Sonntag, 23. Oktober 2011

Produkttest: Horrorklinik

Der Titel liest sich schon etwas komisch oder? Keine Panik..ich erzähle euch hier net von einem Krankenhaus in dem ich war und wo es schrecklich war. LOL. Ich möchte euch die Horrorklinik vorstellen..der passende Shop für alle Halloween Fans und Horror Freaks.

Ich gehöre in beide Kategorien. Halloween liebe ich ja seit ich in USA gelebt habe und es dort kennengelernt habe und die Horrorfilme hat mein Ex-Mann mir angewöhnt. Gruselig und blutig mag ich also total gerne und bin auch schon seit einiger Zeit wieder im Halloween Fieber. Süßigkeiten kaufen für die doch mehr werdenden Kinder die vorbeikommen, eine Party mit Freunden planen und die ekelige Deko vom Dachboden holen. Bei der Deko hab ich dann auch die Horrorklinik entdeckt. Allerdings gibt es dort so viel mehr als nur Deko!

Kostüme für groß und klein gibt es dort und ich sag euch...teilweise sind die so was von ekelhaft! Das ist echt genial. Kontaktlinsen passend zu den Kostümen. Dekoration, Make-up, Masken, Perücken, Zähne, Süßigkeiten und soviel mehr findet man im Shop.

Ich durfte den Shop nun mal testen und obwohl ich nur im Deko-Bereich und den Süßigkeiten gestöbert habe hatte ich plötzlich 30 Artikel im Warenkorb. Ich will garnet wissen wie viel es geworden wären wenn ich in allen Kategorien geschaut hätte. Ich habe mich nun überraschen lassen was im Testpaket ist, da ich mich einfach net entscheiden konnte. Innerhalb von einem Tag hatte ich mein Paket Zuhause stehen.Ich war aufgeregt wie ein kleines Kind. LOL. Zu den Artikeln die ich testen durfte kam auch noch ein Katalog vom Racheshop. Der Racheshop und die Horrorklinik gehören zusammen. Die Horrorklinik ist halt mehr auf das gruselige spezialisiert und im Racheshop bekommt man einfach alles was man für Karneval, Kostümfeste, Parties, Grillfeten oder für den Fußballabend braucht. Lohnt sich also definitiv rein zuschauen.Wir haben lange im Katalog gestöbert und viele tolle und lustige Sachen gefunden. Ich habe ihn gleich in meiner Schublade abgelegt damit ich auf ihn zugreifen kann wenn ich so was mal wieder brauche.

Nun aber zu meinen Testartikeln. Ich fange mal mit dem niedlichsten an. Die Katzenschale!Als Katzenmama musste ich die einfach haben. Es ist eine kleine Schale aus Plastik für Snacks oder Dips. Sie ist 11cm lang und 2 cm hoch. Ich finde die passt auch herrlich zu einem Kindergeburtstag. Mit 79 cent kann man davon einen ganzen Stapel kaufen und jedes Kind bekommt seine eigene. Die können sie nachher auch super mit Heimnehmen. Nach Benutzung einfach spülen...per Hand, da sie sich in der Spülmaschine verformen...oder wenn sie zu ramponiert sind ab in den Gelben Sack.

Dann war noch ein Set Reagenzgläser mit dabei.In Amerika bekommt man auf Halloween Parties Getränke in Reagenzgläsern serviert. Meist sind das Kurze wie Feigling oder so was. Die Bedienungen haben ein Holzregal und darin sind die Reagenzgläser...original wie im Physikunterricht in der Schule.

Diese Reagenzgläser sind da etwas anders. Sie sind erst mal net aus Glas sondern Plastik. Außerdem sind sie net klar sondern kommen in schwarz, rot und orange und zuletzt haben sie unten einen flachen Boden und net rund wie bei richtigen Reagenzgläsern. Alle 3 Punkte finde ich vorteilhaft. Das farbliche sieht einfach genial aus und durch den flachen Boden kann man sie abstellen und braucht kein Regal um sie aufzubewahren. Das Plastik macht es einfacher wenn mal eins hin fällt. Da geht es net gleich zu Bruch und man hat länger was von. Nach dem Nutzen einfach ab in die Spülmaschine und schon sind sie wieder einsatzbereit für die nächste Party. 12 Stück (4 in jeder Farbe) kosten 6,90€, was ich echt super finde.

