen Uhren mit einem Gliederarmband gibt es eine Schließe.
Was hier ein bissl anders ist und Schatzi sehr gefällt ist das über der Schließe ein Metallteil ist das man erst aufmachen muss um die Schließe zu öffnen. So kann es net passieren das man irgendwo hängen bleibt und die Uhr plötzlich auf ist.
Die Zahlen sind schön klar und die Zeiger schlicht, aber gut zu sehen.
Auch von der Seite sieht dir Uhr toll aus...ein leichtes Muster in dem oberen Ring und sonst nichts. 

Trotz des kleinen Preises ist die Uhr wirklich Klasse. Das Gehäuse ist sehr stabil und hält einiges aus. Das Glas oben hat noch keine Kratzer, trotz öfteren tragens. Sie hat uns also wirklich überzeugt. Es muss also net immer so teuer sein um wirklich toll zu sein. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen