Dienstag, 1. Mai 2012

Produkttest: uma-cosmetics

Im Moment steht Beauty ja ganz hoch im Kurs bei mir. Ich habe ja schon in den Teenager Jahren angefangen mich dezent zu schminken, aber in den letzten 6 Monaten habe ich dank neuer Freunde dann immer mehr Interesse an Kosmetik und habe Produkte entdeckt die ich vorher nie genutzt hätte. Durch die Glossybox und meiner Freunde habe ich nun uma-cosmetics entdeckt.  


uma-cosmetics bietet tolle dekorative Kosmetikprodukte. Wer gerne dezente Töne mag findet hier etwas, genauso wie jemand der auffällige, knallige Töne mag. Es werden Produkte im Bereich Teint, Augen, Lippen und Nägel angeboten.



Es ist schön einfach und praktisch auf der Seite das richtige zu finden. Die Produkte kann man in einigen Stores kaufen und die kann man dank dem Store-Lokator schnell finden. Einfach die Postleitzahl eingeben und alle in der Nähe werden angezeigt. Online kann man sie natürlich auch bei diversen Beautyshops bestellen. :) Ich habe zum testen nun mal 2 Produkte zugeschickt bekommen.

Das hintere ist ein Lipgloss und das vordere ein Concealer. ich fange mal mit dem Lipgloss an :)

Es ist der Fantastic Shine Lipgloss in der Farbe "Burning Fire".


Durch den Applikator schön einfach aufzutragen. Er lässt sich auch gut verteilen und man soll sich wie eine Diva fühlen mit einem ultralangen Halt. Auf den Lippen fühlt er sich sehr gut an...sehr geschmeidig. Der Halt ist sehr gut, aber natürlich nach einigen Tassen Kaffee und einem Stück Kuchen auch net mehr perfekt. ;) Die Farbe ist echt eine Bombe...die fällt total auf!

Für mich ist das tagsüber nichts, aber wenn man Abends mal ausgeht passt sie wirklich super und fällt auf alle Fälle auf. 

Weiter ging es mit dem Concealer. Er ist in der Farbe 02 tan.


Morgens Augenringe oder mal ein Pickelchen? Das kann man mit dem Concealer perfekt abdecken. Diese Art von Concealer habe ich noch nie gesehen. Hinten dreht man und vorne ist eine Spitze mit der man den Concealer auftragen kann. Wenn man den Concealer neu hat dreht man sich erst mal einen Wolf...ich habe schon gezweifelt ob ich es richtig mache. :D Wenn man dann erst mal die Spitze gefüllt hat geht es danach mit einem kleinen click. Langsam drehen, da sonst zu viel raus kommt.

Nun einfach auf der Stelle auftragen und entweder mit der Spitze leicht verteilen oder mit dem Finger. Die Konsistenz ist sehr angenehm und es verteilt sich sehr gut.

Nach dem Auftrage wie gewohnt ein Puder drüber und schon sieht man die Augenringe...die Unebenheiten...die roten Stellen oder die Pickel net mehr. Der Concealer gehört eindeutig wieder gekauft...ich mag die Art des Dosierens und finde ihn sehr angenehm. 

Wenn ich das nächste mal zum Real in Würzburg komme schaue ich definitiv mal nach dem uma-cosmetics Regal und kaufe noch einige andere Produkte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen