Montag, 30. April 2012

Produkttest: Lee Stafford / Police Perfumes

Vor längerer Zeit war in der Glossybox ein Arganoil und viele meiner Freundinnen waren hell auf begeistert. Ich mochte es garnet weil ich das Gefühl hatte danach fettige Haare zu haben. Vor einiger Zeit habe ich dann mit meiner Cousine über das Thema Kosmetik geredet und das Arganoil kam wieder auf. Sie erzählte mir das sie ein Shampoo damit hat und dieses Klasse ist. Nun stand ich vor dem Problem das meine Cousine in England wohnt und ich wahrscheinlich diese Produkte in Deutschland net bekomme. Diesmal lag ich aber falsch...ich bekomme sie in Deutschland. Lee Stafford heißt die Firma.



Lee Stafford ist ein Star-Frisör aus England und styled unter anderem Dido und Avril Lavigne. Neben seinem Salon hat er einige tolle Produkte entwickelt. Zu erkennen sind sie ganz eindeutig durch 3 Dinge. Die Verpackungen sind immer in Shoking Pink! Dazu kommt der Stafford Hund als Logo und es gibt einen farbigen Strichcode. Lee Stafford war so freundlich mir ein Testpaket zukommen zu lassen damit ich mich mal überzeugen konnte wie gut die Produkte sind.
Es waren auch zwei Produkt von Police dabei, da dieses auch von der selben PR Agentur betreut wird. Dazu aber später mehr. :)

Ich fange mit dem Produkt an weswegen ich überhaupt bei Lee Stafford gelandet bin. ARGANOIL NourisHing SHaMPOO.
Die Flasche hat 250ml Inhalt und hat oben einen Click-Verschluss. Ich finde diese Verschlüsse sehr praktisch, da man ihn schnell auf hat und das auch mit einer Hand. Was mir bei allen Produkten immer wichtig ist ist der Geruch. Ein Produkt kann noch so gut sein, aber wenn ich den Geruch net mag nutze ich es net. Das Shampoo hat da gleich gesiegt...es hat einen frischen/fruchtigen Geruch der so angenehm ist und schön lange am Haar bleibt.

Haare waschen kann jeder. Das Haar gut nass machen und dann das Shampoo einarbeiten. Man soll immer mal wieder etwas Wasser dazugeben damit ein guter Schaum entsteht...und der entsteht! Ganz viel und weich ist er. Danach einfach gut ausspülen.

Nach dem ersten waschen habe ich bis auf den tollen Geruch am Haar nicht viel gemerkt. Nach einigen malen dann merkt man aber wie weich das Haar plötzlich geworden ist. Es fühlt sich wirklich richtig gesund an und sehr samtig. 

Als nächstes war der POKer STRAIGHT DeHUMIDIFIER dabei.

Eine kleine praktische Sprühflasche mit 50ml Inhalt. Enthalten sind ultrafeine Silikonen die sich auf das Haar legen und es sich deshalb net mehr kringelt. Da ich total glattes Haar habe musste ich hier beim Test leider passen. Ich finde aber bestimmt jemanden der krauses Haar hat und sich darüber freut.

Ich habe mir mittlerweile ein ganzes Paket von meiner Cousine schicken lassen mit viel von dem Arganoil Shampoo und den dazu passenden Conditioner, außerdem hat sie mir für Schatzi den Double Blow Mousse Haarschaum dazu getan, den er super findet! Wer nun keine Familie in England hat bekommt die Lee Stafford Produkte unter anderem auch HIER bei Douglas.

Wie ich am Anfang sagte durfte ich net nur Lee Stafford testen, sondern auch gleich Police Perfumes. Da gab es etwas für Schatzi und etwas für mich.

Mein Produkt war das PURE Police Hydrating Body Fluid.

Ich liebe Cremes ja und deshalb war das genau das richtige für mich! Es ist eine Tube mit Clickverschluss mit 150ml Inhalt. Die Creme hat eine schöne weiche Konsistenz und lässt sich sehr gut verteilen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Rückstand. 

Der Geruch ist herrlich...ich weiß net genau wo ich ihn einordnen soll aber ich mag ihn. Er ist etwas süßlicher...ich würde auch ein bissl Jasmin tippen. Was ich sehr angenehm finde ich das der Geruch auch noch lange nach dem eincremen da ist und man so lange etwas davon hat. 

Schatzi durfte das Parfum Pal Zileri Uomo testen.

Es handelt sich um ein 30ml Eau de Toilette in einer schönen blauen Flasche. Der Duft ist schön frisch und passt zu Männern. Es ist net so herb und auch net süßlich. Schatzi hat es ganz normal am Tag genutzt, aber auch Abends zum weggehen. Ist ideal für jede Situation und somit immer einsetzbar. 

Auch die Police Produkte sind unter anderem HIER bei Douglas erhältlich. Ich habe mir erst mal das To be Parfum auf die Wunschliste gesetzt...allein schön wegen dem genialen Aussehen mit dem Schädel muss das auf mein Regal. ;)

Mein Fazit ist bei beiden Firmen sehr positiv. Lee Stafford hat so Klasse Haarprodukte, die das Haar pflegen und auch noch gut riechen. Police Perfumes bietet tolle Düfte und dazu passend schöne Cremes. Kann ich euch wirklich nur empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen