Mittwoch, 18. Juli 2012

Produkttest: hm-cosmetic

Ich habe immer das Glück gehabt das ich Kosmetik-Produkte gut vertrage. Oft lese ich bei Freundinnen das sie brennen verspüren, rote Flecken bekommen, ganz trockene Haut haben, viele Pickelchen bekommen oder noch schlimmeres nachdem sie neue Beautyprodukte benutzt haben. Wer solche Probleme hat oder etwas spezielles für die Haut sucht sollte mal bei hm-cosmetic schauen. 


hm-cosmetics bietet Produkte zur Gesichtsreinigung, Gesichtspflege, Augenpflege, Körperpflege aber auch ganz spezielle Produkte. z.B. für die Haut zw. 30 und 60...für sensible und gerötete Haut oder für anspruchsvolle Frauen. So findet jeder Frau...und da es auch Produkte für Männer gibt auch jeder Mann...das passende Produkt für die Haut.


Das suchen geht ganz einfach, da man ja nur die richtige Kategorie anclicken muss. Ich habe ja nun keine speziellen Probleme mit der Haut und habe mich deshalb für ein Anti-Aging Produkt entschieden. Dazu bin ich auf die Pflege für die Frau zwischen 30 und 60+. Dort kommen dann Unterkategorien mit den speziellen Altersklassen. Ich bin nun über 35, aber noch unter 40 und deshalb war die Tokyo Lift 35+ Serie genau richtig für mich. 

Dort gibt es Tagespflege, Nachtpflege, eine Maske, Augencreme und eine Creme für Empfindliche Haut. Ich habe mich für die Tagescreme entschieden. Dazu bin ich noch meiner Sucht gefolgt und habe mir eine Lippen-Pflege bestellt. Gleich nach der Bestellung kommt eine Email mit der Bestellbestätigung und falls man per Vorkasse bestellt hat auch den Bankdaten damit man gleich bezahlen kann. 2 Tage später kam eine Versandbestätigung und am Tag danach war das Paket schon bei mir.

Alles war sehr gut verpackt und nichts kaputt. Die Creme war in Folie verschweißt und die Lippen-Pflege kam in einem kleinen Behälter.

Die Box der Creme ist echt groß. Dr Irena Eris kommt aus Polen und somit war die Schrift komplett auf Polnisch. Somit verstand ich natürlich null. :D Auf der hm-cosmetic Homepage steht aber bei dem Produkt genau was es ist und wie es anzuwenden ist und es ist zusätzlich ein Aufkleber auf der Verpackung gewesen.
Die Inhaltstoffe stehen hinten auf der Verpackung in Englisch, also auch da kein Problem. In der Packung ein 50ml Tiegel mit einem Deckel der gleich als Spiegel dient.
Unter dem Deckel ist die Creme mit einem Verschluss um sie zu schützen.
Dann endlich die Creme. Leider ein Tiegel, also mal wieder in Spachtel anschaffen, da ich ungern mit den Fingern in so was gehe.
Zuerst kommt bei mir immer der Geruch...wenn der net stimmt nutze ich die Creme net da ich es unangenehm finde etwas im Gesicht zu haben das net angenehm riecht. Die Tokyo Lift riecht leicht pudrig und etwas süßlich....sehr angenehm wie ich finde.

Die Creme hat eine mittelfeste Konsistenz...sie verläuft nicht, aber ist auch net so fest wie die klassische Nivea. Die Menge auf dem Bild ist viel zu viel gewesen...da reicht eine kleine Menge. Hier und da ein kleiner Tupfer aufs Gesicht und dann ein massieren. Die Creme lässt sich sehr gut verteilen und zieht danach gut ein. Nach einem kurzen Moment konnte ich mich ganz normal schminken. 

Ich finde die Creme wirklich toll. Sie hat alles was ich an einer Creme mag und deshalb kann ich sie nur empfehlen. 

Mein zweites Produkt ist eine Lippen-Pflege aus natürlichen Pflanzenölen.
Auch hier kam ein Tiegel, aber für so was habe ich Pinsel daheim. ;) Die Lippen-Pflege riecht ein bissl komisch, aber fühlt sich sehr angenehm auf den Lippen an.
Sie ist aus Avocadoöl, Shea Butter und Bienenwachs. Die grüne Farbe kommt wohl von dem Avocadoöl. :P 

Ich finde das Gefühl sehr angenehm auf den Lippen, allerdings ist er nichts für unterwegs da ich ja immer den Pinsel brauche. So steht es im Bad und wird nur Zuhause genutzt. :)

Ich kann also hm-cosmetic wirklich nur empfehlen. Der Shop ist schön aufgemacht und es gibt wirklich viele Produkte für jede Frau und jeden Mann. Schaut also mal rein. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen