Montag, 19. September 2011

Produkttest: Tatmotive

Mal ganz ehrlich...schreibt ihr noch Briefe? Ich meine so richtige Briefe und keine Emails! Ich bin immer ganz überrascht wie wenige das heute noch tun. Klar ist eine Email schneller und oft praktischer...aber so ein schöner Brief ist doch einfach was schöneres. Wenn ich Pakete verschicke kommen Briefe rein, wenn es Freunden net gut geht schicke ich einen Brief oder zu Geburtstagen kommt auch ein Brief.

Wenn ich einen schönen Brief schreibe finde ich unschön dafür weißes Papier oder so liniertes aus einem Block zu nehmen. Dafür mag ich lieber Briefpapier. Das ist ja noch lange net ausgestorben. Ich habe vor einiger Zeit ganz durch Zufall eine tolle Seite für Briefpapier und Zubehör gefunden...Tatmotive.


Tatmotive bietet wunderschönes Briefpapier und dazu auch gleich die passenden Briefumschläge. Es gibt Postkarten, Klappkarten, Schreibblöcke, Büttenpapier und mehr. Entweder sucht man sich das Briefpapier raus mit Umschlag oder einfach ein ganzes Set. Alles ist möglich!

Ich durfte nun mal ein Set zum testen aussuchen. Natürlich musste ich eins mit Katzen nehmen! HIER findet ihr das süße Set. Meines kam auch gleich mit den passenden Postkarten.Es kam aber nicht nur das Set das ich erwartet hatte, sondern auch gleich ein paar Seiten von anderem schönen Papier mit passendem Umschlag dazu.Ganz unten ist ein Blumenmuster, dann etwas für Pferdefans, Partypapier mit Luftballons und etwas für frisch Verheiratete. Für Verliebte war auch ein bisschen was dabei...mit Klappkarte.Ich hatte ja von dem Katzenpapier am meisten und habe das nun auch am meisten benutzt. Von den anderen sind aber auch einige benutzt worden und somit kann ich zu dem Katzenpapier und auch den anderen einiges sagen. :)

Erstmal zu der Qualität. Das Papier ist wirklich toll. Es fühlt sich ein kleines bisschen dicker an als normales Papier. Die Farben sind schön und die Muster ganz sauber gedruckt.Bei dem Katzenpapier und einigen anderen helleren habe ich etwas sehr praktisches gefunden das ich von unserem Arbeitspapier kenne.Das ist ein Knickstrich. Dort geknickt und dann nach hinten geknickt und der Brief passt perfekt in die Umschläge. macht es eindeutig einfacher richtig zu falten.

Ich schreibe bei schnellen Briefen mit einem Kugelschreiben den ich mal geschenkt bekommen habe. Es lässt sich gut drauf schreiben und selbst wenn man mit der Hand mal drüber kommt verschmiert es net gleich.Schöne Briefe schreibe ich noch mit Tinte und auch da gab es keine Probleme. Oft verläuft die Tinte so im Papier und das sieht unschön aus. Ist hier garnet passiert. Da die Briefe immer sehr persönlich sind gibt es diesmal kein Bild. ;)

Zum Schluss kam natürlich auch der Versuch mit einem Drucker. Auch das nutze ich öfters mal um einen Brief zu schreiben..speziell für meine Wichtelpakete.Wie ihr seht auch hier keinerlei verlaufen oder verschmieren. Alles perfekt...egal ob mit Kugelschreiber, Tinte, Drucker oder anderen Stiften.

Ich bin so begeistert das ich schon das erste rausgesucht habe für eine Bestellung. Es geht nämlich auf Weihnachten zu und Tatmotive hat so viele schön Weihnachtssachen. Briefpapier mit und ohne Umschläge, Karten mit oder ohne Umschläge, Geschenkpapier und Geschenkeanhänger.

Wer wie ich also gerne Briefe und Karten schreibt sollte auf alle Fälle mal bei Tatmotive vorbei schauen. Ihr könnt direkt auf der Homepage bestellen oder HIER in deren Amazon-Shop.

1 Kommentar:

  1. Wenn ich ehrlich bin schreibe ich heut zu Tage keine Briefe mehr. Dabei fande ich es früher immer so toll, wenn ich einen Brief erhalten habe.
    Wie ich gerade bei Dir sehe gibt es wirklich sehr hübsche Motive. Da bekommt man echt Lust mal wieder einen Brief zu schreiben. l.g. Anne

    AntwortenLöschen