Montag, 3. Oktober 2011

Produkttest: Kochform

Ich koche und backe unglaublich gerne. Kommt wohl von Zuhause, da meine Mama auch eine sehr gute Köchin ist. Im Moment habe ich den Luxus das ich net jeden Tag kochen muss, da wir ein Haus mit Schatzis Mama teilen. Sie kocht recht häufig und das wollen wir ihr auch net nehmen. ist auch manchmal echt toll. Ich komme von der Arbeit und muss mich net ums kochen kümmern. :P 2 mal die Woche koche allerdings ich für uns alle oder nur für Schatzi und mich. Backen tu ich auch noch mind. einmal die Woche. Sonntags mögen wir einen frischen Kuchen. :P

Meine Küche steht voll mit tollen Töpfen, Backformen, Messern, Schüsseln und vielem anderen. Trotzdem shoppe ich immer gerne wieder nach neuen Dingen für die Küche. Ich habe vor einigen Jahren gelernt das etwas teurere Sachen oft doch besser sind weil sie qualitativ besser sind. So habe ich nach und nach die günstigen Sachen die man sich zuerst kauft durch bessere Artikel ersetzt. Dafür habe ich nun den perfekten Shop gefunden...Kochform




Bei Kochform gibt es alles was man in der Küche braucht...und mehr. Tipps, Tricks und Rezepte gibt es dort nämlich auch noch. Die Rezepte sind wirklich Klasse. Pilze, grillen, Cocktails, Wok, Fisch und soviel mehr. Schon allein das lohnt sich einen Blick auf die Seite. Erstmal aber ein paar Worte über das Kochforum vom Kochforum. :)

Das finden von Produkten ist sehr schön aufgeteilt. Entweder sucht man nach dem was man damit machen möchte...Kochen, Backen, Essen oder Trinken. Oder man sucht nach einem bestimmten Bereich wie Asiatische Küche, Französische Küche, Grillen, etc. Man kann aber auch nach einer bestimmten Marke suchen. KitchenAid, Silit, Zwilling und viele mehr sind bei Kochform vertreten.

Ich durfte nun einmal "Testshoppen" und bin bei Rösle gelandet. Ich war überrascht wieviele Produkte es von Rösle gibt. Schatzis Mama hat einige und schwärmt immer sehr dafür. Nach langem überlegen haben ich dort einen Backpinsel entdeckt. Danach bin ich dann bei Kaiser. Kaiser kenne ich durch meine Backformen. Das die allerdings noch andere Backprodukte haben wusste ich net. Dort habe ich einen tollen Messbecher gefunden.

Alle beiden Artikel in den Warenkorb und schon ging es zur Kasse. Die finde ich sehr übersichtlich gemacht. Der Versand war kostenlos. Zahlung ist per Nachnahme, Vorkasse, Kreditkarte, Rechnung, Paypal oder Sofortüberweisung möglich. Bei Vorkasse gibt es sogar 3% Skonto. Der voraussichtliche Liefertermin steht auch gleich dabei. Nun muss man nur noch seine Adresse eingeben und das war es dann.

Innerhalb von ein paar Tagen kam ein Paket bei mir an. Innen gut verpackt meine beiden bestellten Artikel.

Backpinsel von Rösle
Die Borsten sind Naturborsten. Der Griff ist mal was ganz anderes. Er ist aus Metall und nicht ganz durchgehend, sondern eher wie stabile Drähte. ich bin eigentlich kein Fan von Borstenpinseln weil man ganz oft die Borsten in der Form hat. Darum waren meine letzten Pinsel immer Silikonpinsel. Ich war schon ganz schön überrascht als ich meinen alten Pinsel neben den von Rösle gelegt habe.Er ist um einiges Größer, aber liegt wirklich fantastisch in der Hand. Er hat eine Länge von 23,5cm. Schön finde ich auch das er abgerundete Borsten hat.So kommt man auch in runden Formen optimal überall hin und kann viel gezielter arbeiten. Ich habe nun viel gebacken und den Pinsel sehr oft zur Hand genommen. Er liegt wirklich toll in der Hand und lässt sich sehr gut benutzen.Der Griff ist ideal, die Borstenhalterung ist sehr stabil. Leider hat man aber nach ein paar mal nutzen ständig Borsten überall. Selbst nach einem Austausch von Kochform passierte mir das ständig und ich habe den Pinsel schnell net mehr genutzt, da ich das ewige Borsten raus suchen net mehr wollte. Schade!

Kaiser Messbecher Set
Ich habe 2 Messbecher hier von Tupperware, aber der von Kaiser ist etwas ganz anderes. Der Messbecher hat eine Skala von 1 Liter....und von 30ml. Wie das geht? Der Griff ist hohl und darin ist ein kleiner Messbecher.Wenn man mal kleine Mengen messen muss schätze ich meist, da ein normaler Messbecher erst bei 100ml losgeht. Hier kann man aber auch mal 5ml abmessen oder 25ml.Neben der ml Skala gibt es aber noch 3 andere. Auf einer Seite sind Zucker und Mehl vertreten.Die beste ist aber neben der ml Skala...eine Cups Skala! Das hat mich total begeistert. Ich nutze oft Rezepte aus England oder Amerika und muss vorher immer von Cups in ml umrechnen...das muss ich nun net mehr.Der Griff ist etwas breiter, aber liegt sehr gut in der Hand. Auch ein Mann mit einer größeren Hand kann ihn noch gut festhalten. :PDer Messbecher ist aus stabilem Kunststoff und hält so einiges aus. Er ist mir ein paar mal runter gefallen und trotzdem ist nichts passiert.

Ich bin total begeistert von von Kochform. Ich werde da bestimmt noch öfters bestellen, da die Auswahl unglaublich riesig ist! Egal ob nun für jemanden der sich das erste mal die Küche einrichtet...für jemanden der ältere Artikel gegen neue austauschen will oder jemand der sich einfach nur mal was tolles gönnen will. Schaut mal rein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen