Dienstag, 10. April 2012

Produkttest: cat-on Katzenmöbel

Das ich Katzen habe dürfte jeder Leser wissen. Wir haben im Moment 9 Stück. 3 reine Hofkatzen, 2 die rein und raus dürfen und 4 die nur drinnen sind. Dieser komische Mix hat ein bissl mit den Vor-Geschichten der Katzen zu tun. Die Hofkatzen sind hier teilweise geboren und aufgewachsen..typisch Bauernhof halt. Die 4 drinnen sind die Katzen die ich in die Beziehung gebracht habe. Ich habe meist im 1. Stock gewohnt vorher und deshalb sind die nie raus. Die beiden die rein und raus dürfen sind Sonderfälle. Lilly war früher eine Hauskatze und hat sich an die Außenwelt gewöhnt da sie noch jung genug war. Lucky haben wir letztes Jahr als kleines Baby gefunden und ich habe ihn innen aufgepäppelt. Er liebt es draußen zu sein, will aber auch noch zu seiner "Mama" rein und deshalb darf er auch mal rein.

Die Katzen im Haus benötigen nun einige Dinge die die Katzen draußen haben. Gelegenheiten zum Kratzen sind ganz wichtig. Im Flur unten steht ein Kratzbaum der bis zur Decke geht, im Flur oben und im Wohnzimmer je ein kleiner und an 5 Ecken haben wir Kratzbretter. Schlafhöhlen und Kissen sind hier auch noch so einige. Also alles was die Bande braucht. Trotzdem lernen wir immer wieder gerne etwas neues kennen und das haben wir in den letzten 4 Wochen nun getan. Meine Katzen durften Produkttester für cat-on spielen.

cat-on stellt Katzen- und Kratzmöbel her. Die Möbel sehen wirklich toll aus, aber erst beim näheren hinschauen merkt man was das besondere an den Möbeln ist. Alle Möbel sind aus Pappe! Wenn man drüber nach denkt ist das eigentlich total logisch. Wenn ich Post bekomme und den Karton ausgepackt habe sitzt Ruck Zuck eine Katze drin! Pappe muss also eine magische Anziehung auf Katzen ausüben. Innen sind die Möbel aus Wellpappe da diese eine sehr starke Stabilität bietet.

Alle Möbel werden aus Umweltfreundlichen Materialien gebaut. Die Produkte sind aus Recycling-Wellpappe und nur mit unbedenklichen Leimen verarbeitet. So ist schon das Produkt das man bekommt sehr Umweltfreundlich...wenn man das Produkt dann aber irgendwann entsorgen muss tut man dies auch wieder Umweltfreundlich. Ab in den Papiermüll. ;)

Möbel gibt es von S bis XXL. Also für eine Katze oder mehrere...für kleine Katzen und für große Katzen. Unser Testprodukt stammt aus der Kategorie S und heißt Féline.Es sieht aus wie eine kleine Chaiselounge. Die beiden Seitenteile lassen sich individuell bedrucken. Es gibt 23 verschiedene Muster...einfarbig, Leopardendruck, Muster...alles dabei. Wir haben einen Beige-Ton mit weißen Blumen bekommen, das wirklich sehr hübsch aussieht.Der komplette Innenbereich ist ja aus Wellpappe, was man sehr gut sieht.Das Möbel hat die Maße 55cm x 19cm x 21,5cm und ist somit perfekt für eine Katze zum drauf liegen und schlafen. Ich habe es nach dem auspacken erst mal hingestellt und abgewartet. Natürlich dauerte es net lange bis es bemerkt wurde.Von meinen 4 haben 2 dieses Möbel sehr ins Herz geschlossen. Bel-Ami und Püpschen liegen so gerne drauf. Whiska und Tailz sind eher Kissen Katzen. :DWie man sieht wird das Möbel ständig benutzt und ist sehr beliebt bei den beiden. Der Vorteil ist das es net nur toll zum drauf liegen ist sondern auch zum kratzen. Erstmal drauf und eine Runde richtig fest und gut kratzen und dann bequem hinlegen und schlafen.

Da das Möbel aus Wellpappe ist und die Krallen der Katzen (trotz regelmäßigen schneidens) schärfer sind gibt es natürlich eine gewisse Abnutzung. Man merkt genau wo gerne gekratzt wird, weil dort die Wellpappe kaputt ist und schon ganz schön abgenutzt aussieht.Auch jetzt wenn ich seitlich schaue liegt Püpschen auf dem Möbel. Es hat also in ganzer Linie gesiegt und ist definitiv Top für Katzen. Dieses Möbel kostet €10,95 und wird hier nun zum festen Bestand gehören. Was uns auch sehr gefällt und bei den Katzen vielleicht im Weihnachtspaket ist ist Le Plateau. Das kann Schatzi dann im Flur gut andübeln und die Katzen haben eine neue Liegefläche.

Für Katzen sind die Möbel von cat-on sehr zu empfehlen und ich kann euch nur raten mal rein zu schauen und euch ein Möbel zu bestellen. :)

1 Kommentar:

  1. Du hast mich grad voll angesteckt was für meine Katzen zu machen :**
    &Schöner Blog, bin grad durch Zufall drauf gestoßen und hab mir die letzten Posts durchgelesen :)
    Wir haben erst vor kurzem angefangen und würden uns freuen wenn du vorbeischaust und ein Kommentar, oder einen Verbesserungsvorschlag hinterlässt♥
    Lust auf gegenseitiges folgen :)?
    Wir würden uns riesig freuen :)♥
    http://marlinasmoments.blogspot.de/

    AntwortenLöschen