Sonntag, 12. August 2012

Goodbye Lucky

Ich erinnere mich noch an den Tag als Lucky zu uns kam letzten Sommer. Er war ein kleines Häufchen Elend den man einfach hinter unserem Haus ausgesetzt hatte.
Er war schon ein Rabauke. Hat die anderen Katzen in den Wahnsinn getrieben und wollte immer spielen. Auch hier im Haus hat er viel Quatsch gemacht und mich oft zum verzweifeln gebracht. Gleichzeitig war er aber auch ein so lieber Kerl. Morgens wenn ich die Rollos hoch gemacht habe saß er schon da und wollte rein...wenn ich von der Arbeit kam wartete er auf der Türmatte auf mich und schmusen konnte er wie irre. 


Leider hat Lucky uns vor einigen Tage verlassen. Wir sind am Freitag aus dem Urlaub gekommen und haben ihn ein Stück oberhalb unseres Grundstücks überfahren gefunden.
Mein kleiner Rabauke...ich danke dir für all deine Liebe und das du bei uns warst. Ich werde dich immer lieb haben und dich nie vergessen. 

Kommentare:

  1. Tut mir wirklich sehr leid für dich.
    Ich weiß wie es ist ein Tier zu verlieren und dann noch so, das ist wirklich das Schlimmste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Es tut noch sehr weh und jeden tag fallen Tränen. Zeit heilt aber alle Wunden.

      Löschen
  2. So was trauriges. Da kommt man aus dem Urlaub und dann so etwas. So plötzlich und grausam, daß man sich nicht verabschieden konnte. Aber Du hast die Erinnerung an ihn und das sichere Gefühl, daß er es gut hatte bei euch!
    Alles liebe
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Ach das tut mir sehr leid, der arme Lucky. Sowas ist immer ganz furchtbar :/. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja schrecklich. Der arme kleine Kerl.

    AntwortenLöschen
  5. oh man , sowas ist echt schlimm.... vor allem wenn man aus nem Urlaub heim kommt...... deshalb könnte ich das glaub ich nicht, ne Freiläuferkatze haben, der Gedanke daran das sowas passieren kann, reicht mir schon als Grund.

    Tut mir sehr leid....aber in Gedanken wird er immer bei euch sein.

    AntwortenLöschen