Freitag, 29. Juli 2011

Produkttest: Lenor Vollwaschmittel

Lenor Vollwaschmittel? Ja..ihr habt euch nicht verlesen. Lenor hat ein Vollwaschmittel und nicht nur Weichspüler. Den kennt glaub ich jeder. Benutze ich schon seit vielen Jahren, da ich es gerne mag wenn meine Wäsche gut duftet und Lenor bietet da ja immer wieder schöne Düfte. Nun gibt es aber ein Vollwaschmittel und dank Mokono Media durfte ich es in den letzten Wochen kennenlernen.

Es gibt 3 verschiedene Sorten beim Vollwaschmittel:

- Sommerregen und weiße Lilie
- Sonnenstrahl und Orangenblüte
- Bluten Bouquet Color

In meinem Paket war Sommerregen und weiße Lilie. Ich musste es nicht mal aufmachen um zu wissen was drin ist...das ganze Paket roch schon so toll!Was ist nun das besondere an diesem Vollwaschmittel? Es ist ein so genanntes "Multisensorische" Vollwaschmittel. Multisensorisch heißt das es mehrere Sinne gleichzeitig anspricht. Die Schmutzpartikel werden von der Kleidung abgelöst und dann in kleinere Partikel zersetzt. Diese werden dann ganz aufgelöst und es bleibt eine tiefenreine Sauberkeit. Das besondere ist dann allerdings die Wohlfühlfrische die bis zu 3 Wochen im Schrank anhalten soll. Im Waschpulver sind kleine Kapseln die mir dem Duft gefüllt sind und beim tragen platzen diese und setzten den Duft frei. Hängt man die Kleidung dann wieder in den Schrank verbreitet sie dort den schönen Duft.

Diese kleinen Kapseln sieht man sehr gut wenn man sich das Waschpulver mal ganz genau anschaut.Das waschen damit muss ich wohl nicht erklären. ;) Auf der Verpackung steht genau wie viel man für welchen Wasserhärtegrad und welche Verschmutzung benötigt. Ab ins Waschmittelfach und das war es. Es muss kein Weichspüler dazu.Ich habe nun in den vergangenen 4 Wochen alles mögliche mit dem Waschpulver gewaschen und mal getestet wie gut es sauber macht und ob der Duft wirklich so lange bleibt. Im Normalfall helfen ja Bilder und Videos, aber in diesem Fall müsst ihr mir glauben wenn ich euch sage wie herrlich es duftet!

Bei uns Zuhause wird am Wochenende gewaschen da wir dann einen billigen Strom haben. Wir sind ein 3 Personen Haushalt. Schatzi, seine Mama und ich. Meist sind am Wochenende also 5 oder 6 Ladungen da. Weißes, dunkles, buntes, Schatzis Arbeitsklamotten und Handtücher sind immer da. Wenn ich Großputz hatte sind auch viele Putztücher und Wischmops da und dann kommt ja noch Bettwäsche, die Katzendecken und Tücher die wir bei Unfällen der Katzen benutzt haben.

Bei der weißen, dunklen und bunten Wäsche, sowie Handtücher und Bettwäsche habe ich mir keinerlei Gedanken gemacht und das war dann auch so. Alles ist sauber und schön frisch aus der Waschmaschine gekommen. Selbst im 20 min Auffrischungs-Programm war alles super. Mehr Gedanken habe ich mir bei dem Rest gemacht.

Bei den Katzendecke war mir klar das es sauber wird, aber würden sie wieder drauf gehen trotz Geruch? Sie sind! Es hat sie garnet gestört das die Decke nun etwas mehr geduftet hat als sonst und ich fand es recht lustig das sie nachdem sie in der frisch gewaschenen Decke geschlafen hatten selbst nach Waschpulver geduftet haben. :D

Bei den Tüchern die wir für die Unfälle nehmen war ich auch ganz begeistert. Nichts war mehr von den Kotzflecken zu sehen und nichts roch mehr nach Pipi. Wer Katzen hat weiß wie intensiv Katzenpipi riechen kann!

Versagt hat es bei Schatzis Arbeitsklamotten und dem Putzzeug...allerdings versagt da jedes Waschmittel. Wenn ich die Sachen wie gewohnt aber mit Fleckenspray vorher behandle klappt es wieder super. Einige Flecken sind immer noch da, speziell in Schatzis Latzhosen, aber die kriegt nix raus. So ist das mit Arbeitsklamotten nun mal. Toll riechen tut aber alles. :P

Beim trocknen im Haus merkte man wieder den schönen Duft und auch beim bügeln kam der mir ewig entgegen. Ich war aber gespannt auf den Geruch im Zimmer. Wir haben oben ein kleine Zimmer das wir als Ankleidezimmer nehmen. Da stehen die Kleiderschränke, Schubladen mit Wäsche, Regale mit Bettwäsche und leider auch so einiges an Krimskrams rum. Ich finde oft das der Raum müffelt. Er ist halt klein und dann unterm Dach und es steht viel drin rum..speziell auch die Wäschekörbe.

Ich habe dann nach einigen Tagen bemerkt das es darin plötzlich viel besser duftet. Jetzt nachdem ein Großteil der Kleidung und Wäsche dort ja schon mal mit Lenor Vollwaschmittel gewaschen wurde riecht es einfach nur toll darin. Richtig frisch und angenehm. Ich bin echt begeistert das es wirklich so gut klappt und der Duft so lange bleibt.

Ich glaube ich werde nun als nächstes das Sonnenstrahl und Orangenblüte kaufen. Das riecht bestimmt auch ganz toll und dann bricht hier der Sommer auf der Wäsche aus. :P



 

1 Kommentar:

  1. Danke für die tolle Review! Ich werde beim nächsten Einkauf sicherlich daran denken und es mitnehmen ^^

    AntwortenLöschen