Nun zu den beiden Artikel die ich am genialsten fand. Ich habe so ganz feine "Plastikplanen" auf denen ekelige Bilder sind. Diese hänge ich zu Halloween in meine Fenster und es sieht dann von außen so aus als ob da Totenköpfe oder Spinnen durch Jalousien schauen. So was gibt es auch für Türen. Creature Door Gore nennt sich meiner.Es kommt zusammengefaltet. Nach dem auseinander falten ist die Plane 165x85cm. In diesem Fall ist der Hintergrund klar und nur der Geist ist drauf. Man entfaltet das ganze einfach und klebt es auf die Tür. Die Planen halten an den meisten Türen von selbst...falls net einfach an die Ecken einen Streifen Tesafilm.Ich finde das sieht so geil aus! Wenn ich es zu Halloween wieder anbringe werde ich es vorher bügeln um die Falten raus zu bekommen. Bügeleisen auf ganz niedrig einstellen und ein Geschirrtuch auf die Plane...Plastik kann man so natürlich net bügeln. Mit dem Tuch klappt es aber..mache ich immer mit der Fensterdeko so. :P Nach Halloween einfach wieder abnehmen und zusammenfalten und schon ist es bereit zum einlagern bis zur nächsten Party. 4,90€ kostet dieses..aber es gibt noch viele mehr in der Horrorklinik. Für Fenster, Türen oder einfach auf Wand oder Boden. Hände die aus Blutpfützen kommen, Monster und Skelette oder eine gigantische Schlachthaus Deko für eine ganze Wand mit irre viel Blut und Leichenteilen!

Nun zum krönenden Abschluss. Eine Gehirn-Form!Die Form ist aus stabilen Plastik und man füllt sie mit Wackelpudding, fest werdendem Pudding, Wasser oder Eis. Bei Eis das Eis etwas an schmelzen lassen und dann das ganze fest in die Form drücken und wieder einfrieren lassen. Wackelpudding, Pudding oder Wasser sind ja eh flüssig und werden einfach eingefüllt. Dann gut fest werden lassen.

Ich hatte noch grünen Wackelpudding da..zur Halloween Party werde ich allerdings roten kaufen...das passt eher zu Hirn. :DIch hab die Form in eine Schale mit heißem Wasser gestellt damit sich das ganze leicht stürzen lässt.Das sieht doch wohl geil aus oder?!? Stellt euch das in rot vor und dann noch etwas rote Lebensmittelfarbe drüber damit es richtig blutet. LOL. Bei dem Wackelpudding am besten einen etwas größeren Teller, da es sich etwas ausbreitet. Wenn ihr Wasser nehmt färbt das auch mit roter Lebensmittelfarbe und packt das Hirn dann in eine Bowle. Das ist der Hingucker sag ich euch.

Die Form kostet gerade mal 7,99€ und ich finde sie so geil. Die werde ich öfters nutzen. So was sollte es auch als Kuchenform geben. LOL.

Ich bin ganz begeistert von der Horrorklinik und weiß jetzt schon das ich den Shop öfters mal nutzen werde, da ich Themenparties mag und wer sagt das es nur zu Halloween gruselig sein muss? Mein Bruder hat Anfang November Geburtstag und da musste ich noch basteln um eine Horrorparty zu machen...jetzt würde ich das alles in der Horrorklinik kaufen, da es viel gruseliger und echter aussieht.

Wer also eine Halloweenparty plant...ein Kostüm für eine braucht oder einfach gerne gruselige Dinge mag muss einfach zur Horrorklinik. Wenn ich in den nächsten Tagen noch bestellt ist es auch noch zeitig zu Halloween da, also am besten gleich heute schauen gehen!

Kommentare:

  1. Die Türdeko ist wirklich cool. Die Hirnform ist aber auch nicht schlecht.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Halloween feiern!

    AntwortenLöschen
  2. Wie bekomme ich so einen Katalog?

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mir sicher wenn du eine Email schickst schicken die dir einen. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte gerne gewusst, wie groß die Gehirnform für 7.99 ist ( Maße) und wie ich sie beziehen kann
    Danke

    AntwortenLöschen
  5. Sie ist 20 x 15 x 7,5 cm und man kann sie wie oben doch steht bei der Horrorklinik kaufen.

    Grüßle

    AntwortenLöschen