Montag, 30. Juli 2012

Produkttest: s85-Design

Ich habe ja einige Handtaschen hier, aber irgendwie kann Frau nie genug haben. :P Ich mag es ungewöhnliche Taschen zu haben..etwas das net jeder hat. Ist doch doof wenn man in der Stadt 10 Frauen trifft die die selbe Handtasche haben. Ich habe mir z.B. mal eine Tasche machen lassen mit dem Blognamen drauf...ok..die Tasche ist eine die jeder haben kann, aber durch den Aufdruck ist sie wenigstens etwas individuell. Nun habe ich aber eine Möglichkeit gefunden eine zu bekommen die sonst niemand hat. s85-Design bietet Taschen und Accessoires die wirklich einzigartig sind. 




Hinter s85-Design steckt der junge Kopf von Sebastian Schüler, der sich zur Aufgabe gemacht hat jedem eine individuelle Tasche zu bieten und wer mag diese auch nach eigenen Wünschen anzufertigen. Es muss also net eine Handtasche sein...es kann eine Tasche fürs Fahrrad sein, eine Laptop-Tasche oder Seitentaschen für das Motorrad. 

Was macht diese Taschen so individuell? Die Maße und Art der Taschen ist recht gleich...was anders ist ist woraus die Taschen sind. Es sind upcycling Materialien die hier verwendet werden. LKW Planen werden da z.B genutzt und so entsteht natürlich ein ganz individuelles Aussehen, da ja jede Plane anders ist. 

Ich habe die letzten 4 Wochen nun mal eine Taschen aus dem s85-Design Shop getestet und sie war mein Begleiter im Alltag. Es wird nun mal Zeit euch zu erzählen wie genau diese Taschen sind. :)
Die Tasche kam in einer Schutzhülle gut verpackt bei mir an. Wie man sieht ist sie sehr einzigartig. Dieses Muster hat bestimmt keine andere Tasche da draußen. Hinten ist die Tasche aus einer grauen Plane, aber auch der Teil unter der Klappe hat ein Muster.
Der Klettstreifen in der Mitte ist zum schließen. Auf der Klappe oben sind auch 2 Streifen und man kann so in verschiedenen "Höhen" die Tasche zu machen.
Innen ist ein großes Hauptfach und dahinter ein kleineres Fach wo einige Papiere noch rein passen. Außerdem ist noch ein Band eingenäht mit einem Verschluss an den man seinen Schlüssel packen kann. So muss man net ewig in den Tiefen der Handtasche suchen. :P
Auf dem Gut findet man das Logo auf genäht. Das ist natürlich auf jedem Produkt zu finden und ich muss zugeben ich finde es niedlich mit der kleinen Schildkröte.
Die Tasche ist unglaublich sauber und gut verarbeitet. Die Nähte sind stabil und selbst als ich viel zu viel rein gepackt habe hat alles gehalten. Der Gurt lässt sich natürlich verstellen...so kann man sie als Schultertasche tragen, aber auch so quer über den Brustkorb. 

Was hat die liebe Tasche nun alles mit uns erlebt? Sie hat als normale Handtasche her gehalten und ist shoppen gewesen oder einfach so unterwegs. Wir haben aber auch Ausflüge gemacht und es passte optimal was zu trinken und Snacks rein. Bei dem doch unentschlossenen Wetter habe ich öfters mal ein Jäckchen und Socken rein getan falls es unterwegs kühler wird....und auch ein kleiner Schirm passt gut rein. Durch das Material der Tasche ist sie echt optimal im Regen...alles perlt ab und der Inhalt bleibt trocken. Wer noch studiert oder zur Schule geht hat hier auch keine Probleme....Ordner passen Problemlos rein.
Ich hatte nur einen zur Hand, aber man sieht das noch einiges mehr dazu passt bis sie voll wäre. Auch beim Picknick war sie dabei, da Lebensmittel und Getränke gut rein gepasst haben und die Decke habe ich einfach drüber geworfen. Nächste Woche geht es ab in den Urlaub und da wird sie als Elektro Aufbewahrungstasche herhalten. Laptop plus Ladekabel, Kamera und Akkus, iPod und Handy plus Ladekabel. Alles passt bestimmt problemlos rein und so habe ich alles zusammen und muss net im Trolley rumsuchen zwischen den Klamotten.

s85-Design bietet aber nicht nur Taschen, sondern auch Federmäppchen aus verschiedenen Materialien. Kunstleder, LKW Plane, Plane oder Textil und Filz.
2 diese Federmäppchen habe ich auch zugeschickt bekommen. Ein kleineres aus Kunstleder und ein etwas größeres aus Plane. Stifte passen hier wirklich optimal rein.
Sie sehen edel oder verspielt aus...ganz nach Material und Muster. Ob nun in einer Studenten-Tasche mit Stiften drin oder in einer Handtasche mit Kosmetika drin...sie sind immer passend. Das braune aus Kunstleder fand ich sehr edel und es ist nun mit Kosmetika und so Kleinzeug das ich brauche in meiner Handtasche....welche auch immer ich gerade nutze. Das schwarze aus der Plane habe ich verschenkt an eine Freundin, die auch immer so viel Kleinzeugs in der Tasche rumfliegen hat. Ein bissl Ordnung muss sein. ;)

Zum Schluss bleibt nun nur noch der Preis. Die Federmäppchen liegen zwischen 10€ und 15e..je nach Material und Größe. Die Taschen kosten natürlich ein bissl mehr, aber sie sind das Geld wert. Es kommt hier natürlich auf Größe und Material an....nimmt man eine die schon im Shop ist oder will man eine individuell erstellt haben? Man sollte schon so um die 100€ rechnen. Dafür hat man dann allerdings eine ganz individuelle Tasche, die super verarbeitet ist, ein absoluter Hingucker und sie hält wirklich verdammt viel aus. 

Ich kann jedem Taschenfreak nur s85-Design empfehlen. Da bekommt man mal was ganz anderes! Am besten gleich die Facebook-Seite liken, da so nichts an einem vorbeigeht und man immer informiert ist. ;)

1 Kommentar:

  1. Die Tasche scheint wirklich gut verarbeitet zu sein und die Firma kannte ich bisher noch nicht :)

    Übrigens folge ich dir neu via Networked Blogs. Vllt magst du ja bei mir auch mal reinschauen. Würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen